Normales Thema WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten (Gelesen: 1152 mal)
squaddy
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 21.01.10
WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
21.01.10 um 19:29:16
Beitrag drucken  
Hallo,
ich habe ein Problem mit unseren Clients. Wir haben ein Inselnetzwerk ohne direkten Zugang zum Internet. Deshalb nutzen wir einen externen WSUS 3.0 Server auf dem wir die Updates runterladen und diese dann exportieren und auf dem WSUS-Server unseres Inselnetzwerks importieren. Das klappte bisher auch immer anstandslos. Seit dem letzten Import wird auf den Clients aber immer wieder dasselbe IE 7 Update zur Installation angeboten. Installiert man das Update wird dieses nach Neustart des Clients wieder zur Installation angeboten. Der WSUS sagt bei einigen Clients, das Update ist installiert worden, bei anderen das Update wird nach wie vor benötigt. Aber ganz egal, bei allen wird es immer wieder angeboten. Ein Leeren des Caches bringt nichts, nach Neustart ist das Update wieder da. In der Softwareumgebung des Clients taucht es als installiert auf. Lehne ich das Update auf dem WSUS ab, wird auf den Clients das nächste vom betreffenden Update abgelösten IE 7 Update immer wieder zur Installation angeboten. Ich weiss keinen Rat mehr. Hoffe, mich einigermassen verständlcih ausgedrückt zu haben und bitte dringend um Rat.
Übrigens das Logfile auf den Clients ist ok, das Update wird als erfolgreich installiert angezeigt und der Report wurde erfolgreich an den WSUS geschickt.
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #1 - 22.01.10 um 07:47:43
Beitrag drucken  
Hallo,

kannst du den Fehler erschlagen wenn du dich an einem Rechner mit einem Administrator anmeldest und das Update per Hand installierst? Sollte das funktionieren ist wohl was an der Konfiguration der Clients falsch (Berechtigungen etc) Sollte das Update aber auch nach der Admin Installation noch angezeigt werden würde ich den Fehler beim WSUS suchen.

Bin aber kein ausgewiesener WSUS Profi...


Grüße Lenny
  
Zum Seitenanfang
 
squaddy
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 21.01.10
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #2 - 22.01.10 um 09:06:45
Beitrag drucken  
Danke lenny,
aber selbst wenn ich mich als admin bei den clients anmelde und das update von hand installiere wird es mir danach wieder als update vom WSUS angeboten. das ist es also nicht. Ich gehe jetzt gerade stueck fuer stueck zurueck, indem ich die IE 7 updates nach und nach zunaechst erstmal ablehne um zunaechst einmal alle abgeloesten updates zu installieren, die mir in der WSUS console bei den clients als benoetigt angezeigt werden. mal sehen was bei raus kommt. das kann aber meiner meinung nach nicht das problem sein.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #3 - 22.01.10 um 09:54:30
Beitrag drucken  
Betrifft das wirklich alle Clients? Welches Update ist gemeint? Du kannst auf den Clients den Downloadcache leeren.
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
del %windir%\WindowsUpdate.log
net start wuauserv

Wird das Update jetzt immer noch mehrmals angeboten?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #4 - 22.01.10 um 09:58:09
Beitrag drucken  
lenny schrieb on 22.01.10 um 07:47:43:
kannst du den Fehler erschlagen wenn du dich an einem Rechner mit einem Administrator anmeldest und das Update per Hand installierst? Sollte das funktionieren ist wohl was an der Konfiguration der Clients falsch (Berechtigungen etc) Sollte das Update aber auch nach der Admin Installation noch angezeigt werden würde ich den Fehler beim WSUS suchen.


Der Fehler kann nicht beim WSUS liegen. Der WSUS ist dumm wie trocken Brot. Er bietet die Updates einfach nur an. Der Client (lokaler Windows Update Agent) holt die Updates vom WSUS ab und steuert auch die Erkennung und die Installation. Wenn ein Update mehrfach zur Installation abgeboten wird, kann der Fehler nur auf dem Client zu finden sein.
  
Zum Seitenanfang
 
squaddy
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 21.01.10
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #5 - 22.01.10 um 10:52:19
Beitrag drucken  
Hi sunny,
cache loeschen und dienste neu starten hab ich schon alles ausprobiert. danach holt der client sich das update wieder vom server und bietet es in der endlosschleife an. es betrifft einige cumulative updates fuer den IE 7 angefangen vom KB976325 und wenn ich dieses ablehne werden die naechsten vom KB976325 eigentlich abgeloesten updates in der endlosschleife angeboten. ich habe jetzt nach und nach diese einmal installiert und dann auf dem wsus abgelehnt. nach der installation des 5. updates (KB976749) ist anscheinend jetzt zunaechst ruhe. werde nachher nochmal einen wuauclt /detectnow machen, mal sehn was er dann anbietet. das komische ist dass ich gestern das KB976325 installiert hatte, der wsus auch gesagt hat, jawohl ist auf dem client erfolgreich installiert, der client mir das aber wieder angeboten hat.
sicherlich hast du recht wenn du sagst der wsus ist dumm und der client holt sich die noetigen updates, aber welche sich der client holen darf, entscheidet der server. es betrifft die masse unserer etwa 200 clients, komisch ist eben auch, dass nur die IE 7 updates probleme machen. anscheinend weiss der client nicht, dass er diese updates schon installiert hat, vielleicht ein problem in der registry???
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #6 - 22.01.10 um 11:04:52
Beitrag drucken  
squaddy schrieb on 22.01.10 um 10:52:19:
cache loeschen und dienste neu starten hab ich schon alles ausprobiert.


Und warum schreibst Du das dann nicht? Grmpf.  Griesgrämig

squaddy schrieb on 22.01.10 um 10:52:19:
sicherlich hast du recht wenn du sagst der wsus ist dumm und der client holt sich die noetigen updates, aber welche sich der client holen darf, entscheidet der server.


Nein, der Admin gibt die Updates zum installieren frei. Der lokale WU-Agent holt sich das was er glaubt zu brauchen und installiert das. Habt ihr denn einen WSUS 3.0 SP2 im Einsatz? Wenn nein, dann mach ein Update und versorge die Clients mit dem aktuellen Windows Update Agent.

Das Update KB976325 ist auch nicht mehr aktuell. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Seit gestern gibts was neues.

BTW: Groß- und Kleinschreibung erhöht die Lesbarkeit ungemein.
  
Zum Seitenanfang
 
squaddy
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 21.01.10
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #7 - 22.01.10 um 11:36:49
Beitrag drucken  
Hi sunny,
guckst du in meinen ersten post, siehst du dass ich geschrieben hab, dass ich den cache geleert hatte Zwinkernd
Und dass der admin die updates frei gibt, ist selbst mir klar. ich denke ueber solche kleinigkeiten brauchen wir uns hier nicht zu unterhalten.
du hast recht, ich werd das SP2 mal installieren, vielleicht aendert sich dann ja was.
danke erstmal
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Client - gleiches Update wird immer wieder angeboten
Antwort #8 - 22.01.10 um 12:32:47
Beitrag drucken  
squaddy schrieb on 22.01.10 um 11:36:49:
guckst du in meinen ersten post, siehst du dass ich geschrieben hab, dass ich den cache geleert hatte Zwinkernd


Jepp, das hatte ich vorher wohl überlesen. Ist aber auch kein Wunder, keine Absätze machen den Post auch nicht lesbarer. Zwinkernd

L_I schrieb on 22.01.10 um 11:50:39:
Und dass der admin die updates frei gibt, ist selbst mir klar. ich denke ueber solche kleinigkeiten brauchen wir uns hier nicht zu unterhalten.


Ich weiß nicht wieviel Ahnung Du vom WSUS hast, deshalb korrigiere ich ganz gern solche Aussagen.

L_I schrieb on 22.01.10 um 11:50:39:
du hast recht, ich werd das SP2 mal installieren, vielleicht aendert sich dann ja was.
danke erstmal


Jepp, das ist bestimmt hilfreich. Du kannst ja Feedback geben, ob es geholfen hat.

Das aktuelle IE-Update ersetzt die vorherigen wohl. Du kannst also ein paar Updates ablehnen und nur das letzte installieren. Dann sollte auch wieder Ruhe einkehren.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden