Normales Thema Domänerechner soll keien Updates erhalten (Gelesen: 1773 mal)
sewe
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 2
Mitglied seit: 17.05.06
Domänerechner soll keien Updates erhalten
17.05.06 um 14:16:40
Beitrag drucken  
Hallo,
folgendes Problem.
Ich hab nen Rechner in der Domäne, der keien Updates vom WSUS Server erhalten soll. Habe die Updates über die GP für alle Rechner festgelegt.
Wie kann ich nun am einfachsten vorgehen, wenn ich nen Rechner in der Domäne hab, der keine Updates erhalten soll? Kann ich da am WSUS Server was einstellen? Oder reicht es aus, wenn ich lokal am Rechner den Dienst für die automatischen Updates deaktiviere?
  
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1007
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: Domänerechner soll keien Updates erhalten
Antwort #1 - 17.05.06 um 14:39:40
Beitrag drucken  
Hallo sewe,

entweder deaktivierst du den Dienst oder du verschiebst den Rechner in eine OU, wo die Policy nicht wirkt.
  
Zum Seitenanfang
sewe
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 2
Mitglied seit: 17.05.06
Re: Domänerechner soll keien Updates erhalten
Antwort #2 - 17.05.06 um 14:51:14
Beitrag drucken  
Also ist es im Grunde genommen auf jeden Fall ausreichend, wenn ich nur den Dienst auf dem Client deaktiviere?
Weil ich muss auf jeden fall sicherstellen, dass der Client keine Updates mehr bekommt.
  
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1007
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: Domänerechner soll keien Updates erhalten
Antwort #3 - 17.05.06 um 15:52:56
Beitrag drucken  
sewe schrieb on 17.05.06 um 14:51:14:
Also ist es im Grunde genommen auf jeden Fall ausreichend, wenn ich nur den Dienst auf dem Client deaktiviere?


Richtig!  Cool
  
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden