Normales Thema edit * patches mit benutzereingabe* (Gelesen: 620 mal)
wsus.user
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 05.01.10
edit * patches mit benutzereingabe*
11.02.10 um 11:58:33
Beitrag drucken  
Huju USers. Ich habe den wmp0 über den Windows Update Katalog importiert. Dieser wird von den zugewiesenen Clienten auch downgeloaded. Jedoch wird dieser nicht installiert.
Dieser benötigt zur Installation wohl einen Benutzeringabe.
Nur kommt noch nicht mal irgend eine Aufforderung zur Eingabe.
Was kann man dem Wsusu oder Clienten noch antun, damit dies klappt?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: mplayer 9 installation startet nicht ?!?
Antwort #1 - 11.02.10 um 12:14:54
Beitrag drucken  
wsus.user schrieb on 11.02.10 um 11:58:33:
Ich habe den wmp0 über den Windows Update Katalog importiert.


Die Version 0 kenn ich nicht. Vielleicht liegts ja schon daran.

wsus.user schrieb on 11.02.10 um 11:58:33:
Dieser wird von den zugewiesenen Clienten auch downgeloaded. Jedoch wird dieser nicht installiert.
Dieser benötigt zur Installation wohl einen Benutzeringabe.


Melde dich als Admin an und Du wirst es sehen.

wsus.user schrieb on 11.02.10 um 11:58:33:
Nur kommt noch nicht mal irgend eine Aufforderung zur Eingabe.
Was kann man dem Wsusu oder Clienten noch antun, damit dies klappt?


Ein Benutzer darf das vermutlich nicht. So was ähnliches gab es schon beim IE7. Mit so wenigen Infos gibts auch nicht mehr Hinweise.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
wsus.user
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 05.01.10
Re: mplayer 9 installation startet nicht ?!?
Antwort #2 - 11.02.10 um 12:28:29
Beitrag drucken  
Du warst zu schnell Zwinkernd
Es war der wmp9. (0 liegt blöder weise knapp neben der 9 Smiley )
Als Admin geht es natürlich.
Ich wollte eigentlich die Frage noch schnell ändern.
Gefragt hätte ich:
Wie kann mann solche Updates als nicht Admin installieren?
wmp9 ist nur ein Einzelplatz gewesen und damit nicht weiter relevant. Nur es gibt ja immer wieder mal Updates die das eventuell verlangen.
Wie umgeht man das am besten? Oder vielleicht andere verteilmechanismen verwenden ststt wsus?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: edit * patches mit benutzereingabe*
Antwort #3 - 11.02.10 um 13:58:33
Beitrag drucken  
wsus.user schrieb on 11.02.10 um 12:28:29:
Es war der wmp9. (0 liegt blöder weise knapp neben der 9 Smiley )
Als Admin geht es natürlich.


Dachte ich mir doch.

wsus.user schrieb on 11.02.10 um 12:28:29:
Ich wollte eigentlich die Frage noch schnell ändern.
Gefragt hätte ich:
Wie kann mann solche Updates als nicht Admin installieren?


Eigentlich sollte es ja auch als Benutzer funktionieren, aber auch nur eigentlich. Das wichtigste hast Du unterschlagen, auf welchem OS wolltest Du den MP9 installieren? XP? Wenn ja, welches SP? Es kann durchaus sein, daß dieses Paket gar nicht dafür gemacht ist, silent installiert zu werden. Es kann auch sein, daß Du die Fragen via GPO erdrücken kannst, muß aber nicht. Für den IE7 mußte man am Anfang auch einen Workaround einsetzen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

wsus.user schrieb on 11.02.10 um 12:28:29:
wmp9 ist nur ein Einzelplatz gewesen und damit nicht weiter relevant. Nur es gibt ja immer wieder mal Updates die das eventuell verlangen.
Wie umgeht man das am besten? Oder vielleicht andere verteilmechanismen verwenden ststt wsus?


Ein normales Update verlangt keine Eingriffe und somit auch keine Adminrechte bei der Installation. Der WMP9 oder 10 oder 11 sind allerdings keine Updates im herkömmlichen Sinn, sondern vollständige Programme. Da sieht es natürlich etwas anders aus. Die könntest Du mit einer anderen Software verteilen, evtl. ginge es ja auch mit einer GPO im AD, sofern sich ein MSI findet: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: edit * patches mit benutzereingabe*
Antwort #4 - 11.02.10 um 14:04:41
Beitrag drucken  
wsus.user schrieb on 11.02.10 um 12:28:29:
Wie kann mann solche Updates als nicht Admin installieren?

Updates, die sich die Clients als Windows-Update vom WSUS ziehen benötigen keine gesonderten Admin - Rechte. Wenn es als Admin geht müsstest Du auch gesehen haben ob und welche Benutzereingabe nötig ist.
Außerdem sind Deine Angaben für eine Hilfestellung etwas sehr spärlich.
  
Zum Seitenanfang
 
wsus.user
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 05.01.10
Re: edit * patches mit benutzereingabe*
Antwort #5 - 11.02.10 um 14:39:38
Beitrag drucken  
Oki. In zukunft werde ich wohl das ganze per Softwareverteilung machen falls es noch einmal solch ein Update mit Benutzereingabe gibt.
Wäre nur recht praktisch gewesen das über den Wsus zu tun wenn man diese Pakete schon für den Wsus bekommt.
Überlicher Weise tue ich das sowieso über unsere Novelllösung.

thx euch

  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden