Normales Thema WSUS unter Windows 2012 R2 und automatische Genehmigungen (Gelesen: 480 mal)
TheExpert
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 17.04.15
WSUS unter Windows 2012 R2 und automatische Genehmigungen
23.05.15 um 20:10:18
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich ziehe meine WSUS-Instanz auf Windows Server 2012 R2 um. Bisher habe ich in der automatischen Genehmigung alle Updates für alle Computer freigegeben. Mit WSUS 3.0 und Windows Server 2003 hat das auch einwandfrei geklappt, aber unter Windows Server 2012 R2 funktioniert das wohl nicht mehr:

Man kann zwar eine entsprechende Regel einrichten, aber die Einstellung "beliebige Klassifizierung" und/oder "beliebiges Produkt" wird nicht gespeichert. Jedes Mal wenn ich die Option "Automatische Genehmigungen" erneut öffne, besteht die Regel nur noch aus "Alle 'Computer". Das ist insofern nicht gut, da damit nur Sicherheitsupdates und wichtige Updates automatisch freigegeben werden.

Kennt hier im Forum jemand dieses merkwürdige Verhalten? Wie kann man das lösen?

Vielen Dank und schöne Pfingsten

TheExpert
  
Zum Seitenanfang
 
TheExpert
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 17.04.15
Re: WSUS unter Windows 2012 R2 und automatische Genehmigungen
Antwort #1 - 25.05.15 um 08:18:48
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich konnte das Problem mit der automatischen Genehmigung nur dadurch lösen, dass ich die Produkte explizit angehakt habe, für die die Genehmigung gelten soll. Somit war es möglich, die Einstellung zu speichern und die Regel genehmigt nun auch automatisch alles für alle Computer.

Wozu dann die Option "beliebig" existiert, ist mir rätselhaft. Diese wird von WSUS festgelegt, sobald man alle Klassifizierungen oder Produkte auswählt.

Vielleicht kann hier jemand etwas dazu sagen?

Danke

TheExpert
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden