Normales Thema Uninstall Ordner der Windows Updates (Gelesen: 1442 mal)
percyp74
WSUS Neuling
Offline


Ich habe doch nur mit
gedacht ..

Beiträge: 5
Standort: Hamburg
Mitglied seit: 11.02.10
Geschlecht: männlich
Uninstall Ordner der Windows Updates
25.02.10 um 10:49:21
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

würde gerne mal eure Meinung bzw. Erfahrung hören was das Thema Uninstall Ordner angeht. Gibt es an der Stelle einen empfohlenen Weg von Microsoft ? Habe nun schon das ein oder andere mal auf Grund von fehlerhaften Updates auf solchen Ordner zurückgreifen müssen und war heilfroh das ich es auch konnte. Nur im laufe der Zeit wird der Platz auf der System Partition halt immer enger und ich habe ehrlich gesagt keine Lust X neue Images aufzuspielen. Enthalten diese Uninstall Ordner eigentlich auch maschinenbezogene Daten, sonst könnte ich mir diese ja einmal z.B. auf einem Server ziehen oder auf DVD brennen und bei Bedarf darauf zurückgreifen oder wäre dies eher ungünstig ?
  

Gruß / Regards

percyp74
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Uninstall Ordner der Windows Updates
Antwort #1 - 25.02.10 um 12:14:22
Beitrag drucken  
IMHO kannst Du die Uninstall Ordner wegsichern und anschließend löschen. Du solltest nur für die einzelnen OS-Versionen und OS-Stände das berücksichtigen.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Uninstall Ordner der Windows Updates
Antwort #2 - 25.02.10 um 15:58:59
Beitrag drucken  
Die $NTUninstall - Ordner kannst Du wegkopieren oder löschen, hast dann aber weiter die Uninstalleinträge unter Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Uninstall\

Nur beim Ordner $hf_mig$ solltest Du aufpassen, IMHO darf oder soll der nicht gelöscht werden, aber da streiten sich die Geister Zwinkernd
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Uninstall Ordner der Windows Updates
Antwort #3 - 25.02.10 um 17:23:46
Beitrag drucken  
Da fällt mir doch noch eine Quelle ein: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1007
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: Uninstall Ordner der Windows Updates
Antwort #4 - 25.02.10 um 19:49:52
Beitrag drucken  
Im Download-Bereich gibt es das (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). (v1.0), das die Verzeichnisse $ntuninstallkb und $ntuninstallq automatisch löscht.

Ich werde morgen eine erweiterte Version (v2.0) des Scripts veröffentlichen, das die Verzeichnisse $ntuninstallkb und $ntuninstallq bis zu einem bestimmten Zeitpunkt löscht.
D.h. alle $ntuninstallkb und $ntuninstallq Verzeichnisse die z.B. nach dem 31.12.2009 angelegt wurden, werden gelöscht. Verzeichnisse nach dem 01.01.2010 werden nicht gelöscht.

Das (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). lässt sich sehr gut per GPO ausführen.
  
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Uninstall Ordner der Windows Updates
Antwort #5 - 25.02.10 um 20:27:35
Beitrag drucken  
Auf jedem Fall solltes Du eine Kopie von dem Zeugs gut aufheben.
Es gibt Updates die ältere Updates zuvor deinstallieren und sich diverse Einstellungen merken, bevor diese sich installieren und die Einstellungen übernehmen. Zwinkernd

Klassisches Beispiel ??? => ist das WSUS 3.0 SP2.
Wer da den Uninstall-Kram gedankenlos gelöscht hatte uzm Platz zu sparen ... naja hatte halt ne Brille auf. Laut lachend

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden