Normales Thema Management auf Vista (Gelesen: 728 mal)
Kauer
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 18
Mitglied seit: 03.03.08
Geschlecht: männlich
Management auf Vista
20.10.09 um 13:22:35
Beitrag drucken  
Hallo,

ich habe WSUS 3.0 SP2 und möchte die Management-Console auf einem Vista PC nutzen.
Dazu habe ich den ReportViewer 2008 und nur die Verwaltungskonsole aus dem SP2 installiert.
.Net 2.0 habe ich nicht installiert, da in Vista ja 3.5 enthalten ist.
Aber leider kann ich mich nicht mit dem Server verbinden. Von einem XP-Rechner geht's.
Ich habe auch Admin-Rechte.
Kann mir jemand sagen, warum?
Ich bekomme die Meldung:Es kann keine Verbindung hergestellt werden....

Als Port habe ich den gleichen wie unter XP angegeben.

Gruß

Bernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Management auf Vista
Antwort #1 - 20.10.09 um 13:44:09
Beitrag drucken  
Was sagt das Ereignisprotokoll auf dem VISTA-Client? Starte die MMC doch mal mit Rechtsklick > Ausführen als.
  
Zum Seitenanfang
 
Kauer
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 18
Mitglied seit: 03.03.08
Geschlecht: männlich
Re: Management auf Vista
Antwort #2 - 20.10.09 um 14:20:01
Beitrag drucken  
Ich bin Administrator -> rechtsklick bringt also keine Verbesserung.
Im Ereignisprotokoll steht auch nichts.
Habe Firewall ausgeschaltet geht auch nicht besser.
  
Zum Seitenanfang
 
Kauer
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 18
Mitglied seit: 03.03.08
Geschlecht: männlich
Re: Management auf Vista
Antwort #3 - 20.10.09 um 15:12:33
Beitrag drucken  
Habe auf dem Server 2 Events gefunden 7032 und 7042. Ich suche mal was die bedeuten.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1342
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Management auf Vista
Antwort #4 - 20.10.09 um 15:39:32
Beitrag drucken  
Kauer schrieb on 20.10.09 um 14:20:01:
Ich bin Administrator -> rechtsklick bringt also keine Verbesserung

Auch der Administrator hat im Regelfall keine vollen Zugriffsrechte unter Vista.
  
Zum Seitenanfang
 
Kauer
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 18
Mitglied seit: 03.03.08
Geschlecht: männlich
Re: Management auf Vista
Antwort #5 - 20.10.09 um 16:11:07
Beitrag drucken  
Hallo,

danke für die Hilfe. Das Problem ist gelöst.
Ich hatte die Installation der Verwaltungskonsole als User gestartet und der Adminaccount wurde abgefragt.
Das funktioniert wohl nicht mit der Verwaltungskonsole.
Ich habe nun den User als Admin eingetragen und dann die Verwaltungskonsole deinstalliert, rebootet und wieder installiert.
Nun geht's. Laut lachend

Gruß

Bernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13348
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Management auf Vista
Antwort #6 - 20.10.09 um 18:18:34
Beitrag drucken  
Kauer schrieb on 20.10.09 um 14:20:01:
Ich bin Administrator -> rechtsklick bringt also keine Verbesserung.


Schlauberger, in VISTA bist Du mit eingeschalterer UAC auch kein Admin im herkömmlichen Sinne.

Kauer schrieb on 20.10.09 um 14:20:01:
Habe Firewall ausgeschaltet geht auch nicht besser.


Oje, was soll das nun bringen? Ausgehende Verbindung werden nicht geblockt, sondern ein Hinweis popt hoch, wenn sich ein [b]Dienst[/b] nach außen offeriert.

Besser ist die FW im LAN korrekt zu konfigurieren, ansonsten handelst Du dir ordentliche Schwierigkeiten ein.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden