Normales Thema Servicepacks XP und Vista (Gelesen: 495 mal)
LionKing
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 19
Standort: Stadlern
Mitglied seit: 19.12.07
Servicepacks XP und Vista
19.03.08 um 14:29:41
Beitrag drucken  
Die Servicepacks für XP und Vista sind ja demnächst am anrollen.

Muss auch auf dem WSUS etwas konfigurieren, dass ich die Dateien nicht noch zusätzlich zum SP einzeln auf dem Server liegen habe?

Erkennt der WSUS, welche Dateien im SP enthalten sind und entfernt diese, oder muss ich da selbst Hand anlegen und die nicht mehr benötigten Dateien löschen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Servicepacks XP und Vista
Antwort #1 - 19.03.08 um 14:56:47
Beitrag drucken  
LionKing schrieb on 19.03.08 um 14:29:41:
Die Servicepacks für XP und Vista sind ja demnächst am anrollen.


Im April.

LionKing schrieb on 19.03.08 um 14:29:41:
Muss auch auf dem WSUS etwas konfigurieren, dass ich die Dateien nicht noch zusätzlich zum SP einzeln auf dem Server liegen habe?


Ja, nicht mehr benötigte Updates ablehnen und den Bereinigungsassi durchlaufen lassen.


LionKing schrieb on 19.03.08 um 14:29:41:
Erkennt der WSUS, welche Dateien im SP enthalten sind und entfernt diese, oder muss ich da selbst Hand anlegen und die nicht mehr benötigten Dateien löschen?


Nein, erkennt er nicht. Handarbeit ist angesagt.
  
Zum Seitenanfang
 
LionKing
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 19
Standort: Stadlern
Mitglied seit: 19.12.07
Re: Servicepacks XP und Vista
Antwort #2 - 19.03.08 um 15:10:53
Beitrag drucken  
Das widerspricht sich für mich jetzt aber etwas.
Wenn ich den Bereinigungsassi laufen lasse, warum muss ich dann zusätzlich noch händisch löschen?
Oder verstehe ich das jetzt falsch?

Wie finde ich alle Updates heraus, die ich löschen kann?
Zum einen bräuchte ich sämtliche KB-Nummern, um diese im WSUS abzulehnen und zum anderen kann ich im Filesystem die Dateien ja gar nicht zuordnen, da diese unter komplett anderem Namen gespeichert sind.

Bin im Moment etwas verwirrt.... hä?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Servicepacks XP und Vista
Antwort #3 - 19.03.08 um 16:43:51
Beitrag drucken  
LionKing schrieb on 19.03.08 um 15:10:53:
Das widerspricht sich für mich jetzt aber etwas.
Wenn ich den Bereinigungsassi laufen lasse, warum muss ich dann zusätzlich noch händisch löschen?
Oder verstehe ich das jetzt falsch?


Flasch verstanden. Updates ablehnen und dann den Assi laufen lassen, das ist mit Handarbeit gemeint. Zwinkernd


LionKing schrieb on 19.03.08 um 15:10:53:
Wie finde ich alle Updates heraus, die ich löschen kann?


Du könntest bei einem Client nachsehen und genau die KB-Nummern ablehnen.

LionKing schrieb on 19.03.08 um 15:10:53:
Zum einen bräuchte ich sämtliche KB-Nummern, um diese im WSUS abzulehnen und zum anderen kann ich im Filesystem die Dateien ja gar nicht zuordnen, da diese unter komplett anderem Namen gespeichert sind.


Ja, mit den KB-Nummern kannst Du die Updates ablehnen, löschen tut sie dann der Assi im Filesystem.

Du siehst, dein Wunsch ist so nur mit erheblichem Zeitaufwand umzusetzen, am besten Du lässt es so wie es ist. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden