Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Terminierung der Updates (Gelesen: 1756 mal)
reds
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.11.11
Terminierung der Updates
02.11.11 um 15:58:21
Beitrag drucken  
Nachdem wir bisher die Updates immer manuell installiert haben, wollen wir dies nun zukuenftig per WSUS machen. Betroffen sind nur die Server. Die Clients werden bereits ueber WSUS versorgt.

Dazu die Frage: Wie kann ich den Servern automatisiert sagen wann sie die Updates installieren sollen? Ein Neustart eines Servers im laufenden Betrieb waere natuerlich schlecht.
Ist dies ohne die Anpassung einer GPO möglich?
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Terminierung der Updates
Antwort #1 - 02.11.11 um 16:27:48
Beitrag drucken  
reds schrieb on 02.11.11 um 15:58:21:
Ist dies ohne die Anpassung einer GPO möglich? 

Nein, aber kommt natürlich darauf an wie die GPO bisher konfiguriert ist.

Dazu gibt es IMHO hier schon einen Thread. Ich bin jetzt aber zu faul zu suchen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Terminierung der Updates
Antwort #2 - 02.11.11 um 16:35:23
Beitrag drucken  
reds schrieb on 02.11.11 um 15:58:21:
Nachdem wir bisher die Updates immer manuell installiert haben, wollen wir dies nun zukuenftig per WSUS machen. Betroffen sind nur die Server. Die Clients werden bereits ueber WSUS versorgt.


OK.

reds schrieb on 02.11.11 um 15:58:21:
Dazu die Frage: Wie kann ich den Servern automatisiert sagen wann sie die Updates installieren sollen?


Per GPO.

reds schrieb on 02.11.11 um 15:58:21:
Ein Neustart eines Servers im laufenden Betrieb waere natuerlich schlecht.


Dann sorge dafür dass immer jemand angemeldet ist oder installiere die Updates manuell.

reds schrieb on 02.11.11 um 15:58:21:
Ist dies ohne die Anpassung einer GPO möglich? 


Durch zurufen alleine sicherlich nicht, aber eine passende GPO ist schnell erstellt und aktiviert.
  
Zum Seitenanfang
 
reds
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.11.11
Re: Terminierung der Updates
Antwort #3 - 03.11.11 um 07:35:58
Beitrag drucken  
Danke erstmal fuer die schnellen Rueckmeldungen. Das Problem ist einfach, dass ich ohne GPOs arbeiten wollte. Es geht naemlich um ca. 50 Server und die Clients werden auch ohne GPOs vom WSUS versorgt. Aber da muss ich dann nochmal genauer recherchieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Terminierung der Updates
Antwort #4 - 03.11.11 um 08:19:10
Beitrag drucken  
reds schrieb on 03.11.11 um 07:35:58:
Danke erstmal fuer die schnellen Rueckmeldungen. Das Problem ist einfach, dass ich ohne GPOs arbeiten wollte. Es geht naemlich um ca. 50 Server und die Clients werden auch ohne GPOs vom WSUS versorgt. Aber da muss ich dann nochmal genauer recherchieren.


Wenn Du ein AD hast dann sind GPOs die erste Wahl. Alles andere ist Administration aus dem zwanzigsten Jahrhundert.

BTW: GPOs beinhalten auch fast nur Registry Einträge. Zwinkernd Nur sind sie um Welten besser verwaltbar. Evtl. hilft dir diese Site weiter:
  
Zum Seitenanfang
 
reds
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.11.11
Re: Terminierung der Updates
Antwort #5 - 03.11.11 um 08:35:37
Beitrag drucken  
Welche Seite?
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Terminierung der Updates
Antwort #6 - 03.11.11 um 09:19:24
Beitrag drucken  
reds schrieb on 03.11.11 um 08:35:37:
Welche Seite?

Sunny meint sicher (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Gibt es einen vernünftigen Grund das Du keine Gruppenrichtlinien einsetzt? Macht bei 50 Server mehr Sinn, als jeden Server einzeln per Registry anzupassen, besonderst bei Servern ist das sehr schlechter Stil  Smiley

Ansonsten funktioniert das bei den Servern genaus wie bei den Clients, denen musst Du ja auch irgendwie beigebracht haben wie, wann und woher sie ihre Updates beziehen sollen.
  
Zum Seitenanfang
 
reds
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.11.11
Re: Terminierung der Updates
Antwort #7 - 03.11.11 um 09:28:43
Beitrag drucken  
Die Verwaltung des WSUS fuer die Clients macht jemand anders, daher weiss ich es nicht genau. Mein Ansprechpartner meinte jedoch das es ohne GPOs gemacht wird. Nach einigem lesen hier im Forum und auf anderen Webseiten kann ich mir das jedoch nicht vorstellen bei ueber 300 Clients.

Ich bin mitlerweile auch zu der Überzeugung gekommen das wir mit GPOs arbeiten muessen. Danke nochmal fuer die schnelle Hilfe, das klappt ja echt super hier im Forum.

  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Terminierung der Updates
Antwort #8 - 03.11.11 um 09:32:01
Beitrag drucken  
Gerne geschehen  Smiley

Und Deine Überzeugung trügt Dich nicht. Bei 300 Clients und 50 Server geht Turnschuhadministration eigentlich nicht mehr.  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Terminierung der Updates
Antwort #9 - 03.11.11 um 09:53:24
Beitrag drucken  
reds schrieb on 03.11.11 um 09:28:43:
Die Verwaltung des WSUS fuer die Clients macht jemand anders, daher weiss ich es nicht genau. Mein Ansprechpartner meinte jedoch das es ohne GPOs gemacht wird. Nach einigem lesen hier im Forum und auf anderen Webseiten kann ich mir das jedoch nicht vorstellen bei ueber 300 Clients.


Doch, ich kann mir das vorstellen. 5 KM lange Kixart Scripte mit setzen von allen möglichen Registry Einträgen kenne ich. Zusätzlich wurden noch Batch Dateien aufgerufen, die haben diverse Regdateien importiert. Griesgrämig

Mich würden die Gründe für das nicht einsetzen von GPOs interessieren. Kannst Du dazu etwas in Erfahrung bringen?

reds schrieb on 03.11.11 um 09:28:43:
Ich bin mitlerweile auch zu der Überzeugung gekommen das wir mit GPOs arbeiten muessen. Danke nochmal fuer die schnelle Hilfe, das klappt ja echt super hier im Forum.


Langsam anfangen und viel testen und lesen. UMeadow hat ja schon die richtige Seite genannt. Am besten bei den Grundlangen anfangen. Auch macht es Sinn eine Schulung in Sachen GPOs zu absolvieren, das Thema ist sehr komplex.
  
Zum Seitenanfang
 
reds
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.11.11
Re: Terminierung der Updates
Antwort #10 - 03.11.11 um 10:12:01
Beitrag drucken  
Ich muss das eh noch in Erfahrung bringen, kann jedoch was dauern da der eigentliche Admin 3 Wochen im Urlaub ist. Wenn ich es weiss dann poste ich es hier aber auch...
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden