Normales Thema vorhandene Updates importieren (Gelesen: 491 mal)
tv1861
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 27.11.09
vorhandene Updates importieren
04.12.09 um 10:40:19
Beitrag drucken  
Hallo,

nachdem ich irgentwie keine Verbindung mehr zum WSUS-Server bekommen habe (Fehler in der Konsole), habe ich Wsus neu installiert und bei der Deinstallation angegeben, dass er die Updates nicht mit löschen soll. Nun nach der Neuinstallation möchte ich gern die schon vorhandenen Updates, die auch noch auf meiner Platte vorhanden sind, importieren, sodass diese nicht nochmal neu geladen werden.
Wie mache ich das?

Danke im Voraus!
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: vorhandene Updates importieren
Antwort #1 - 04.12.09 um 11:29:49
Beitrag drucken  
Du brauchst die Updates nicht zu importieren. Bei der Neuinstallation gibst Du nur das richtige Verzeichnis für das Content an, dann läuft das alles von alleine.
  
Zum Seitenanfang
 
tv1861
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 27.11.09
Re: vorhandene Updates importieren
Antwort #2 - 04.12.09 um 11:32:31
Beitrag drucken  
hmm, habe eigentlich bei beiden Installationen jeweils alles auf Standart gelassen, trotzdem will er alles neu laden (bei der Syncronisation fängt er wieder bei 10% an)
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: vorhandene Updates importieren
Antwort #3 - 04.12.09 um 12:06:50
Beitrag drucken  
tv1861 schrieb on 04.12.09 um 11:32:31:
hmm, habe eigentlich bei beiden Installationen jeweils alles auf Standart gelassen, trotzdem will er alles neu laden (bei der Syncronisation fängt er wieder bei 10% an)


Das sieht nur so aus als ob alles neu gedownloadet wird. Es wird geprüft ob denn auch wirklich alles vorhanden ist.

BTW: Es heißt immer noch Standard.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden