Normales Thema Holt sich ein client trotz WSUS GPO updates ONLINE ??? (Gelesen: 929 mal)
Tpm73
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 05.10.09
Holt sich ein client trotz WSUS GPO updates ONLINE ???
13.11.09 um 21:37:35
Beitrag drucken  
hallo,

habe WSUS3.0 SP2 im einsatz.

mittels GPO ist die intranet-update service seite "for detecting updates" auf den lokalen WSUS server definiert...
soweit so gut.

wenn ich nun jedoch auf meinen servern (w2k8 enterprise, w2k8 R2, ...) windows update starte dann habe ich da die möglichkeit:
1) check for updates
2) check online for updates from microsoft update

geht nun punkt 2) trotzdem auf meinen WSUS oder geht er online zur MS seite und prüft/downlaoded updates???

wenn ja wie kann ich das ausschalten? ist das sinnvoll?
wenn nein, dann ist nur die bezeichnung "unglücklich"...

danke!!!
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13528
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Holt sich ein client trotz WSUS GPO updates ONLINE ???
Antwort #1 - 14.11.09 um 19:50:14
Beitrag drucken  
Beim konfigurieren vom WSUS kannst Du das einstellen, ob der WSUS die Updates donwloaden soll oder ob die Clients die Updates bei MS abholen. In den Optione zu finden: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 538
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Holt sich ein client trotz WSUS GPO updates ONLINE ???
Antwort #2 - 14.11.09 um 22:24:07
Beitrag drucken  
Sunny, er meint was anderes: Wenn man einen PC an den WSUS anbindet aber nicht per Richtlinie den Zugriff auf die Updatefunktionen sperrt gilt folgendes:
- Sucht der PC selbständig nach Updates macht er das ausschließlich beim WSUS
- Ruft der Benutzer Windows Update auf und klickt auf "Check for Updates" sucht der PC ebenfalls ausschließlich beim WSUS
- Klickt der Benutzer auf "check online for updates from microsoft update" ignoriert der PC einmalig den WSUS und sucht direkt bei MS nach Updates, so wie ein PC ohne WSUS. Bei der automatischen Suche wendet er sich aber später wieder an den WSUS. Ist also nichts anderes wie wenn ein XP-User im IE manuell auf die Windows-Update-Seite geht, das umgeht den WSUS ja ebenfalls.

Abschalten kannst du es indem du dem Benutzer per Richtlinie den Zugriff auf die Updatefunktionen entziehst. Das automatische Update per WSUS funktioniert danach trotzdem weiter.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13528
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Holt sich ein client trotz WSUS GPO updates ONLINE ???
Antwort #3 - 15.11.09 um 13:14:12
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 14.11.09 um 22:24:07:
Sunny, er meint was anderes:


Jepp, stimmt. Mein Hinweis war auf das Ausschalten gemünzt. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden