Normales Thema Allgemeine Frage zu einem Genehmigungsverfahren (Gelesen: 309 mal)
RalphT
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 21.09.11
Geschlecht: männlich
Allgemeine Frage zu einem Genehmigungsverfahren
20.04.20 um 07:25:26
Beitrag drucken  
Moin,

ich habe hier einen WSUS 2012 und eine Frage zum Genehmigungsverfahren.

Auf dem WSUS habe ich mehrere Computergruppen erstellt. U.a eine Gruppe "Test". Dort sind zwei Clients hinterlegt, die zuerst die Updates "testen" sollen.
Jetzt kommen neue Updates. Ich genehmige diese Updates nur für die Gruppe Test. Die Clients bekommen dann diese Updates und ich sehe, ob soweit alles weiterhin funktioniert.
Soweit so gut.

Nachdem ich dann festgestellt habe dass alles funktioniert, möchte dann diese Updates für die restlichen Computergruppen genehmigen. Jetzt mein Problem:

Wenn ich unter "Alle Updates" den Filter auf "Nicht genehmigt" stelle, dann sehe ich die Updates die nur für "Test" genehmigt wurden nicht mehr, da sie schon genehmigt wurden.
Wie kann ich denn die Ansicht filtern, sodass ich nur diese Updates für die restlichen Gruppen genehmigen kann?

Oder ist dieser Art der Vorgesehensweise falsch und es gibt einen anderen Weg?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14721
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Allgemeine Frage zu einem Genehmigungsverfahren
Antwort #1 - 20.04.20 um 10:19:39
Beitrag drucken  
Ja, das ist schlecht gelöst. Du siehst es nur über die Anzahl der Gruppen, ganz rechts in der Ansicht in der Spalte Genehmigung. 1/14 bedeutet z.B., das Update ist für 1 Gruppe von 14 freigegeben. Zu den 14 Gruppen zählt jede Gruppe, auch die Alle Computer und die Nicht zugewiesene Computer Gruppe.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden