Normales Thema Ständig wiederholte Updates KB972270 und KB982132 wegen Duqu-Hotfix (Gelesen: 1379 mal)
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Ständig wiederholte Updates KB972270 und KB982132 wegen Duqu-Hotfix
06.11.11 um 13:20:22
Beitrag drucken  
Zur Info, gerade auf Freudis Patch-Info-Seite gefunden und im Freundeskreis auch schon den ersten Betroffenen gehabt, siehe hier:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Also wer laufend die beiden im Titel genannten Updates wiederholt angeboten bekommt kann dort die Gründe nachlesen und auch was zu tun ist.

P.S. Danke natürlich an Freudi falls du gerade mitliest für die schnelle Info, erspart mal wieder viel unnötige Fehlersuche bis Microsoft das dann mal offiziell bekannt gibt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Ständig wiederholte Updates KB972270 und KB982132 wegen Duqu-Hotfix
Antwort #1 - 06.11.11 um 22:14:44
Beitrag drucken  
Danke AraldoL und Freudi für die Info. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Ständig wiederholte Updates KB972270 und KB982132 wegen Duqu-Hotfix
Antwort #2 - 15.12.11 um 14:19:14
Beitrag drucken  
Nachdem am Patchday 12/2011 der richtige Patch für das Problem verteilt wurde ist es jetzt nicht mehr nötig den Fixit-Workaround anzuwenden. Bzw. kann man den Workaround falls angewendet mit dem entsprechenden Anti-Fixit wieder aufheben. Siehe auch erneut Freudis Link in meinem ersten Posting.

Nebenbei: Der Duqu-Fixit hätte mich fast in den Wahnsinn getrieben: Ich hatte ihn auf meinem Win7x64-PC angewendet. Dort gab es das Problem mit den ständig gleichen Updates nicht aber kurz nach Installation des Office-2007-SP3 fiel mir auf daß ich aus Office-Anwendungen nicht mehr als PDF speichern konnte. Es erschien nur eine nichtssagende Fehlermeldung daß es nicht geht, ohne Fehlercodes. Drucken über einen PDF-Druckertreiber ging dagegen schon. Da die Fixit-Installation schon einige Zeit zurücklag brachte ich es damit nicht in Zusammenhang sondern fälschlicherweise mit dem Office-SP3.

Nach diversen Office-Reparaturversuchen fand ich eher zufällig daß genau dieses Fixit verhindert daß der Office-PDF-Export auf die Schriftarten zugreifen kann. Jetzt mit deaktiviertem Fixit und installiertem regulären Patch kann ich wieder als PDF speichern.

  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden