Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) WUS Server oder Administrator??? (Gelesen: 1840 mal)
dunken_wsus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.12.08
WUS Server oder Administrator???
22.12.08 um 09:48:36
Beitrag drucken  
Hallo

bin ein neuling auf den gebiet mit dem WSUS... habe vor kurzem in unserer Firma dieses Projekt realisiert.... soweit funktioniert mein WSUS auch..... updates werden verteilt und installiert und alles.... aber habe ich bislang noch ein problem welches ich nicht ganz verstehe.....
und zwar muss ich die Updates ja genehmigen zum installieren und so... so wenn ich dann in den status bericht gucke steht bei vielen updates unter dem Punkt Administrator das die verteilung des updates vom WUS Server ausgeht....allerdings wenn ich dann das ein oder andere Update sehe steht dort dann meine Domäne und der Administrator was heißen soll das ich dieses update als administrator am client pc installieren muss.... is aber ja doof weil ich nicht hin wieder durch die firma will und mich als administrator jedesmal anmelden will........ kann mir jemand sagen was ich ändern muss bzw. falsch gemacht hab.... oder is das normal??
sory für meine stumpfe frage aber habe hier im forum sonst noch nix dazu gefunden....

Liebe Grüße und Vielen Dank
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #1 - 22.12.08 um 12:18:12
Beitrag drucken  
So ganz versteh ich noch nicht, was Du wissen möchtest. Liegt bestimmt auch an den fehlenden Satzzeichen und an der defekten Tastatur.

Hast Du eine Windows Domain? Wenn ja, hast Du die Einstellungen für den WSUS per GPO im AD verteilt?

Also, probiers nochmal. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
dunken_wsus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.12.08
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #2 - 22.12.08 um 13:29:33
Beitrag drucken  
ja sorry für die kaputte tastatur. Zwinkernd manchmal wohl etwas schreibfaul sorry.

nee habe im anhang nochmal zwei grafiken bei gefügt. vielleicht verstehst du jetzt welches problem ich habe.

Achja es ist eine Windows 2003 Domain mit AD. Die GPO ist am WSUS Server hinterlegt und wird von da verteilt an die Clienten.

danke nochmal
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #3 - 22.12.08 um 13:33:05
Beitrag drucken  
Bin ich blind oder seh ich den Anhang nicht?
  
Zum Seitenanfang
 
dunken_wsus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.12.08
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #4 - 22.12.08 um 13:38:24
Beitrag drucken  
nee sicherlich nicht.... hm keine ahnung warum die bilder net mitgeladen wurden.
naja schicke dir die bilder gerne per mail rüber damit du einen kurzen blick drauf werfen kannst.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #5 - 22.12.08 um 13:40:07
Beitrag drucken  
Du kannst sie auch uploaden und den Link hier posten. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
dunken_wsus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.12.08
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #6 - 22.12.08 um 13:44:28
Beitrag drucken  
oder wir machen einfach so genau... danke sorry manchmal steh ich selber sehr aufm schlauch was sowas angeht. Smiley


(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #7 - 22.12.08 um 13:50:28
Beitrag drucken  
Hmm, auf den Bildern ist nichts schlimmes zu erkennen. Werden denn die Updates installiert? Zeig doch mal deine GPO, hier eine Beispiel-GPO, insbesonders die zweite Benutzereinstellung ist die wichtigste. Damit wird verhindert, daß ein lokaler Admin das Update-Symbol im Systray zu sehen bekommt. Die Updates werden zu einem bestimmten Zeitpunkt installiert und der User bekommt nichts, aber auch gar nichts davon mit. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich trau mir wetten, Du hast die Option 3 bei den Clients eingestellt. Richtig? Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
dunken_wsus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.12.08
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #8 - 22.12.08 um 14:03:02
Beitrag drucken  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

und anbei nochmal meine gpo. an sich identisch mit dem von dir.

problem nur is wenn ich mich als benutzer anmelde, installiert er die meisten updates, ausser die (bild oben) die eine Administrator genehmigung brauchen. melde ich am clienten dann als domönenadministrator an saugt er sich die updates und installiert die auch. das ist aber nicht ganz mein gewünschtes ziel. wäre schöner wenn alles per Wus Server verteilt wird, ohne das ich mich zwischen durch als Administrator anmelden muss. muss doch gehen oder hab ich einfach nur was vergessen oder nicht eingestellt
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #9 - 22.12.08 um 14:09:02
Beitrag drucken  
Welche Updates müssen als Admin installiert werden? SP3 für XP? IE7?
  
Zum Seitenanfang
 
dunken_wsus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.12.08
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #10 - 22.12.08 um 14:19:45
Beitrag drucken  
Defender Update unter Vista z.b. letzte woche.

nee bei denen^^^^ würde ich das ja sogar noch verstehen warum aber es sind manchmal einfach nur die kleinsten billigsten updates und ich weiß nicht warum das als admin geschehen muss. das sind in meinen augen updates die unabhängig sind. weil es eben nicht bei allen vorkommt sondern nur vereinzelt.

Meine Screenshots stammen aus dem generierten Bericht der  Updates und bei ein paar steht dann halt admin und wenn ich die log datei auf dem clienten nachsehe ist das admin update auch nicht installiert. anmeldung als admin am clienten und die installation erfolgt einwandfrei. aber wie gesagt das ist nicht mein ziel...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #11 - 23.12.08 um 08:45:03
Beitrag drucken  
Das ist auch nicht normal. Irgendwas ist noch faul an den Clients. Der Default ist das Updates ohne Admin installiert werden. Kommt bei den betroffenen Clients auch wirklich die Benutzereinstellung an? Kontrollier das mal mit RSOP.MSC. Auch das Eventlog auf Fehler prüfen.
  
Zum Seitenanfang
 
dunken_wsus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.12.08
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #12 - 29.12.08 um 14:10:43
Beitrag drucken  
hey wünsche frohe weihnachten gehabt zu haben...

also habe das nochmal überprüft mit rsop.msc und die einstellungen der domäne kommen am clienten an. trotzdem funktioniert es immer noch nicht wie gewünscht... gerade aktuell wieder gehabt am wochenende. neues defender definitonsupdate erschienen. heute morgen die genehmigungen eingeräumt und abgewartet. siehe da wieder nur als administrator möglich zu installieren. ich also, mich als benutzer abgemeldet und als administrator angemeldet, abgewartet, update installieren lassen und fertig... aber das will ich nicht....

bin momentan darüber am nachdenken den wsus nochmal neu aufzusetzen.... wäre das vllt ne idee... und die datenbank kann ich behalten??

liebe grüße
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUS Server oder Administrator???
Antwort #13 - 29.12.08 um 14:20:45
Beitrag drucken  
dunken_wsus schrieb on 29.12.08 um 14:10:43:
hey wünsche frohe weihnachten gehabt zu haben...


Ja, Danke, gleichfalls. Zwinkernd

dunken_wsus schrieb on 29.12.08 um 14:10:43:
also habe das nochmal überprüft mit rsop.msc und die einstellungen der domäne kommen am clienten an.


Noch ein letztes mal meine Frage: Kommt bei den betroffenen Clients auch wirklich die Benutzereinstellung an?

dunken_wsus schrieb on 29.12.08 um 14:10:43:
trotzdem funktioniert es immer noch nicht wie gewünscht... gerade aktuell wieder gehabt am wochenende. neues defender definitonsupdate erschienen. heute morgen die genehmigungen eingeräumt und abgewartet.


Wann sollten die Updates auf dem Client installiert werden? Wurden sie denn auch vom Client gedownloadet VOR dem Installationszeitpunkt? Findest Du entweder im Eventlog oder in der WindowsUpdate.log auf dem Client.

dunken_wsus schrieb on 29.12.08 um 14:10:43:
siehe da wieder nur als administrator möglich zu installieren. ich also, mich als benutzer abgemeldet und als administrator angemeldet, abgewartet, update installieren lassen und fertig... aber das will ich nicht....


Aha, also wurden die Updates nicht auf den Client gedownloadet. Oder etwa doch?

dunken_wsus schrieb on 29.12.08 um 14:10:43:
bin momentan darüber am nachdenken den wsus nochmal neu aufzusetzen.... wäre das vllt ne idee... und die datenbank kann ich behalten??


Ja, die DB kannst Du behalten. Ob es Dein Problem beseitigt, wage ich zu bezweifeln.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden