Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Fehler KB2686509 (Gelesen: 2536 mal)
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Fehler KB2686509
09.05.12 um 16:55:53
Beitrag drucken  
Beim Installieren des KB2686509 (MS12-034) - Sicherheitslücke im Tastaturlayout-Handling unter Windows XP SP3 vom 08.05.12 treten offensichtlich in bestimmten Fällen Fehler auf.

Scheinbar tritt dieser Fehler auf, wenn irgendwann einmal, das Standardtastaturlayout geändert wurde. Ottmar Freudenberger (Freudi) hat dazu was geschrieben.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Auch hier findet man eine Diskussion dazu:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Bei mir sind bisher 33 Clients (von 480) von diesem Fehler betroffen, wobei das Tastaturlayout nicht oder besser gesagt nicht wissentlich geändert wurde.
Das hier genannte FIX-It
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
hat bei mir auf einem Testclient keine Wirkung gezeigt.
Ich habe noch keine Lösung, aber hoffe da auf MS.  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #1 - 09.05.12 um 17:15:09
Beitrag drucken  
Microsoft geht jedenfalls auf dieses Problem ein:
KB2686509 führt eine Überprüfung des System aus, um die Vorraussetzungen für das KB2676562 zu prüfen. Wenn das System die Anforderungen nicht erfüllt wird KB2686509 erneut angeboten, bis das System die Anforderungen erfüllt.
Beschrieben im Securitybulletin
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Außerdem gibt es hier Hinweise zur Fehlererkennung und Beseitigung:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.
  
Zum Seitenanfang
 
Freudi
WSUS Junior Member
*
Offline


Patch-Onkel

Beiträge: 25
Mitglied seit: 05.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #2 - 09.05.12 um 17:46:23
Beitrag drucken  
Ich denke, es wäre hilfreich, zwei mögliche Szenarien auseinander zu halten:
1)
Die Installation wird abgebrochen und es existiert eine "Faultykeyboard.log" in %windir% (oder %windir%\system32). Dann kann (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). weiterhelfen - wenn man einmal davon absieht, dass der dort derzeit genannte Registry-Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Keyboard Layout natürlich Unsinn ist und HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout bzw. HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layouts heißen muss. Mail ans MSRC ging diesbezüglich heute Morgen (MESZ) raus.

2)
Die Installation wird abgebrochen und es existiert keine "Faultykeyboard.log" in %windir% (oder %windir%\system32). In diesen Fällen - und das dürften die meisten sein, wurde mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit irgendwann einmal eine oder mehrere Tasten remapped (umgebogen). Ein Indiz dafür wäre auch das Vorhandensein des standardmäßig nicht vorhandenen Wertes "Scancode Map" in der Registry im Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout". Falls er vorhanden ist exportieren, anschließend den Wert löschen, Windows neu starten(!) und anschließend schauen, ob sich KB2686509 danach installieren lässt. Falls ja, kann man anschließend wieder Remappen - oder die oben exportierte REG importieren lassen.

Bye,
Freudi
  
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #3 - 09.05.12 um 17:56:58
Beitrag drucken  
Danke Freudi,
wobei es auch für 1. wieder 2 Szenarien gibt  Zwinkernd

1. in der "Faultykeyboard.log" stehen nur Dateinamen, dann hilft tatsächlich das Kopieren der dort genannten Dateien nach %windir%\system32 - das habe ich an einem Client erfolgreich ausprobiert

2. in der "Faultykeyboard.log" stehen Angaben mit einem relativen oder unvollständigen Pfad, dann muss erst in die genannten Schlüssel gesehen werden.

Aber das in (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). näher erläutert.
Ich hoffe nur, das es noch eine andere Lösung geben wird, sonst wird es mühsam jeden Client einzeln zu betrachten.
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
Freudi
WSUS Junior Member
*
Offline


Patch-Onkel

Beiträge: 25
Mitglied seit: 05.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #4 - 10.05.12 um 11:25:49
Beitrag drucken  
Die fehlerhafte Angabe der ggf. relevanten Registry-Schlüssel in (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). wurden in Version 2.0 des Artikels (vor wenigen Minuten) behoben. Derweil habe ich meinen Artikel unter (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). etwas umstrukturiert und ergänzt. Ich hoffe, er ist nun etwas verständlicher und danke für die Anregung Smiley

Weshalb MS weiterhin im MSKB-Artikel zu "Scancode Map" schweigt, will sich mir aber nach wie vor nicht erschließen.

Bye,
Freudi
  
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #5 - 10.05.12 um 11:55:11
Beitrag drucken  
Inzwischen sind bei mir fast alle Clients betroffen  Ärgerlich
Alle mit einer "Faultykeyboard.log" in der die fehlenden DLL aufgelistet sind.
Ich habe an 2 Clients die Lösung vom MS ausprobiert, also die fehlenden DLL nach %windir%\System32 kopiert.  Allerdings schlägt dann der Systemschutz zu, also zuerst die Dateien nach %windir%\System32\dllcache kopieren und danach nach System32.
Danach funktioniert auch die Installation des Update.

Ich hoffe immer noch auf eine andere Lösung von MS, ansonsten läuft die Problembehebung auf Scripting hinaus.

Allerdings erschließt sich mir absolut nicht, was fehlender Tastaturlayout - DLL mit einem Sicherheitsupdate zu tun haben, zumal bei mir unter anderem Croatisch/Slowakisch angemeckert wird.

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #6 - 10.05.12 um 12:34:31
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 10.05.12 um 11:55:11:
Inzwischen sind bei mir fast alle Clients betroffen  Ärgerlich
Alle mit einer "Faultykeyboard.log" in der die fehlenden DLL aufgelistet sind.
Ich habe an 2 Clients die Lösung vom MS ausprobiert, also die fehlenden DLL nach %windir%System32 kopiert.  Allerdings schlägt dann der Systemschutz zu, also zuerst die Dateien nach %windir%System32dllcache kopieren und danach nach System32.
Danach funktioniert auch die Installation des Update.

Ich hoffe immer noch auf eine andere Lösung von MS, ansonsten läuft die Problembehebung auf Scripting hinaus.


Was genau möchtest Du scripten? Die Kopieraktion? Das kannst Du auch via Group Policy Preferences machen. Dort hast Du auch die Möglichkeit das einmalig laufen zu lassen. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #7 - 10.05.12 um 13:17:19
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 10.05.12 um 12:34:31:
Die Kopieraktion?

Ja und die Prüfung welche DLL in der LOG stehen, bin aber noch in der Überlegungsphase  Smiley

Sunny schrieb on 10.05.12 um 12:34:31:
Das kannst Du auch via Group Policy Preferences machen.

Danke für den Hinweis, darüber habe ich auch schon nachgedacht.

Bin ich eigentlich hier der Einzige der davon betroffen ist?  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Freudi
WSUS Junior Member
*
Offline


Patch-Onkel

Beiträge: 25
Mitglied seit: 05.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #8 - 10.05.12 um 15:04:40
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 10.05.12 um 11:55:11:
Ich habe an 2 Clients die Lösung vom MS ausprobiert, also die fehlenden DLL nach %windir%System32 kopiert.  Allerdings schlägt dann der Systemschutz zu, also zuerst die Dateien nach %windir%System32dllcache kopieren und danach nach System32.

Ähm, liegen denn diese DLL bislang schon in \system32 in einer anderen Version?
Sind es immer dieselben DLL oder gibt's -ähm- Variationen?

Bye,
Freudi
  
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #9 - 10.05.12 um 15:17:17
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 10.05.12 um 13:17:19:
Bin ich eigentlich hier der Einzige der davon betroffen ist?  Zwinkernd


Bei meinen XP Clients habe ich noch keinen Fehler an diesem Patchday.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #10 - 10.05.12 um 19:04:38
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 10.05.12 um 13:17:19:
Bin ich eigentlich hier der Einzige der davon betroffen ist?


Bei uns sieht es bis jetzt auch ok aus.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Fehler KB2686509
Antwort #11 - 10.05.12 um 20:22:19
Beitrag drucken  
Hallo Freudi,
Freudi schrieb on 10.05.12 um 15:04:40:
Ähm, liegen denn diese DLL bislang schon in \system32 in einer anderen Version?Sind es immer dieselben DLL oder gibt's -ähm- Variationen?

auf meinen Clients gibt es leichte Unterschiede. Bei einem Teil sind es 5 DLL und bei dem anderem Teil sind es 3 DLL, je nachdem welches Image zur Installation benutzt wurde. Aber es sind dann immer dieselben DLL.
Diese DLL sind weder in \System 32 noch in \System32\dllcache, weiter habe ich nicht auf den Clients gesucht.
Ich habe mir die DLL von einen Client genommen, der von einem anderem Image installiert wurde als die Betroffenen.
Das Update geht wahrscheinlich in meinem Fall so vor:
- Suche in der Registry HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layouts
hier sind die registrierten Layouts und die DLL aufgelistet
- Vergleich mit den entsprechenden DLL unter \System32
Wenn nicht alle DLL vorhanden sind, die in der Registry gelistet sind, schlägt das Update fehl.
Auf einem Client habe ich die betreffenden Layoutschlüssel aus der Registry löscht, danach funktioniert das Upadate ebenfalls.
Ich habe eine Vermutung warum diese DLL fehlen. Wir haben damals die Images mit Nlite erstellt und dort auch Sprachen entfernt, ich denke mal das die DLL aus dem Image entfernt wurden, aber nicht die entsprechenden Verweise in der Registry.

Jedenfalls lasse ich alle fehlenden DLL jetzt auf alle XP-Clients in die beiden genannten Verzeichnisse kopieren, das hoffentlich positive Ergebnis werde ich dann morgen sehen.
Den ganzen Vorgang lasse ich über GPP erledigen, einschließlich löschen der "Faultykeyboard.log".
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden