Normales Thema Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen (Gelesen: 1099 mal)
MScholz
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 28.07.08
Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
28.07.08 um 08:11:03
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

folgendes Vorhaben steht an: wir haben zur Zeit 2 WSUS-Server, einen produktiven Server, für den wir diverse Gruppen angelegt haben und für
diese Gruppen haben wir Patches selektiv freigegeben. Wir möchten gerne nur diese freigegebenen Patches (nicht die komplette Datenbank) auf einen neuen WSUS-Server übernehmen, damit wir die Freigaben nicht nochmal manuell nachziehen müssen.

Gibt es eine Möglichkeit das zu realisieren ??

Vielen Dank
Marcel
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
Antwort #1 - 28.07.08 um 11:05:44
Beitrag drucken  
MScholz schrieb on 28.07.08 um 08:11:03:
folgendes Vorhaben steht an: wir haben zur Zeit 2 WSUS-Server, einen produktiven Server, für den wir diverse Gruppen angelegt haben und für
diese Gruppen haben wir Patches selektiv freigegeben. Wir möchten gerne nur diese freigegebenen Patches (nicht die komplette Datenbank) auf einen neuen WSUS-Server übernehmen, damit wir die Freigaben nicht nochmal manuell nachziehen müssen.


Mit einem Replica des derzeit produktiven sollte es IMHO gehen.
  
Zum Seitenanfang
 
MScholz
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 28.07.08
Re: Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
Antwort #2 - 30.07.08 um 09:54:09
Beitrag drucken  
Eine Replika würde aber auch die ganzen Gruppen und deren freigegebenen Patches replizieren. Ich würde gerne auf dem neuen Server eine neue Gruppe A anlegen und dann einfach nur die auf dem alten Server definierte Patches für Gruppe B auf A übertragen. Geht das überhaupt ???

Wie gesagt - eine Replik übernimmt ja die komplette Struktur: Gruppen und deren Patches.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
Antwort #3 - 30.07.08 um 10:05:32
Beitrag drucken  
MScholz schrieb on 30.07.08 um 09:54:09:
Eine Replika würde aber auch die ganzen Gruppen und deren freigegebenen Patches replizieren. Ich würde gerne auf dem neuen Server eine neue Gruppe A anlegen und dann einfach nur die auf dem alten Server definierte Patches für Gruppe B auf A übertragen. Geht das überhaupt ???


IMHO geht das so nicht. Du könntest den neuen Replica komplett replizieren, und ihn anschließend zum Master machen. Jetzt Gruppen löschen, die Clients verschwinden dann auch mit.

Mit einer eigenen Updateansicht die Updates aus Gruppe A für Gruppe B auch freigeben.

MScholz schrieb on 30.07.08 um 09:54:09:
Wie gesagt - eine Replik übernimmt ja die komplette Struktur: Gruppen und deren Patches.


Ich weiß. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
Re: Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
Antwort #4 - 19.08.08 um 10:15:56
Beitrag drucken  
Quote:
IMHO geht das so nicht. Du könntest den neuen Replica komplett replizieren, und ihn anschließend zum Master machen.


Da würde ich gerne noch mal nachhaken. Das geht mit einem WSUS3-SP1 Server-Gespann?

Die Suchergebnisse waren sich da nämlich nicht einig und bevor ich mir doppelte Arbeit mache, frage ich lieber noch mal nach Smiley

Es dankt im voraus

der Schlauschiesser
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
Antwort #5 - 19.08.08 um 11:00:39
Beitrag drucken  
Schlauschiesser schrieb on 19.08.08 um 10:15:56:
Quote:
IMHO geht das so nicht. Du könntest den neuen Replica komplett replizieren, und ihn anschließend zum Master machen.


Da würde ich gerne noch mal nachhaken. Das geht mit einem WSUS3-SP1 Server-Gespann?


Jupp, geht ganz einfach mit dem 3er. Nach der Synchronisierung einfach nochmal den Assistent für Serverkonfiguration ausführen. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Schlauschiesser schrieb on 19.08.08 um 10:15:56:
Die Suchergebnisse waren sich da nämlich nicht einig und bevor ich mir doppelte Arbeit mache, frage ich lieber noch mal nach Smiley


Dann hast Du nicht alles gelesen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Ziemlich weit unten zu finden. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
Re: Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
Antwort #6 - 19.08.08 um 11:42:29
Beitrag drucken  
OK, dann fange ich mal an...

Vielen Dank für die schnelle Hilfe (mal wieder...  Zwinkernd )

der Schlauschiesser
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Freigegebene Patches auf einen neues WSUS-Server übernehmen
Antwort #7 - 19.08.08 um 11:49:31
Beitrag drucken  
Schlauschiesser schrieb on 19.08.08 um 11:42:29:
OK, dann fange ich mal an...

Vielen Dank für die schnelle Hilfe (mal wieder...  Zwinkernd )


Bitte, gern geschehen, wie immer, und viel Erfolg beim Umzug des WSUS. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden