Normales Thema Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert (Gelesen: 1381 mal)
frankha
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Standort: near Cottbus
Mitglied seit: 21.08.11
Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
26.08.11 um 21:24:22
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,
hier ist die WSUS-Rolle auf 2008R2 (WHS2011) installiert. Ich suche die Stelle, an der der Synchronisierungszeitplan gespeichert ist. Erste Anlaufstelle für sowas ist ja eigentlich die Aufgabenplanung, aber dort finde ich nichts.

Hat jemand eine Idee?

tia,
Frank
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #1 - 27.08.11 um 18:20:17
Beitrag drucken  
Hi Frank,

welche Synchronisation meinst Du genau?

A) WSUS-Synchronisation (also auf dem Server):

WSUS-Konsole starten, mit WSUS-Server verbinden, Optionen
Zeit einstellen und festlegen, wie oft am Tag mit der Quelle (anderer WSUS oder Microsoft im Inet) synchronisiert werden soll. Diese Einstellungen stehen dann in der SUS-DB.

B) WUA (also auf den Clients):

per Registry / Reg-Datei, Lokale GPO oder Domänen-GPO einstellen. Diese Einstellungen sthen dann in der Registry.


BTW: Eventuell solltest Du Dir mal die Doku reinziehen.  Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #2 - 27.08.11 um 18:29:18
Beitrag drucken  
Siehe auch hier:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Eintrag: DetectionFrequency

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Eintrag "Suchhäufigkeit für automatische Updates"

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
frankha
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Standort: near Cottbus
Mitglied seit: 21.08.11
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #3 - 27.08.11 um 20:13:05
Beitrag drucken  
Hallo Dani,
DESoft schrieb on 27.08.11 um 18:20:17:
welche Synchronisation meinst Du genau?
A) WSUS-Synchronisation (also auf dem Server):
jaja, ich sollte mich etwas genauer ausdrücken. Ich meine A. Ich kenne auch die Tabelle, in der die Zeiten gespeichert sind (btw: kann ich eigentlich schadlos MaxDeltaSyncPeriod in der tbConfigurationA verringern?) Ich hatte eigentlich gehofft, die konfigurierten Zeiten (ja, mir ist klar, wie man das macht!) würden genutzt, um über die Aufgabenplanung die eigentliche Synchronisierung anzustoßen. Genau dort will ich nämlich hin.
Hintergrund: Mein WHS schläft üblicherweise (Ruhezustand). Aufgaben, die über den Taskplaner gestartet werden, lassen sich mit der Option "Computer zum Ausführen der Aufgabe reaktivieren" versehen, wodurch der Server ggf. aufgeweckt wird. Das fehlt mir hier. OK - ich kann den Server kurz vor den Synczeiten wecken, dazu würde ich aber gern o.g. MaxDeltaSyncPeriod verkleinern.

DESoft schrieb on 27.08.11 um 18:20:17:
BTW: Eventuell solltest Du Dir mal die Doku reinziehen

pff! Zwinkernd Genau das, was ich suche, steht da nicht. Und ich habe gründlich gelesen!

Viele Grüße,
Frank
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #4 - 27.08.11 um 21:16:45
Beitrag drucken  
Hi Frank,

über die normalen Boardmittel kann man das so nicht realisieren.
Wenn Du etwas Mut zum proggen hast, man kann es über das API des Servers initiieren. Für diese Problematik ist PowerShell ausreichend.
Ich such Dir dazu mal was raus.
Selber habe ich mir auch eine Konsole geschrieben, mit der ich die Synchronisation mehrerer Replikas auslöse. Ich bin halt immer so ungeduldig.  Zwinkernd

Diesmal bitte ich Dich um etwas Geduld. Danke.

Gruß Dani

BTW: wenn Dein WSUS schläft, sind die Client doch etwas orientierungslos ... oder?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #5 - 29.08.11 um 18:29:52
Beitrag drucken  
Hi Frank,

hier einen möglichen Ansatz:

1.) mit WSUS verbinden
2.) Admin-Rechte prüfen
3.) Subscription abrufen
4.) Synchronisationsstatus prüfen
5.) Synchronisation starten

Anbei der Snippet in C#:
Code
private string _WuServerName = @"MyServer.MyDomain";
private bool _WuSSL = false;
private int _WuPort = 80;

private void DeSyncWsus()
{
  try
  {
    IUpdateServer _Wsus = AdminProxy.GetUpdateServer(_WuServerName, _WuSSL, _WuPort);
    if (_Wsus.GetCurrentUserRole() == UpdateServerUserRole.Administrator)
    {
      ISubscription _WuSubs = _Wsus.GetSubscription();
      if (_WuSubs.GetSynchronizationStatus() == SynchronizationStatus.NotProcessing)
      {
        _WuSubs.StartSynchronization();
      }
    }
  }
  catch
  {
    //"Es ist ein Fehler aufgetreten."
  }
}
 



und der Snippet übersetzt in PS:
Code
$WuServerName = "MyServer.MyDomain";
$WuSSL = $False;
$WuPort = 80;

# load WSUS framework
[void][reflection.assembly]::LoadWithPartialName("Microsoft.UpdateServices.Administration");

# connect to specified WSUS server
$wsus = [Microsoft.UpdateServices.Administration.AdminProxy]::GetUpdateServer($WuServerName, $WuSSL, $WuPort);

if ($Wsus.GetCurrentUserRole -eq [Microsoft.UpdateServices.Administration.UpdateServerUserRole]::Administrator)
{
  $WuSubs = $Wsus.GetSubscription;
  if ($WuSubs.GetSynchronizationStatus -eq [Microsoft.UpdateServices.Administration.SynchronizationStatus]::NotProcessing)
  {
    $WuSubs.StartSynchronization;
  }
}
 



Viel Spaß damit ...  Cool

Noch den Hinweis ... das PS1-Script muss im Kontext eines autorisierten WSUS-Admins laufen.
Also die Mitgliedschaft in der entsprechenden lokalen Gruppe WSUS-Admins ggf. anpassen.  Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
frankha
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Standort: near Cottbus
Mitglied seit: 21.08.11
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #6 - 29.08.11 um 23:36:29
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 29.08.11 um 18:29:52:
hier einen möglichen Ansatz:

1.) mit WSUS verbinden
2.) Admin-Rechte prüfen
3.) Subscription abrufen
4.) Synchronisationsstatus prüfen
5.) Synchronisation starten

Anbei der Snippet in C#:


Hallo Dani,
sehr chic!
Ich habe mir daraus eine .net.vb.exe gemacht, die Syncronisation auf "manuell" umgestellt und lasse die exe per Aufgabenplanung ausführen. Das scheint ganz wunderbar zu funktionieren. Vielen Dank.

DESoft schrieb on 27.08.11 um 21:16:45:
BTW: wenn Dein WSUS schläft, sind die Client doch etwas orientierungslos ... oder?

Wenn einer meiner Clients (WHS - ich bin wirklich zuhause!) hochfährt, schickt er ein magic packet an den Server und schiebt aller 10 Minuten einen Löffel Kaffee nach, damit der nicht wieder einschläft.

Vielen Dank, viele Grüße,
Frank
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #7 - 30.08.11 um 01:58:49
Beitrag drucken  
Hallo Frank,

frankha schrieb on 29.08.11 um 23:36:29:
sehr chic!

Schön, dass es Dir gefällt.  Smiley

frankha schrieb on 29.08.11 um 23:36:29:
Ich habe mir daraus eine .net.vb.exe gemacht, die Syncronisation auf "manuell" umgestellt und lasse die exe per Aufgabenplanung ausführen. 

Ist auch ein gangbarer Weg.  Zwinkernd

frankha schrieb on 29.08.11 um 23:36:29:
schickt er ein magic packet an den Server und schiebt aller 10 Minuten einen Löffel Kaffee nach, damit der nicht wieder einschläft.

Also ein digitaler Beamter gewissermaßen ... sprich ein Kollege. Laut lachend  Laut lachend

frankha schrieb on 29.08.11 um 23:36:29:
Vielen Dank, viele Grüße,

Bitte schön, kein Problem. Danke für Deine Rückmeldung. Cool

Solong, Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
frankha
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Standort: near Cottbus
Mitglied seit: 21.08.11
Re: Wo ist der Sync-Zeitplan gespeichert
Antwort #8 - 31.08.11 um 00:19:25
Beitrag drucken  
frankha schrieb on 29.08.11 um 23:36:29:
Ich habe mir daraus eine .net.vb.exe gemacht, die Syncronisation auf "manuell" umgestellt und lasse die exe per Aufgabenplanung ausführen. Das scheint ganz wunderbar zu funktionieren.

... und hat jetzt 24 Stunden lang geklappt. Wer Interesse an dem Projekt hat -> pm

Gruß,
Frank
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden