Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) User benachrichtigen, wenn Installation startet (Gelesen: 1960 mal)
ATRZC
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUSianer

Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.08.09
User benachrichtigen, wenn Installation startet
07.01.10 um 09:40:44
Beitrag drucken  
Hallo liebe WSUSianer!

Ich habe unsere WSUS so konfiguriert, dass download und installation automatisch ablaufen, der User also keine Möglichkeit hat in den Betrieb einzugreifen oder Einstellungen zu ändern / Patches auszusuchen.

Wenn man diese Einstellung benutzt, gibt es einen Trick um dem User trotzdem die Nachricht anzuzeigen, dass eine Installation im Gange ist, aber er keine Optionen erhält sie abzubrechen oder zu beeinflussen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #1 - 07.01.10 um 10:00:33
Beitrag drucken  
ATRZC schrieb on 07.01.10 um 09:40:44:
Ich habe unsere WSUS so konfiguriert, dass download und installation automatisch ablaufen, der User also keine Möglichkeit hat in den Betrieb einzugreifen oder Einstellungen zu ändern / Patches auszusuchen.


Gut so. Zwinkernd

ATRZC schrieb on 07.01.10 um 09:40:44:
Wenn man diese Einstellung benutzt, gibt es einen Trick um dem User trotzdem die Nachricht anzuzeigen, dass eine Installation im Gange ist, aber er keine Optionen erhält sie abzubrechen oder zu beeinflussen?


Nein, IMHO gibts da nichts. Du kannst nur das Eventlog auslesen, dort sollte es für jede Installation mind. einen Eintrag geben.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1342
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #2 - 07.01.10 um 10:00:53
Beitrag drucken  
Meines Wissens nicht, aber würde auch nicht viel Sinn machen. Wenn Du Eure User sowieso nicht stören willst, warum dann sagen "Hallo User wir installieren da was" Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
ATRZC
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUSianer

Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.08.09
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #3 - 07.01.10 um 10:19:45
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 07.01.10 um 10:00:53:
Meines Wissens nicht, aber würde auch nicht viel Sinn machen. Wenn Du Eure User sowieso nicht stören willst, warum dann sagen "Hallo User wir installieren da was" Zwinkernd


Naja, damit die Pappnasen / Computer-Grobmotoriker wissen das was wichtiges da im Gange ist und nicht anfangen wie wild den Rechner neuzustarten, sobald er für 5min langsamer wird, weil er installiert.

Ich hab da was über die Powershell gefunden, aber jetzt auf jedem Rechner erstmal Powershell installieren? Hmm..... klingt auch nicht dolle...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #4 - 07.01.10 um 10:38:35
Beitrag drucken  
ATRZC schrieb on 07.01.10 um 10:19:45:
Naja, damit die Pappnasen / Computer-Grobmotoriker wissen das was wichtiges da im Gange ist und nicht anfangen wie wild den Rechner neuzustarten, sobald er für 5min langsamer wird, weil er installiert.


OMG! Das wird ja immer besser. Zwinkernd Du könntest doch am Tag vorher ein Mail an alle verschicken und darauf hinweisen, daß um z.B. 12.00 Uhr Updates installiert werden. Wer dann den Rechner neu startet ist selbst schuld.

ATRZC schrieb on 07.01.10 um 10:19:45:
[
Ich hab da was über die Powershell gefunden, aber jetzt auf jedem Rechner erstmal Powershell installieren? Hmm..... klingt auch nicht dolle...


Gabs doch kürzlich erst im WSUS.
  
Zum Seitenanfang
 
ATRZC
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUSianer

Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.08.09
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #5 - 07.01.10 um 10:51:03
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 07.01.10 um 10:38:35:
OMG! Das wird ja immer besser. Zwinkernd Du könntest doch am Tag vorher ein Mail an alle verschicken und darauf hinweisen, daß um z.B. 12.00 Uhr Updates installiert werden. Wer dann den Rechner neu startet ist selbst schuld.


Selbst Schuld ist gut, wer muss es denn nachher wieder reparieren? Der Admin.... So nen kleines NotifyIcon unten am Bildschirm wäre da hilfreich gewesen...

Naja, muss ich halt invasiv werden und Pop-Ups benutzen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #6 - 07.01.10 um 11:17:19
Beitrag drucken  
ATRZC schrieb on 07.01.10 um 10:51:03:
Sunny schrieb on 07.01.10 um 10:38:35:
OMG! Das wird ja immer besser. Zwinkernd Du könntest doch am Tag vorher ein Mail an alle verschicken und darauf hinweisen, daß um z.B. 12.00 Uhr Updates installiert werden. Wer dann den Rechner neu startet ist selbst schuld.


Selbst Schuld ist gut, wer muss es denn nachher wieder reparieren? Der Admin....


Sind die Rechner so langsam oder wird so viel installiert? Ich hab von meinen Usern noch nie etwas bezüglich Langsamkeit gehört, bei der Installation von Updates. Außerdem kommt das auch nur einmal im Monat vor.

ATRZC schrieb on 07.01.10 um 10:51:03:
So nen kleines NotifyIcon unten am Bildschirm wäre da hilfreich gewesen...


Es gibt so was ähnliches, dabei haben die User aber die Möglichkeit selbst die Updates auszuwählen, das willst Du aber logischerweise auch nicht.
Nichtadministratoren gestatten, Updatebenachrichtigen zu erhalten.
Auszug aus der Einstellung:

Quote:
Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, erhalten auch angemeldete Benutzer, die keine Administratoren sind, über automatische Windows-Updates und Microsoft Update Updatebenachrichtigungen. Auf diese Weise sind Nichtadministratoren in der Lage, alle optionalen, empfohlenen und wichtigen Inhalte zu installieren, für die sie eine Benachrichtigung erhalten haben. Das Fenster "Benutzerkontensteuerung" wird für diese Benutzer nicht angezeigt, und sie benötigen zur Installation der Updates auch keine erhöhten Berechtigungen; Updates, die Änderungen an der Benutzeroberfläche, an Endbenutzer-Lizenzverträgen oder an Windows Update-Einstellungen beinhalten, sind hiervon ausgenommen.


Die Einstellung hat unterschiedliche Auswirken bei XP/VISTA und 7!
  
Zum Seitenanfang
 
ATRZC
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUSianer

Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.08.09
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #7 - 07.01.10 um 11:40:46
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 07.01.10 um 11:17:19:
Sind die Rechner so langsam oder wird so viel installiert? Ich hab von meinen Usern noch nie etwas bezüglich Langsamkeit gehört, bei der Installation von Updates. Außerdem kommt das auch nur einmal im Monat vor.


Es gibt ein paar Rechner die im Moment einfach zu langsam sind um Arbeit + Update ohne merkliche Verzögerung auf die Reihe zu kriegen. Ich hätte gerne einen anderen Weg gehabt als Email / MsgBox um dem User mitzuteilen, dass ein Update läuft. Für die Laptop User wäre das am sinnvollsten gewesen, damit die nicht mittendrin ausschalten und heim gehen...

Quote:
Es gibt so was ähnliches, dabei haben die User aber die Möglichkeit selbst die Updates auszuwählen, das willst Du aber logischerweise auch nicht.
Nichtadministratoren gestatten, Updatebenachrichtigen zu erhalten.


Hatte ich schon gesehen und du hast recht, es ist nicht in meinen Interesse meinen Usern zu gestatten Auswahl zu halten über was drauf kommt und was nicht.

Das würde außerdem den Kompetenzrahmen einiger unser etwas Computer-Kenntnis-resistenten Benutzer sprengen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #8 - 07.01.10 um 12:17:51
Beitrag drucken  
ATRZC schrieb on 07.01.10 um 11:40:46:
Sunny schrieb on 07.01.10 um 11:17:19:
Sind die Rechner so langsam oder wird so viel installiert? Ich hab von meinen Usern noch nie etwas bezüglich Langsamkeit gehört, bei der Installation von Updates. Außerdem kommt das auch nur einmal im Monat vor.


Es gibt ein paar Rechner die im Moment einfach zu langsam sind um Arbeit + Update ohne merkliche Verzögerung auf die Reihe zu kriegen. Ich hätte gerne einen anderen Weg gehabt als Email / MsgBox um dem User mitzuteilen, dass ein Update läuft. Für die Laptop User wäre das am sinnvollsten gewesen, damit die nicht mittendrin ausschalten und heim gehen...


Wann lässt Du die Updates installieren? Ich habe mit mittags 12.00 Uhr die besten Erfahrungen gemacht. Zwinkernd

ATRZC schrieb on 07.01.10 um 11:40:46:
Das würde außerdem den Kompetenzrahmen einiger unser etwas Computer-Kenntnis-resistenten Benutzer sprengen.


Das sind aber bestimmt die Benutzer, die zu Hause am PC alles selbst machen und auch in der Firma die "passenden" Hinweise den Admins geben. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
ATRZC
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUSianer

Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.08.09
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #9 - 07.01.10 um 14:13:21
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 07.01.10 um 12:17:51:
Wann lässt Du die Updates installieren? Ich habe mit mittags 12.00 Uhr die besten Erfahrungen gemacht. Zwinkernd


1200 local ist bei mir eingestellt, ist auch die beste Zeit im Grunde. Nur nicht alle machen um PUNKT 1200 ihre Pause, einige schon früher und einige erst 2 Stunden später. Im Endeffekt geht demnächst ohnehin wieder ne Mail raus die drauf hinweist, allerdings wäre es schön gewesen, wenn ich das direkt am PC wo es passiert nochmal schön mit einem kleinen Notify hätte sichtbar machen können.

Hab zwar ein paar Sachen gefunden, wie ich das machen könnte und so, allerdings bräuchte ich dafür mal ein paar ruhige Stunden und Visual Studio auf meinem Rechner. Smiley

Und Powershell auf jedem PC installieren, uagh... besser nicht!
Quote:
Das sind aber bestimmt die Benutzer, die zu Hause am PC alles selbst machen und auch in der Firma die "passenden" Hinweise den Admins geben. Smiley


Nur ein paar. Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #10 - 07.01.10 um 14:30:33
Beitrag drucken  
ATRZC schrieb on 07.01.10 um 14:13:21:
Und Powershell auf jedem PC installieren, uagh... besser nicht!


Geht mit dem WSUS doch ganz einfach. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
ATRZC
WSUS Junior Member
*
Offline


WSUSianer

Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.08.09
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #11 - 07.01.10 um 15:59:09
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 07.01.10 um 14:30:33:
ATRZC schrieb on 07.01.10 um 14:13:21:
Und Powershell auf jedem PC installieren, uagh... besser nicht!


Geht mit dem WSUS doch ganz einfach. Zwinkernd


Gehen ja! Wollen NEIN! Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1342
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: User benachrichtigen, wenn Installation startet
Antwort #12 - 07.01.10 um 16:17:06
Beitrag drucken  
Also ich habe das bei uns auch so gemacht, das die User vor dem Patchday eine Mail bekommen (bei anderen Updates/Installationen auch). Das klappt meist sogar. Und wwenn mal ein PC ausgeschaltet wird - Windows Update ist schlau genug eigentlich. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden