Normales Thema Wo in Grouppolicy verbiete ich direct updates (Gelesen: 304 mal)
acservice
WSUS Senior Member
***
Offline


www.......

Beiträge: 223
Standort: CH-Nussbaumen
Mitglied seit: 18.03.08
Geschlecht: männlich
Wo in Grouppolicy verbiete ich direct updates
01.04.08 um 13:46:36
Beitrag drucken  
Hallo,

wo in der Grouppolicy verbiete ich direct updates.
Workstations dürfen nur über unseren WSUS gehen und nicht direct

Gruss
Ralf
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Wo in Grouppolicy verbiete ich direct updates
Antwort #1 - 01.04.08 um 13:52:49
Beitrag drucken  
In einer Benutzerkonfiguration:
Zugriff auf alle Windows Update Funktionen entfernen.
Damit werden die systemweiten Einträge auf Windows Update entfernt, z.B. im IE ist via das Menü Extras kein Eintrag zu Windows Update mehr vorhanden. Ebenfalls gibt es keine Benachrichtigung, also kein Symbol im Systray, für angemeldete Administratoren. Dies gilt natürlich nur für User, die auch im Verwaltungsbereich der Richtlinie liegen. Obwohl im Explain nicht explizit genannt, kann diese Richtlinie auch unter W2K erfolgreich eingesetzt werden.

Achtung! Aktiviere diese Einstellung nur für die "normalen" User, nicht für die Domain Admins, sonst sperrst Du dich auf den Servern u.U. selbst aus.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden