Normales Thema Problem beim Genehmigen von Updates (Gelesen: 489 mal)
Lorenz HH
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 12.02.10
Problem beim Genehmigen von Updates
12.02.10 um 14:35:35
Beitrag drucken  
WSUS friert ein mit laufender "Eieruhr" sobald wir Updates genehmigen ("Für die Installation genehmigen"). Danach läßt sich
das WSUS nur noch über den Taskmanager beenden. Die übrigen Funktionen des WSUS scheinen zu funktionieren.
Wir setzen WSUS 3 SP2 unter MS Server 2003 ein.
Kennt jemand dieses Problem ? Gibt es da schon Abhilfe ?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Problem beim Genehmigen von Updates
Antwort #1 - 12.02.10 um 15:47:44
Beitrag drucken  
Lass mal das in diesem HowTo gen. Script auf der DB laufen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Evtl. wirds dann ja besser. Arbeitest Du direkt auf dem WSUS oder mit der Konsole auf einer Workstation? Egal wie, kannst Du die andere Seite mal testen? Wieviele Updates gleichzeitig genehmigst Du?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Lorenz HH
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 12.02.10
Re: Problem beim Genehmigen von Updates
Antwort #2 - 15.02.10 um 13:18:01
Beitrag drucken  
Hallo, ich arbeite direkt auf dem WSUS. Das Problem mit Einfrieren tritt schon beim Genehmigen von einem (1) Update auf.

Kannst Du mir Näheres zu diesem Skript sagen? Was macht das und aus wessen Feder stammt das ?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Problem beim Genehmigen von Updates
Antwort #3 - 15.02.10 um 14:07:12
Beitrag drucken  
Lorenz HH schrieb on 15.02.10 um 13:18:01:
Hallo, ich arbeite direkt auf dem WSUS. Das Problem mit Einfrieren tritt schon beim Genehmigen von einem (1) Update auf.


Probiers auch mal von einem Client aus. Wenn es dort auch der Fall ist, dann liegts an der DB oder an der HW vom Server.

Lorenz HH schrieb on 15.02.10 um 13:18:01:
Kannst Du mir Näheres zu diesem Skript sagen? Was macht das und aus wessen Feder stammt das ?


Hmm, einfach mal anklicken und bei MS im Scriptingcenter landen. Von dort kommt das Script. Damit wird die DB erneut reindixiert, kann nicht schaden das auszuführen.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden