Normales Thema WSUS 3.0 Zeitplan (Gelesen: 747 mal)
Dominik.Block
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 11.12.08
WSUS 3.0 Zeitplan
11.12.08 um 14:02:56
Beitrag drucken  
Hallo Zusammen,

habe folgendes Problem bei der Konfiguration:
Die neuen Updates sollen jeden ersten Samstag im Monat um 12:00 installiert werden. In den Gruppenrichtlinien kann ich allerdings nur jeden Samstag einstellen.

Ist das irgendwie aderst möglich? habe dazu noch nichts gefunden!

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

MFG Dominik Block
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 Zeitplan
Antwort #1 - 11.12.08 um 14:16:46
Beitrag drucken  
Nein, IMO geht das nicht was Du vorhast. Nur mit manuell erstellten Scripten evtl.: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Dominik.Block
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 11.12.08
Re: WSUS 3.0 Zeitplan
Antwort #2 - 11.12.08 um 14:34:05
Beitrag drucken  
Danke schon mal für die Hilfe!

Gibt es dann vllt die Möglichkeit über eine Batch die ich In die taskliste von Windows implementiere, das Update jeden 1. Samstag auszuführen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 Zeitplan
Antwort #3 - 11.12.08 um 16:04:33
Beitrag drucken  
Das von mir gen. Script füllst Du mit den entsprechenden UpdateIDs, dieses Script führst Du dann am 1. Samstag im Monat aus.

Alternativ kannst Du auch die Option 4 einstellen, die GPO aber erst am Freitag abend scharf schalten, geht auch mit Scripten: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 Zeitplan
Antwort #4 - 11.12.08 um 16:43:39
Beitrag drucken  
Hoi,
wenn sich die Anzahl der Clients in Grenzen hält, kannst ja auch den Dienst Automatische  Updates auf allen Clients mit PSexec und nem Batch File stoppen und wenn du die Updates verteilen willst per Batch wieder starten.

Ich wüsste keinen Grund warum der Dienst immer laufen muss.

psexec @wks.txt -u domain\user -e net stop wuauserv
psexec @wks.txt -u domain\user -e net start wuauserv

In der Wks.txt müssen die Clientnamen drin stehen, ein Client Name pro Zeile.
WKS1
WKS2
etc.

  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden