Normales Thema WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver (Gelesen: 989 mal)
Sk8
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.02.08
WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver
31.05.13 um 15:23:00
Beitrag drucken  
Hi,

ich stehe vor einen kleinen Problem in Bezug auf Softwareverteilung via WSUS (LUP) auf Terminalservern. Bei einer Softwareinstallation auf Terminalservern muss vorher der Befehl "change user /install" und danach wieder "change user /execute" ausgeführt werden oder man geht über die Systemsteuerung Software hinzufügen (Ist ja eigentlich das gleiche). Ist es irgendwie möglich diese zwei Befehle mit in das Softwarepaket einzubinden das verteilt werden soll?

Schonmal vielen Dank im Voraus
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver
Antwort #1 - 31.05.13 um 18:30:05
Beitrag drucken  
Hmm, ich stell jetzt mal die Gegenfrage: Wie oft installierst Du Software auf einem TS, damit sich das zu automatisieren lohnen würde?

Schau dir den WSUS Package Publisher an, der hat die Möglichkeit vor und/oder nach der Installation noch weiteren Code ausführen zu lassen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Ich hab damit selbst noch nicht gearbeitet, soll wohl im aktuellen Release enthalten sein. Test mußt Du das eh ausführlich.
  
Zum Seitenanfang
 
Sk8
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.02.08
Re: WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver
Antwort #2 - 03.06.13 um 12:28:25
Beitrag drucken  
Hi,

immer diese Gegenfragen Zwinkernd

Leider so oft, dass ich mich mit dem Thema beschäftigen muss und daher nach einer Lösung suche. Gerne ziehe ich auch andere Wege in Betracht, nur finde ich das LUP ein sehr gutes kostenloses Tool in diesem Breich ist. Einen extra Server, wie z.B. Opsi oder WPKG, möchte ich nur betreiben wenn es nicht anders geht und SCCM kommt auch nicht in Frage (zu teuer). Neben Software spielen auch Updates eine Rolle (java / Adobe ...). Obwohl man diese evtl. über die GPO besser verteilen könnte.
Den Artikel habe ich bereits gesehen und testen werde ich es ebenfalls, allerdings ging es mir auch um Erfahrungen die jemand schon zu diesem Thema gesammelt hat.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver
Antwort #3 - 03.06.13 um 13:14:21
Beitrag drucken  
Der WSUS Package Publisher ist ebenfalls kostenlos, was spricht also gegen das Testen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sk8
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.02.08
Re: WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver
Antwort #4 - 03.06.13 um 13:24:55
Beitrag drucken  
Nichts, den meinte ich doch Zwinkernd Die WSUS.DE - Seite ist hier daran schuld, da stehen ja beide LUP und PP unter der Kategorie Local Update Publishing Zunge Daher sorry für meine etwas ungenaue Ausdrucksweise.

Allerdings muss ich jetzt vermuten, dass Du meinen Post nicht ganz bis zum Ende gelesen hast, oder nur grob überflogen.

Quote:
Den Artikel habe ich bereits gesehen und testen werde ich es ebenfalls, allerdings ging es mir auch um Erfahrungen die jemand schon zu diesem Thema gesammelt hat.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver
Antwort #5 - 03.06.13 um 13:58:24
Beitrag drucken  
Sk8 schrieb on 03.06.13 um 13:24:55:
Nichts, den meinte ich doch Zwinkernd Die WSUS.DE - Seite ist hier daran schuld, da stehen ja beide LUP und PP unter der Kategorie Local Update Publishing Zunge Daher sorry für meine etwas ungenaue Ausdrucksweise.


Genau, eine Kategorie, zwei Produkte: LUP und WPP. Zwinkernd

Sk8 schrieb on 03.06.13 um 13:24:55:
Allerdings muss ich jetzt vermuten, dass Du meinen Post nicht ganz bis zum Ende gelesen hast, oder nur grob überflogen.

Quote:
Den Artikel habe ich bereits gesehen und testen werde ich es ebenfalls, allerdings ging es mir auch um Erfahrungen die jemand schon zu diesem Thema gesammelt hat.


Hab ich schon gelesen, deshalb ja auch dieser Hinweis:

Quote:
Ich hab damit selbst noch nicht gearbeitet, soll wohl im aktuellen Release enthalten sein.


Damit meinte ich nur dieses eine Feature, mit dem WPP arbeite ich produktiv am Live System.
  
Zum Seitenanfang
 
NorbertFe
Microsoft MVP
*****
Offline


Ausgezeichnet!

Beiträge: 73
Standort: Potsdam
Mitglied seit: 30.10.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS - Local Update Publishing und Terminalserver
Antwort #6 - 05.06.13 um 07:30:53
Beitrag drucken  
Dann hier auch die Antwort (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). wenn du msi Pakete verteilst Erkennt der installer das, und regelt das selbständig.

Bye
Norbert
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden