Normales Thema Benötigte Updates installieren/ignorieren (Gelesen: 2245 mal)
Turbooo
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.01.13
Benötigte Updates installieren/ignorieren
16.10.13 um 08:21:16
Beitrag drucken  
Guten Tag,

Ich stosse immer wieder an Unklarheiten im WSUS. Wenn unter den Updates bei Erforderlich angezeigt wird dass es von X beliebigen Computer benötigt wird, ist das zwingend so?

Als Beispiel: Wir haben Office 2007 im Einsatz, und den Lync Client 2013. Jetzt wird im WSUS halt blöderweise die ganzen Updates für Office 2013 angezeigt, da nicht Filterbar nur für Lync alleine.
Ich sehe dann Updates für Office 2013, Word, Excel etc... alle werden als benötigt angezeigt? Das kann doch nicht sein, es ist ja überhaupt nichts installiert ausser Lync auf den Clients. Oder sehe ich da etwas falsch?

Grüsse
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Benötigte Updates installieren/ignorieren
Antwort #1 - 16.10.13 um 08:42:02
Beitrag drucken  
Das hat IMHO etwas mit der Erkennung zu tun. Wenn Du die Updates für Office 2013 werden die gedownloadet und die Clients holen sich die Updates. Alternativ kannst Du die Updates die angefordert werden natürlich auch ablehnen. Würde ich nicht tun. In den Augen von MSFT ist das sicherlich kein Bug, sondern by Design. Du hast die beiden o.g. Möglichkeiten.
  
Zum Seitenanfang
 
Turbooo
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.01.13
Re: Benötigte Updates installieren/ignorieren
Antwort #2 - 17.10.13 um 08:17:00
Beitrag drucken  
Hallo Sunny, danke für die Antwort. Ablehnen mag ich auch nicht unbedingt, da mir schon nicht wirklich klar ist, was passiert wenn wir nächstes Jahr auf Office 2013 umsteigen. Die Updates sind ja dann schon abgelehnt...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Benötigte Updates installieren/ignorieren
Antwort #3 - 17.10.13 um 09:10:07
Beitrag drucken  
Turbooo schrieb on 17.10.13 um 08:17:00:
Ablehnen mag ich auch nicht unbedingt, da mir schon nicht wirklich klar ist, was passiert wenn wir nächstes Jahr auf Office 2013 umsteigen. Die Updates sind ja dann schon abgelehnt...


OK, dann kannst Du die Updates ja schon jetzt genehmigen, Stück für Stück um die Leitung nicht zu sehr zu belasten, dann hast Du für nächstes Jahr schon alles da. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden