Normales Thema nur 63 von 280 Clients installieren Updates (Gelesen: 985 mal)
Balian
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 26
Standort: Fulda
Mitglied seit: 08.01.08
Geschlecht: männlich
nur 63 von 280 Clients installieren Updates
22.01.08 um 10:55:44
Beitrag drucken  
Hallo WSUS Gemeinde, hallo Sunny,

der WSUS rennt mitlerweile gut mit Option 4 (scheduled install time : 13h).

Habe diese Einstellung seit einer Woche aktiv. Das komische ist, dass erst 63 Clients (von 280) alle Updates installiert haben. die restlichen Clients kontaktieren den WSUS zwar und reporten sogar, aber scheinen keine Updates zu installieren.

Hier mal ein Auszug aus dem WindowsUpdate Log meines Clients, der das Problem auch hat:

Code
2008-01-21	13:00:10:024	1820	714	AU	Forced install timer expired for scheduled install
2008-01-21	13:00:10:024	1820	714	AU	UpdateDownloadProperties: 0 download(s) are still in progress.
2008-01-21	13:00:10:024	1820	714	AU	Setting AU scheduled install time to 2008-01-22 12:00:00
2008-01-21	13:05:26:539	4084	acc	Misc	===========  Logging initialized (build: 7.0.6000.374, tz: +0100)  ===========
2008-01-21	13:05:26:539	4084	acc	Misc	  = Process: C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
2008-01-21	13:05:26:539	4084	acc	Misc	  = Module: C:\WINDOWS\system32\wuapi.dll
2008-01-21	13:05:26:539	4084	acc	ARP	Connected to update session.
2008-01-21	13:05:26:539	4084	acc	ARP	User is allowed to install published content.
2008-01-21	13:05:27:404	4084	acc	ARP	Managed service found.
2008-01-21	13:45:14:668	1820	714	AU	AU received policy change subscription event
2008-01-21	14:23:55:311	1820	4bc	DnldMgr	***********  DnldMgr: Regulation Refresh [Svc: {9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77}]  ***********
2008-01-21	14:23:55:326	1820	4bc	DnldMgr	Contacting regulation server for 1 updates.
2008-01-21	14:23:56:107	1820	4bc	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\WuRedir\9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77\wuredir.cab:
2008-01-21	14:23:56:139	1820	4bc	Misc	 Microsoft signed: Yes
2008-01-21	14:23:56:154	1820	4bc	PT	WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2008-01-21	14:23:56:154	1820	4bc	PT	WARNING: PTWarn: Anonymous plug-in skipped for WU
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	Misc	WARNING: Send failed with hr = 80072efd.
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	Misc	WARNING: SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)> Auth Schemes used : <>
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	  + Last proxy send request failed with hr = 0x80072EFD, HTTP status code = 0
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	  + Caller provided credentials = No
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	  + Impersonate flags = 0
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	  + Possible authorization schemes used =
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	WARNING: GetCookie failure, error = 0x80072EFD, soap client error = 5, soap error code = 0, HTTP status code = 200
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	WARNING: PTError: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	WARNING: GetCookie_WithRecovery failed : 0x80072efd
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	WARNING: RefreshCookie failed: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	WARNING: RefreshPTState failed: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:10:212	1820	4bc	PT	WARNING: PTError: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:12:212	1820	4bc	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\WuRedir\9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77\wuredir.cab:
2008-01-21	14:24:12:227	1820	4bc	Misc	 Microsoft signed: Yes
2008-01-21	14:24:12:243	1820	4bc	PT	WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2008-01-21	14:24:12:243	1820	4bc	PT	WARNING: PTWarn: Anonymous plug-in skipped for WU
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	Misc	WARNING: Send failed with hr = 80072efd.
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	Misc	WARNING: SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)> Auth Schemes used : <>
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	  + Last proxy send request failed with hr = 0x80072EFD, HTTP status code = 0
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	  + Caller provided credentials = No
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	  + Impersonate flags = 0
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	  + Possible authorization schemes used =
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	WARNING: GetCookie failure, error = 0x80072EFD, soap client error = 5, soap error code = 0, HTTP status code = 200
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	WARNING: PTError: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	WARNING: GetCookie_WithRecovery failed : 0x80072efd
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	WARNING: RefreshCookie failed: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	WARNING: RefreshPTState failed: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:13:227	1820	4bc	PT	WARNING: PTError: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:15:227	1820	4bc	Misc	Validating signature for C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\WuRedir\9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77\wuredir.cab:
2008-01-21	14:24:15:258	1820	4bc	Misc	 Microsoft signed: Yes
2008-01-21	14:24:15:273	1820	4bc	PT	WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2008-01-21	14:24:15:273	1820	4bc	PT	WARNING: PTWarn: Anonymous plug-in skipped for WU
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	Misc	WARNING: Send failed with hr = 80072efd.
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	Misc	WARNING: SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)> Auth Schemes used : <>
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	  + Last proxy send request failed with hr = 0x80072EFD, HTTP status code = 0
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	  + Caller provided credentials = No
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	  + Impersonate flags = 0
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	  + Possible authorization schemes used =
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	WARNING: GetCookie failure, error = 0x80072EFD, soap client error = 5, soap error code = 0, HTTP status code = 200
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	WARNING: PTError: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	WARNING: GetCookie_WithRecovery failed : 0x80072efd
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	WARNING: RefreshCookie failed: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	WARNING: RefreshPTState failed: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	PT	WARNING: PTError: 0x80072efd
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	DnldMgr	WARNING: Server call failed, using default regulation.
2008-01-21	14:24:16:242	1820	4bc	DnldMgr	  * Regulation call complete. 0x80072efd
2008-01-21	14:24:16:258	1820	4bc	DnldMgr	Regulation: {9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77} - Update 2B36FEB4-B8A7-BB1C-1285-B238BAB00377 is "Defaults" regulated and can NOT download. Sequence 83 vs AcceptRate 0.
2008-01-21	14:24:16:258	1820	4bc	DnldMgr	Regulation: {9482F4B4-E343-43B6-B170-9A65BC822C77} - Update 2B36FEB4-B8A7-BB1C-1285-B238BAB00377 is "Defaults" regulated and can NOT download. Sequence 83 vs AcceptRate 0.
 



Könnt ihr damit was anfangen? Ich bin bisher nicht weiter gekommen.

Server OS ist ein 2003 Enterprise R2 mit Sp2.

Update Services
Microsoft Corporation
Version: 3.0.6000.374

Wäre nett, wenn mir jemand hierzu seine Ideen preisgibt. Gerne gebe ich mehr Informationen, Logs, etc.

Vielen vielen Dank schonmal im Voraus!

Grüße Marcel
  
Zum Seitenanfang
ICQ  
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: nur 63 von 280 Clients installieren Updates
Antwort #1 - 22.01.08 um 11:47:06
Beitrag drucken  
Ich seh in dem Log keinen Eintrag von einem WSUS. Läuft der BITS auf den betreffenden Clients?

Zu dem Fehler im Log: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Insbesonders Methode 6 könntest Du probieren.

Lösch auch mal das Verzeichnis %windir%\SoftwareDistribution auf den Clients. Dazu mußt Du den WUAUSERV anhalten, Verzeichnis löschen, Dienst wieder starten. Der Ordner wird wieder neu erstellt.
  
Zum Seitenanfang
 
Balian
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 26
Standort: Fulda
Mitglied seit: 08.01.08
Geschlecht: männlich
Re: nur 63 von 280 Clients installieren Updates
Antwort #2 - 22.01.08 um 12:02:22
Beitrag drucken  
Hi,

1. Benötigst Du ein anderes Log? Kenne nur dieses  hä?

2. der BITS läuft, ja. Aber ich habe diesen nicht explizit in der GPo konfiguriert. Ist das notwendig?

3. bei Methode 6 steht, dass diese zutrifft, wenn kein Proxy verwendet wird. Für http Anfragen nutzen wir allerdings einen Proxy (nach draussen). Dieser ist auch im IE eingepflegt, allerdings mit einem exclude auf unsere interne Domäne...

4. Hab das Verzeichnis gelöscht, vielleicht klappt ja jetzt etwas..

Grüße Marcel
  
Zum Seitenanfang
ICQ  
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: nur 63 von 280 Clients installieren Updates
Antwort #3 - 22.01.08 um 12:25:01
Beitrag drucken  
Balian schrieb on 22.01.08 um 12:02:22:
1. Benötigst Du ein anderes Log? Kenne nur dieses  hä?


Nein, das Log ist schon das richtige, es steht nur ein bisschen wenig drin. Zwinkernd

Balian schrieb on 22.01.08 um 12:02:22:
2. der BITS läuft, ja. Aber ich habe diesen nicht explizit in der GPo konfiguriert. Ist das notwendig?


Notwendig nicht, aber sehr hilfreich. Du solltest ebenfalls den WUAUSERV via GPO konfigurieren. Bitte beachte diesen Hinweis, steht hier ziemlich weit unten: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Balian schrieb on 22.01.08 um 12:02:22:
3. bei Methode 6 steht, dass diese zutrifft, wenn kein Proxy verwendet wird. Für http Anfragen nutzen wir allerdings einen Proxy (nach draussen). Dieser ist auch im IE eingepflegt, allerdings mit einem exclude auf unsere interne Domäne...


Prüf das mal auf einem funktionierenden und auf einem nicht funktionierenden Client. Welcher Unterschied besteht im IE und auf der Comandline? Mit der PSEXEC.EXE läßt sich das ganz schnell prüfen, zumindest die Comandline.


Balian schrieb on 22.01.08 um 12:02:22:
4. Hab das Verzeichnis gelöscht, vielleicht klappt ja jetzt etwas..


Yepp, am besten auch gleich die WindowsUpdate.log löschen oder leeren und nach dem starten des Dienstes mit wuauclt /resetauthoriziation /detectnow das ganze forcieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Balian
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 26
Standort: Fulda
Mitglied seit: 08.01.08
Geschlecht: männlich
Re: nur 63 von 280 Clients installieren Updates
Antwort #4 - 23.01.08 um 12:40:59
Beitrag drucken  
sieht gut aus. Nach dem Löschen des Verzeichnisses und Starten des Services rennt der Client.

Um Punkt 13h wurde installiert. Perfekt.

1. Nun bleiben nur noch die Settings für den BITS. den WUAUSERV via GPO konfigurieren?? Davon finde ich dort nichts..

2. Muss ich den SD-Ordner auf allen Clients löschen, wo ich das Problem habe? Kann man das Scripten? Smiley

Vielen Dank schonmal!
  
Zum Seitenanfang
ICQ  
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: nur 63 von 280 Clients installieren Updates
Antwort #5 - 23.01.08 um 12:58:52
Beitrag drucken  
Balian schrieb on 23.01.08 um 12:40:59:
sieht gut aus. Nach dem Löschen des Verzeichnisses und Starten des Services rennt der Client.
Um Punkt 13h wurde installiert. Perfekt.


Na super. Zwinkernd

Balian schrieb on 23.01.08 um 12:40:59:
1. Nun bleiben nur noch die Settings für den BITS. den WUAUSERV via GPO konfigurieren?? Davon finde ich dort nichts..


Doch, lies nochmal: “Computerkonfiguration\Windows-Einstellungen\Systemdienste“
hier sollte jetzt als letztes noch dafür gesorgt werden, dass der Dienst „Automatische Updates“ auch wirklich an jedem Client auf „Automatisch“ steht und somit die Richtlinie über zu Anwendung kommen kann, denn ansonsten würde der Client zwar die nötigen Registry Einträge der Richtlinie erhalten, aber sie wären im total egal, da der Dienst, der sie überhaupt erst ausliest und anwendet nicht vorhanden ist.

Ich hab den BITS auch gleich mit konfiguriert. Damit hab ich gleich noch eventuelles Problem erschlagen. Zwinkernd


Balian schrieb on 23.01.08 um 12:40:59:
2. Muss ich den SD-Ordner auf allen Clients löschen, wo ich das Problem habe? Kann man das Scripten? Smiley


Ja, wenn es geholfen hat, kennst Du ja die Lösung. Zwinkernd

Na klar kannst Du das scripten:
net stop wuauserv REM Dienst anhalten
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv REM Dienst starten

Geht aber nur als Computerstartupscript, die User haben keine Berechtigung Dienste zu beenden oder zu starten.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden