Normales Thema WSUS updates von hand remote starten (Gelesen: 973 mal)
Sharkcrove
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 24.09.09
WSUS updates von hand remote starten
19.10.09 um 16:30:38
Beitrag drucken  
hallo an alle wsus-fachleute.

wir sind gerade dabei, wsus bei uns der firma einzuführen. da wir uns nicht mit dem üblichen umfang zu frieden geben (leider), hab ich 2 - 3 spezialfälle, zu denen ich bis jetzt nix finden konnte.

eigentlich soll wsus nur als eine art überwachtungstool "missbraucht" werden. also schauen, was ist da an updates, was kann vom client geladen werden. jetzt das problem. kann man über remote (skript oder was auch immer) die installation der updates anstarten (soll explizit nicht über die wsus zeitinstall-funktion sein).

des weiteren suche ich eine Möglichkeit, wie ich sicher stellen kann, dass die updates auch wirklich installiert worden sind, bevor ich die rechner gezielt neustarten und später herunterfahren lasse.

da dies natürlich bei nacht stattfinden soll, muss alles möglichst automatisch stattfinden.

wenn jemand ne idee hat, wäre ich dafür dankbar. derzeit bin ich ein wenig am ende mit meinem latein. vlt. geht es ja auch gar nicht, mit den vorhandenen mitteln.

danke

steven
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1346
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS updates von hand remote starten
Antwort #1 - 19.10.09 um 17:03:08
Beitrag drucken  
Das hängt davon ab wie Du automatische Updates konfiguriert hast.
Sharkcrove schrieb on 19.10.09 um 16:30:38:
eigentlich soll wsus nur als eine art überwachtungstool "missbraucht" werden. also schauen, was ist da an updates, was kann vom client geladen werden. jetzt das problem. kann man über remote (skript oder was auch immer) die installation der updates anstarten (soll explizit nicht über die wsus zeitinstall-funktion sein).

Wenn die Updates geladen sind, dann werden sie beim Herunterfahren automatisch installiert. Ansonsten kenne ich nur die Methode, den Installationszeitpunkt manuell in der Registry zu setzen.
Sharkcrove schrieb on 19.10.09 um 16:30:38:
des weiteren suche ich eine Möglichkeit, wie ich sicher stellen kann, dass die updates auch wirklich installiert worden sind, bevor ich die rechner gezielt neustarten und später herunterfahren lasse.

Eventlog auswerten. Da aber viele Updates ein Reboot benötigen ehe sie vollständig installiert sind, müsstest Du also mindestens einen Neustart durchführen.
Sharkcrove schrieb on 19.10.09 um 16:30:38:
da dies natürlich bei nacht stattfinden soll, muss alles möglichst automatisch stattfinden.

Genau dazu ist WSUS gedacht. Ich habe immer noch nicht begriffen wozu Ihr eigentlich WSUS benötigt, wenn Ihr die Mechanismen nicht nutzen wollt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sharkcrove
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 24.09.09
Re: WSUS updates von hand remote starten
Antwort #2 - 19.10.09 um 17:19:48
Beitrag drucken  
@UMeadow
danke für die sehr schnelle antwort. ich weiß, dass dies alles ein wenig verwirrend und nicht sonderlich sinnvoll klingt. dies ist ein wenig dem misstrauen des "oberadmins" geschuldet.

so ist die maxime, so wenig wie möglich user-beteiligung, bei hoher ausfallsicherheit und maximaler eingriffsmöglichkeit. ich selber sehe da mit den vorhanden möglichkeiten kein land.

ich beschreib mal kurz den gewünschen vorgang.

einmal im monat soll es einen großen updatetag geben.
rechner werden hochgefahren (dafür nutz ich das kleine wakeup.exe-tool - geht auch super)

die updates werden im laufe des monats synchronisiert und auch automatisch nach genehmigung im wsus heruntergeladen. (alles kein problem)

und jetzt kommts: der installationsvorgang soll dann über ein manuelles "los jetzt" gestartet werden (der beginn soll halt komplett im hand des ausführenden liegen).

dann sollen nach sagen wir mal 3h die clients neu gestartet werden und danach heruntergefahren.

dies soll nur geschehen, wenn man "natürlich automatisch" vorher sichergestellt hat, dass alle updates auch durch sind. Ich weiß, dass clientseitig das alles gelogged wird. der aufwand diese log-dateien aber bei jedem client auszuwerten, steht aber in keinem verhältnis. alternativen dazu kenne ich leider keine, außer natürlich wieder im wsus nach dem install-fortschritt bei den einzelnen clients zu schauen.

so siehts aus.

steven
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1346
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS updates von hand remote starten
Antwort #3 - 19.10.09 um 17:35:58
Beitrag drucken  
Hi Steven,
also ich würde mal sagen da kommt Ihr nicht um viel Scripten rum. Machbar ist das sicher, aber wie Du gesagt hast nur mit sehr viel Aufwand.
Sharkcrove schrieb on 19.10.09 um 17:19:48:
dies ist ein wenig dem misstrauen des "oberadmins" geschuldet. 

Worin liegt dieses Misstrauen? Das Updates mal schiefgehen? Das kann man vorher testen.

Ein manuelles "los Jetzt" geht schon, aber dazu muss man trotzdem die Updatemechanismen nutzen.
Kuck mal hier (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). das wäre ein Ansatz.
Aber ganz ehrlich, ich würde mir das nicht bei normalen Clients antun, außer Ihr habt zu viele Ressourcen Zwinkernd
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden