Normales Thema WSUS mit Windows 7 Clients geclont Verbindungsproblem (Gelesen: 1045 mal)
Barry Ricoh
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 13
Mitglied seit: 21.12.09
WSUS mit Windows 7 Clients geclont Verbindungsproblem
22.12.09 um 09:53:01
Beitrag drucken  
Hallo Forum,
ich bin gestern auf dieses Forum gestoßen, nachdem ich Probleme mit dem Einrichten unseres WSUS habe.
Folgender Zustand
SBS2003 als DC mit WSUS 3SP2 und 13 Windows-7 Clients.
Einbindung über GP.
Ich habe mit dem Tool WSUS Helper die ID neu generiert und den Client neu geladen.
In dem Snap In erscheint aber immer nur der zuletzt bearbeitete Client, der davor ist wieder verschwunden.
Ich habe nie mehr als einen PC (und den Server) in der Computerliste,
Wo kann ich noch ansetzen.
Bitte um Hilfe.
Gruß Barry
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS mit Windows 7 Clients geclont Verbindungsproblem
Antwort #1 - 22.12.09 um 10:14:00
Beitrag drucken  
Barry Ricoh schrieb on 22.12.09 um 09:53:01:
Wo kann ich noch ansetzen.

Kontrollier in der Registry direkt, ob die 3 Werte gelöscht sind.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS mit Windows 7 Clients geclont Verbindungsproblem
Antwort #2 - 22.12.09 um 10:37:43
Beitrag drucken  
Barry Ricoh schrieb on 22.12.09 um 09:53:01:
SBS2003 als DC mit WSUS 3SP2 und 13 Windows-7 Clients.
Einbindung über GP.
Ich habe mit dem Tool WSUS Helper die ID neu generiert und den Client neu geladen.


Hast Du das bei allen Clients gemacht? Oder nur beim WSUS?

Barry Ricoh schrieb on 22.12.09 um 09:53:01:
In dem Snap In erscheint aber immer nur der zuletzt bearbeitete Client, der davor ist wieder verschwunden.


Führ das von UMeadow gen. Script auf ALLEN Clients aus.
  
Zum Seitenanfang
 
Barry Ricoh
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 13
Mitglied seit: 21.12.09
Re: WSUS mit Windows 7 Clients geclont Verbindungsproblem
Antwort #3 - 22.12.09 um 12:09:04
Beitrag drucken  
Auf allen Rechnern gibt es nur die
SusClientID.
Das Skript löscht sie aber auf allen Rechnern nicht.
Also habe ich diese von Hand auf allen Rechnern gelöscht.
Dann wird auch eine neue Erstellt, die auch jetzt unterschiedlich ist.
Ein Fehler existiert aber im Skript, bei der Neuinstallation des Client wird immer der 64BitClient aufgerufen obwohl wir alles nur 32Bit Systeme haben.
Als Workaround habe ich den Client umbenannt.
Es wird aber auch kein Systemroot gefunden.
Ich denke da hakt noch was.
  
Zum Seitenanfang
 
Barry Ricoh
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 13
Mitglied seit: 21.12.09
Re: WSUS mit Windows 7 Clients geclont Verbindungsproblem
Antwort #4 - 23.12.09 um 17:16:39
Beitrag drucken  
Ich habe es jetzt zum Laufen bekommen.
Ich musste das Tool aber auf jedem Rechner lokal starten, und dann mit ausgeschalteter UAC hat es geklappt. Das OS wurde erkannt, und der richtige Client neu unstalliert, und eine neue SUSClient ID generiert, danach waren die Clients alle in der Console sichtbar.
Aber wie gesagt vom Server aus konnte man das nicht machen.
Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe.
VG
Barry
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS mit Windows 7 Clients geclont Verbindungsproblem
Antwort #5 - 23.12.09 um 19:53:59
Beitrag drucken  
Barry Ricoh schrieb on 23.12.09 um 17:16:39:
Das OS wurde erkannt, und der richtige Client neu unstalliert, und eine neue SUSClient ID generiert, danach waren die Clients alle in der Console sichtbar.


Schön freut mich für Dich. Zwinkernd

Barry Ricoh schrieb on 23.12.09 um 17:16:39:
Aber wie gesagt vom Server aus konnte man das nicht machen.


Das hat auch niemand behauptet, daß es klappen muß. Es würde schon gehen, sogar vom Server aus und recht einfach. Mit den Group Policy Preferences einfach den Schlüssel einmalig löschen lassen und gut ist: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden