Seitenindex umschalten Seiten: [1]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Update Agent ausrollen (Gelesen: 4742 mal)
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Update Agent ausrollen
16.10.09 um 11:33:35
Beitrag drucken  
Hallo Leute, ich habe unseren WSUS geupdatet.
Nun wurden 100 Rechner ca angezeigt das sie keinen Status abgeliefert haben und sich nich beim wsus gemeldet haben.
Mir wurde daraufhin hier im Forum empfohlen den Update Agent nochmal neu auszuteilen mit dem wsus helper.
Jetzt ist meine Frage, wieso wurde der neue Update Agent nicht neu ausgerollt mit dem wsus update?
Wie hängt das ganze jetzt zusammen? Kann mir das einer erklären?

P.S.: Um das nich alle händisch zu machen würde meine näxte frage jetzt sein ob ich das auch per group policy austeilen kann?
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #1 - 16.10.09 um 11:39:43
Beitrag drucken  
Hi,
wenn du den WSUS auf SP2 aktualisierst wird der neue Agent automatisch ausgerollt.
Wenn dem nicht so ist, haben die Clients ein Problem.
Da hilft ein blick in die %windir%\windowsupdate.log.

Eventuell brauchen deine Clients auch einfach nur Zeit wenn du keine Fehler im Log findest.
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #2 - 16.10.09 um 12:45:15
Beitrag drucken  
Ich habe noch genau 97 clients die noch keinen status abgeliefert haben.
Den WSUS habe ich ca vor einem monat aktualisiert, ich denke bis heute sollten sich die clients bereits gemeldet haben...allerdings habe ich nich gerade lust 97 clients durchzuwühlen nach fehlern. Ich rolle den agent aus und sie melden sich! Das funktioniert.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #3 - 16.10.09 um 13:16:40
Beitrag drucken  
Hallo BazZ,

in unserem letzten Thread, wo ich Dir den Verweis auf den WSUS-Helper gab, hatten wir doch schon ausführlich über die Probleme eines Clients gesprochen. hä?

Das Tool sollte helfen, remote einen Kandidaten abzufragen und im Log nach der URSACHE zu suchen. Ärgerlich

Dass man den Agenten in der neusten Version zwangsweise drüberbügelt, ist doch nur ein zweckmäßiges zusätzliches Feature. Griesgrämig

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #4 - 16.10.09 um 13:52:43
Beitrag drucken  
WSUS Helper hab ich ja im einsatz, soweit so gut.
Ich habe allerdings 97 Clients die keinen Status abgegeben haben. Soll ich jetzt bei jedem einzelnen das Fehlerprotokoll auslesen? O_o
Und zwar wenn ich jetzt den Agent neu draufbügel, detect und report klicke im wsus helper dann meldet sich der client kurze Zeit später am WSUS.
Für mich sieht es so aus als ob es am Agent liegt der rumzickt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #5 - 16.10.09 um 14:57:14
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 16.10.09 um 13:52:43:
Ich habe allerdings 97 Clients die keinen Status abgegeben haben. Soll ich jetzt bei jedem einzelnen das Fehlerprotokoll auslesen? O_o
Und zwar wenn ich jetzt den Agent neu draufbügel, detect und report klicke im wsus helper dann meldet sich der client kurze Zeit später am WSUS.
Für mich sieht es so aus als ob es am Agent liegt der rumzickt.


Dann roll den Agenten doch einfach manuell oder per Computerstartupscript aus. Mit Hilfe von Google findest Du hier im Forum dazu genügend Beispiele.

Warum der bei dir allerdings nicht von allein von Clients installiert wird, wäre bestimmt auch interessant. Findet sich denn etwas dazu im Eventlog oder in der %windir%\WindowsUdpate.log?
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #6 - 16.10.09 um 17:07:26
Beitrag drucken  
Also ich habe schon hier einige logfiles aber die sind ja mehrere seiten lang.
Ich weiss jetzt nicht wonach ich suchen muss um das rauszufinden was falsch ist.
Kann mir jemand nen tip geben wonach ich suchen muss?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #7 - 16.10.09 um 18:42:39
Beitrag drucken  
Hallo BazZ,

wer lesen kann ... ist klar im Vorteil.

DESoft schrieb on 16.10.09 um 13:16:40:
Das Tool sollte helfen, remote einen Kandidaten abzufragen und im Log nach der URSACHE zu suchen.


Einfach Log-Anzeige markieren ... kopieren ... in leere Txt-Datei einfügen ... speichern ... anhängen ... und ein paar nette Worte dazuschreiben ...  Griesgrämig

So einfach ist das  Schockiert/Erstaunt

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #8 - 16.10.09 um 22:38:11
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 16.10.09 um 17:07:26:
Also ich habe schon hier einige logfiles aber die sind ja mehrere seiten lang.
Ich weiss jetzt nicht wonach ich suchen muss um das rauszufinden was falsch ist.
Kann mir jemand nen tip geben wonach ich suchen muss?


Lade doch ein Logfile hoch und poste den Link hier. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Du kannst die Files natürlich auch selbst analysieren.
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #9 - 19.10.09 um 10:45:13
Beitrag drucken  
Moin Leute, ja tut mir leid aber ich würde es gerne selber auswerten können.
Kann ja nich bei allen 100 Clients hier im Forum Posten.
Vielleicht könnt Ihr mir son bissl zu den Fehlern sagen wie ich sie erkennen kann und so.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #10 - 19.10.09 um 11:30:13
Beitrag drucken  
Hallo BazZ,

Du solltest uns schon mal ein Log-File schicken...dann können wir Dir die richtigen Hinweise geben.
So aus der hohlen Hand ... sprengt das den verbleibenden Rahmen des Jahres 2009. Ärgerlich

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #11 - 19.10.09 um 11:32:01
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 19.10.09 um 10:45:13:
Moin Leute, ja tut mir leid aber ich würde es gerne selber auswerten können.


Gute Einstellung.

bazZ schrieb on 19.10.09 um 10:45:13:
Kann ja nich bei allen 100 Clients hier im Forum Posten.
Vielleicht könnt Ihr mir son bissl zu den Fehlern sagen wie ich sie erkennen kann und so.


Am besten gehst Du wie folgt vor, auf einem Client:
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
del %windir%\WindowsUpdate.log
net start wuauserv

wuauclt /detectnow (ca. 5 x)
wuauclt /reportnow (2 x)

Nach 5 Minuten schaust Du in die Logdatei. Jetzt suchst Du nach irgendwelche Errormessages. Die Nummern suchst Du dann z.B. hier: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Alternativ kannst Du eines uploaden, den Link posten und Fragen dazu stellen. Dann kann man dir das anhand des Logfiles erklären.
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #12 - 19.10.09 um 11:33:26
Beitrag drucken  
Ok ich seh grad das das Log ziemlich viel umfasst und es daher so lang ist. Ich poste mal nur von heute. Ich bin heute echt verplant. Griesgrämig Montag wohl...

2009-10-19      09:30:46:390      1640      a5c      Service      *************
2009-10-19      09:30:46:406      1640      a5c      Service      ** START **  Service: Service startup
2009-10-19      09:30:46:500      1640      a5c      Service      *********
2009-10-19      09:30:46:968      1640      a5c      Agent        * WU client version 7.4.7600.226
2009-10-19      09:30:46:968      1640      a5c      Agent        * Base directory: C:\WINDOWS\SoftwareDistribution
2009-10-19      09:30:46:968      1640      a5c      Agent        * Access type: No proxy
2009-10-19      09:30:46:984      1640      a5c      Agent        * Network state: Connected
2009-10-19      09:30:51:421      1640      a5c      Agent      FATAL: fail to register class object 0x80004015
2009-10-19      09:30:51:421      1640      a5c      Agent      FATAL: Client call recorder fails to init with error 0x80004015
2009-10-19      09:30:51:421      1640      a5c      Agent        * FATAL: Failed to initialize with error 0x80004015 from component Agent
2009-10-19      09:30:51:421      1640      a5c      Service      FATAL: Failed to initialize WU client: 0x80004015
2009-10-19      09:30:51:421      1640      a5c      Service      *********
2009-10-19      09:30:51:421      1640      a5c      Service      **  END  **  Service: Service exit [Exit code = 0x80004015]
2009-10-19      09:30:51:421      1640      a5c      Service      *************

P.S.: Der Fehler ist folgender: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Wie kann ich jetzt bei allen 100 clients diesen Fehler beheben? Soll ich mal eine Batch einspielen und per GPO austeilen? Oder gibs da nen anderen weg?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #13 - 19.10.09 um 11:37:04
Beitrag drucken  
Hier gibts Hilfe: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #14 - 19.10.09 um 11:39:37
Beitrag drucken  
Hallo BazZ,

schaust Du mal hier:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

PS: Ich suche bei Fehler-Codes immer in Google so: "0x80004015 site:wsus.de"

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #15 - 19.10.09 um 11:48:20
Beitrag drucken  
ok danke für die tips, hab noch was per PS nachgeschoben eben im Post, wiederhole es hier


P.S.: Der Fehler ist folgender: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Wie kann ich jetzt bei allen 100 clients diesen Fehler beheben? Soll ich mal eine Batch einspielen und per GPO austeilen? Oder gibs da nen anderen weg?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #16 - 19.10.09 um 11:56:58
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 19.10.09 um 11:48:20:
P.S.: Der Fehler ist folgender: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Wie kann ich jetzt bei allen 100 clients diesen Fehler beheben? Soll ich mal eine Batch einspielen und per GPO austeilen? Oder gibs da nen anderen weg?


Ich würde es per Batch machen. Allerdings mit Prüfung, ob der Client das Script schon mal ausgeführt hat. Schau dir dieses Beispiel dazu an: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #17 - 19.10.09 um 12:13:33
Beitrag drucken  
Ich hab die batch jetzt mal bei einem gerät angewendet wo der Fehler aufgetreten ist und da sagt der client das der agent bereits installiert war. Das ist suboptimal das man auch immer auf fertigstellen drücken muss...
Doch das Logfile ist super cool.

P.S.: Was bedeutet das /blablab?
\\server\share\wu-agent.exe /blablab
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #18 - 19.10.09 um 12:28:07
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 19.10.09 um 12:13:33:
Ich hab die batch jetzt mal bei einem gerät angewendet wo der Fehler aufgetreten ist und da sagt der client das der agent bereits installiert war. Das ist suboptimal das man auch immer auf fertigstellen drücken muss...


Tja, wenn man wüsste, das man jeden Patch mit Parametern installieren kann und wenn man wüßte das man jeden Patch mit -X aufrufen kann, denn dann werden die möglichen Paramter/Optionen auch genannt, dann würde das Script funktionieren und der Aufruf ganz anders aussehen. Durchgedreht

bazZ schrieb on 19.10.09 um 12:13:33:
Doch das Logfile ist super cool.

P.S.: Was bedeutet das /blablab?
\serversharewu-agent.exe /blablab


Ruf mal die EXE mit -X hinten dran auf. Du wirst staunen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #19 - 19.10.09 um 13:09:29
Beitrag drucken  
Da bin isch platt! Smiley
Ja es läuft!

Nun habe ich noch ein Problem, habe gerade einen Client im Netzwerk gefunden der sich noch gar nich beim wsus gemeldet hatte. Der stand noch gar nicht im WSUS drin. Dem hab ich jetzt per wsus helper den agent reinstalled, detectet, reportet und updates geforced. Irgendwie habe ich so das Gefühl das die Clients sich willkürlich am WSUS melden bzw überhaupt erst im WSUS erscheinen.
Hat jemand dafür eine erklärung?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #20 - 19.10.09 um 13:56:16
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 19.10.09 um 13:09:29:
Da bin isch platt! Smiley
Ja es läuft!


Heute ist wohl Lerntag. Smiley

bazZ schrieb on 19.10.09 um 13:09:29:
Nun habe ich noch ein Problem, habe gerade einen Client im Netzwerk gefunden der sich noch gar nich beim wsus gemeldet hatte. Der stand noch gar nicht im WSUS drin. Dem hab ich jetzt per wsus helper den agent reinstalled, detectet, reportet und updates geforced. Irgendwie habe ich so das Gefühl das die Clients sich willkürlich am WSUS melden bzw überhaupt erst im WSUS erscheinen.
Hat jemand dafür eine erklärung?


Bekommen die Clients den WSUS via GPO mitgeteilt? Wenn ja, dann such nach Fehlern im Ereignisprotokoll. Evtl. übernimmt der Client ja nicht die GPO, weshalb auch immer. Zwinkernd

EDIT: Du könntest natürlich auch die Suchhäufigkeit in der GPO auf 1 Stunde stellen, dann melden sich die Clients am Anfang etwas häufiger, das kann die ersten Tage/Wochen nicht schaden.

Ansonsten mußt Du schon genauer werden.
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #21 - 19.10.09 um 14:17:34
Beitrag drucken  
Die Clients bekommen per GPO und ich hab jetzt die Suche auf Stündlich gesetzt.

Ich stöber jetzt mal weiter, danke erstmal.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #22 - 19.10.09 um 15:40:00
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 19.10.09 um 11:33:26:
P.S.: Der Fehler ist folgender: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Wie kann ich jetzt bei allen 100 clients diesen Fehler beheben? Soll ich mal eine Batch einspielen und per GPO austeilen? Oder gibs da nen anderen weg? 

Viele Wege führen nach Rom Zwinkernd ich würde diese Prozedur erst einmal an EINEM Client ausprobieren, vorher auch einmal nachsehen ob der Dienst tatsächlich beendet ist. Eigentlich müsstetst Du auch einen Eintrag im Eventlog des CLient haben. Wenn Du es an diesem Client probiert hast und der Fehler ist tatsächlich beseitigt, dann kannst Du die Batch über GPO, StartupScript oder andere Verteilmechanismen verteilen.
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #23 - 21.10.09 um 12:31:42
Beitrag drucken  
Moin, hier ich nochmal.
Ich habe nun das Script verteilt und es sieht ganz gut aus. Es sind jetzt nur noch 35 Clients die sich bis jetzt noch nicht gemeldet haben. Mal sehen ob es noch weniger werden, vielleicht sind noch welche im Urlaub.
Eine weitere Frage hab ich jetzt, ein Errorlog hab ich hier:

2009-10-20      09:44:56:906      1744      268      Misc      ===========  Logging initialized (build: 7.4.7600.226, tz: +0200)  ===========
2009-10-20      09:44:57:125      1744      268      Misc        = Process: C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
2009-10-20      09:44:57:125      1744      268      Misc        = Module: C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll
2009-10-20      09:44:56:906      1744      268      Service      *************
2009-10-20      09:44:57:125      1744      268      Service      ** START **  Service: Service startup
2009-10-20      09:44:57:125      1744      268      Service      *********
2009-10-20      09:44:57:265      1744      268      Misc      Registering binary: C:\WINDOWS\system32\regsvr32.exe  /s "C:\WINDOWS\system32\wups.dll"
2009-10-20      09:44:57:718      1744      268      Misc      Registering binary: C:\WINDOWS\system32\regsvr32.exe  /s "C:\WINDOWS\system32\wups2.dll"
2009-10-20      09:44:57:937      1744      268      Agent        * WU client version 7.4.7600.226
2009-10-20      09:44:57:937      1744      268      Agent        * Base directory: C:\WINDOWS\SoftwareDistribution
2009-10-20      09:44:57:937      1744      268      Agent        * Access type: No proxy
2009-10-20      09:44:57:937      1744      268      Agent        * Network state: Connected
2009-10-20      09:45:00:468      1744      268      Agent      FATAL: fail to register class object 0x80004015
2009-10-20      09:45:00:468      1744      268      Agent      FATAL: Client call recorder fails to init with error 0x80004015
2009-10-20      09:45:00:468      1744      268      Agent        * FATAL: Failed to initialize with error 0x80004015 from component Agent
2009-10-20      09:45:00:468      1744      268      Service      FATAL: Failed to initialize WU client: 0x80004015
2009-10-20      09:45:00:468      1744      268      Service      *********
2009-10-20      09:45:00:468      1744      268      Service      **  END  **  Service: Service exit [Exit code = 0x80004015]
2009-10-20      09:45:00:468      1744      268      Service      *************
2009-10-20      19:09:42:295      3876      16c      Misc      ===========  Logging initialized (build: 7.4.7600.226, tz: +0200)  ===========
2009-10-20      19:09:42:295      3876      16c      Misc        = Process: C:\WINDOWS\Explorer.EXE
2009-10-20      19:09:42:295      3876      16c      Misc        = Module: C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll
2009-10-20      19:09:42:295      3876      16c      Shutdwn      Install at shutdown: no updates to install
2009-10-20      19:09:42:295      3876      16c      Shutdwn      FATAL: WUCheckForUpdatesAtShutdown failed, hr=80240FFF
2009-10-20      19:10:01:810      1320      92c      Misc      ===========  Logging initialized (build: 7.4.7600.226, tz: +0200)  ===========
2009-10-20      19:10:01:810      1320      92c      Misc        = Process: \??\C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
2009-10-20      19:10:01:810      1320      92c      Misc        = Module: C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll
2009-10-20      19:10:01:810      1320      92c      Shutdwn      FATAL: WUAutoUpdateAtShutdown failed, hr=80240FFF
2009-10-21      10:00:35:718      1652      2b4      Misc      ===========  Logging initialized (build: 7.4.7600.226, tz: +0200)  ===========
2009-10-21      10:00:35:750      1652      2b4      Misc        = Process: C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
2009-10-21      10:00:35:750      1652      2b4      Misc        = Module: C:\WINDOWS\system32\wuaueng.dll
2009-10-21      10:00:35:718      1652      2b4      Service      *************
2009-10-21      10:00:35:750      1652      2b4      Service      ** START **  Service: Service startup
2009-10-21      10:00:35:750      1652      2b4      Service      *********
2009-10-21      10:00:35:859      1652      2b4      Agent        * WU client version 7.4.7600.226
2009-10-21      10:00:35:859      1652      2b4      Agent        * Base directory: C:\WINDOWS\SoftwareDistribution
2009-10-21      10:00:35:859      1652      2b4      Agent        * Access type: No proxy
2009-10-21      10:00:35:859      1652      2b4      Agent        * Network state: Disconnected
2009-10-21      10:00:37:375      1652      2b4      Agent      FATAL: fail to register class object 0x80004015
2009-10-21      10:00:37:375      1652      2b4      Agent      FATAL: Client call recorder fails to init with error 0x80004015
2009-10-21      10:00:37:375      1652      2b4      Agent        * FATAL: Failed to initialize with error 0x80004015 from component Agent
2009-10-21      10:00:37:375      1652      2b4      Service      FATAL: Failed to initialize WU client: 0x80004015
2009-10-21      10:00:37:390      1652      2b4      Service      *********
2009-10-21      10:00:37:390      1652      2b4      Service      **  END  **  Service: Service exit [Exit code = 0x80004015]
2009-10-21      10:00:37:390      1652      2b4      Service      *************
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #24 - 21.10.09 um 13:02:14
Beitrag drucken  
Und was ist die Frage? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #25 - 21.10.09 um 14:13:08
Beitrag drucken  
Das Problem ist das ein update nicht ausgeteilt wird und somit ein fehler auftritt beim wsus für 8 clients...
Das ist das .Net Framework Update mit der ID KB928416.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Error.png (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #26 - 21.10.09 um 14:29:25
Beitrag drucken  
Hi,
die Anleitung in dem von Sunny geposteten Link hast du durch?
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #27 - 21.10.09 um 14:35:21
Beitrag drucken  
Jep ich hab wie gesagt das Script in die Gruppenrichtlinie gepackt und nach und nach melden sich alle clients. Logfiles sind auch hinterlegt worden von den einzelnen clients.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #28 - 21.10.09 um 15:02:38
Beitrag drucken  
Mit dem NETFramwork Updates gibt es ab und zu Probleme, da musst Du Dir die Update-Logs der Clients mal ansehen. Außerdem prüfe mal ob auf den betreffenden Clients genügend Speicher auf der Systempartition zur Verfügung steht.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update Agent ausrollen
Antwort #29 - 21.10.09 um 15:28:27
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 21.10.09 um 14:13:08:
Das Problem ist das ein update nicht ausgeteilt wird und somit ein fehler auftritt beim wsus für 8 clients...
Das ist das .Net Framework Update mit der ID KB928416.


Der WSUS teilt keine Updates aus, die Clients holen sich die Updates. Und das .Net Framework 3.0 ist steinalt. Nimm das 3.5er, ist wenigstens aktuell. Das Update von dem Bild ist nicht genehmigt. Weshalb soll ein Client das dann downloaden?

In dem von dir geposteten Log ist davon allerdings nichts zu sehen. Wenn Du also Hilfe willst, mußt Du schon etwas Infos posten.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden