Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Gruppenrichtlinie der AD anpassen (Gelesen: 2958 mal)
A.Kiele
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 21.08.10
Gruppenrichtlinie der AD anpassen
21.08.10 um 15:30:54
Beitrag drucken  
Hallo zusammen.
Nachdem ich mich hier schon reichlich umgesehen aber dennoch nicht auf eine befriedigende Antwort gestoßen bin stelle ich die Frage direkt ins Forum.

Ich habe einen Server 2003 mit AD, DHCP, DNS am laufen. Um die Updates zu verteilen habe ich mich für den WSUS entschieden. Dieser ist auch schon installiert. Was dank des Howto´s hier nicht wirklich schwer war. Es ist auch schon alles Konfiguriert und die Updates wurden nach der Genehmigung auch schon runtergeladen. Jetzt wollte ich die Gruppenrichtlinie in der AD erstellen. Was im Grunde ja auch nicht schwer ist. Ich bin mir bei einem Punkt einfach nicht sicher was ich eintragen soll. Und zwar bei dem Punkt:
Eigenschaften von Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst..
Was gehört da rein? Der Servername vom Server?
Die Client- Selbstupdateside?
oder der Ort der Datenbankdateien. Wobei mir das eigentlich am Logischten erscheint.

Gruß A.Kiele
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14369
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #1 - 21.08.10 um 16:43:58
Beitrag drucken  
A.Kiele schrieb on 21.08.10 um 15:30:54:
Jetzt wollte ich die Gruppenrichtlinie in der AD erstellen. Was im Grunde ja auch nicht schwer ist. Ich bin mir bei einem Punkt einfach nicht sicher was ich eintragen soll. Und zwar bei dem Punkt:
Eigenschaften von Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst..
Was gehört da rein? Der Servername vom Server?
Die Client- Selbstupdateside?
oder der Ort der Datenbankdateien. Wobei mir das eigentlich am Logischten erscheint.


Die Webadresse vom WSUS: http://DeinWSUS reicht vollkommen aus. Wenn der WSUS auf Port 8530 installiert wurde, mußt Du den Port noch mit angeben: http://DeinWSUS:8530 Steht doch auch im Explain der GPO-Einstellung.

Auf alle Fälle hier in der Beispiel-GPO: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
A.Kiele
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 21.08.10
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #2 - 21.08.10 um 17:04:03
Beitrag drucken  
Also ist das in meinem Fall http://WSUS

Juhu es scheint zu klappen. Habe grade mal am Client wuauclt /detectnow  und wuauclt /reportnow ausgführt und siehe da. der Client erscheint sofort im WSUS und kurze Zeit später lädt er auch die Updates runter.
Anscheinend läuft nun alles. Jetzt kann ich ja so langsam mit meinem Prüfungsprojekt anfangen.

@Sunny. Danke für die schnelle Antwort. THX

Gruß

A.Kiele
  
Zum Seitenanfang
 
A.Kiele
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 21.08.10
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #3 - 21.08.10 um 17:59:43
Beitrag drucken  
So Updates wurden wohl installiert.
Aber ich bekomme keine Statusmeldung von dem Client?
Es wurden 1 mal 1 Update und dann 74 installiert.

  
Zum Seitenanfang
 
haupu
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.08.10
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #4 - 21.08.10 um 20:20:27
Beitrag drucken  
Hallo

Hast du die Clients eingestellt wie dein Server in der Konsole mit Pfad usw?

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14369
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #5 - 21.08.10 um 22:18:40
Beitrag drucken  
A.Kiele schrieb on 21.08.10 um 17:59:43:
So Updates wurden wohl installiert.
Aber ich bekomme keine Statusmeldung von dem Client?
Es wurden 1 mal 1 Update und dann 74 installiert.


Die Statusmeldungen können dauern. Das forciert man mit wuauclt /reportnow (2-5x) etwas.
  
Zum Seitenanfang
 
A.Kiele
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 21.08.10
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #6 - 22.08.10 um 14:17:47
Beitrag drucken  
So nunn scheint es alles reibungslos zu klappen!!
Ich habe am client die firewall ausgeschaltet und keine 2 min später meldet sich der Client. Wunderbar.
Updates wurden zur angegebenen Zeit auch eingespielt. Jedoch nicht alle. Es kamen  26 Updates. Dann sollte der Client neustarten und dann muss ich wohl bis zum nächsten Tag warten. Jedenfall habe ich dann heute morgen den Rechner wieder angemacht und um Punkt 12 Uhr kamen wieder Updates. Ich hoffe einfach mal das alles so seinre richtigkeit hat.

gruß a.kiele
  
Zum Seitenanfang
 
haupu
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.08.10
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #7 - 22.08.10 um 20:21:35
Beitrag drucken  
Hallo

Na dann ist ja alles ok.Bei mir hat alles mit den Update laden was ich brauchte eine Woche gedauert und  bis alles ging.Habe so ca. 50GB  geladen was man so brauchte und denn die Rechner danach angepasst von Win 2000 is Windows 7.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14369
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #8 - 22.08.10 um 20:36:52
Beitrag drucken  
A.Kiele schrieb on 22.08.10 um 14:17:47:
So nunn scheint es alles reibungslos zu klappen!!
Ich habe am client die firewall ausgeschaltet und keine 2 min später meldet sich der Client. Wunderbar.


Welche Firewall ist auf dem Client installiert? Die Windows FW kann das nicht sein, die hindert WU nicht die Updates beim WSUS abzuholen.

A.Kiele schrieb on 22.08.10 um 14:17:47:
Updates wurden zur angegebenen Zeit auch eingespielt. Jedoch nicht alle. Es kamen  26 Updates. Dann sollte der Client neustarten und dann muss ich wohl bis zum nächsten Tag warten.


Je nach Einstellungen sollte es auch ausreichen, sich nicht anzumelden. Dann werden die Updates installiert und der Client bootet neu durch.

A.Kiele schrieb on 22.08.10 um 14:17:47:
Jedenfall habe ich dann heute morgen den Rechner wieder angemacht und um Punkt 12 Uhr kamen wieder Updates. Ich hoffe einfach mal das alles so seinre richtigkeit hat.


Jepp, das wird schon. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14369
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #9 - 22.08.10 um 20:38:27
Beitrag drucken  
haupu schrieb on 22.08.10 um 20:21:35:
Na dann ist ja alles ok.Bei mir hat alles mit den Update laden was ich brauchte eine Woche gedauert und  bis alles ging.Habe so ca. 50GB  geladen was man so brauchte und denn die Rechner danach angepasst von Win 2000 is Windows 7.


So macht man das auch nicht. Man lässt die Clients berichten, welche Updates sie denn gerne hätten. Die gibt man dann zur Installation frei, der Client holt sie sich. Und so weiter, und so weiter. Ein Content mit 50 GB Volumen ist IMHO auch in großen Umgebungen oversized.
  
Zum Seitenanfang
 
A.Kiele
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 21.08.10
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #10 - 23.08.10 um 08:02:46
Beitrag drucken  
Morgen!!

@ Syunny Was für Einstellungen benutzt du denn das die Clients automatisch Rebooten?

Also ich meinte schon die Windows Firewall. Aber ich meinte das die Clients sich beim WSUS melden und und den Status berichten. Kann aber auch gut sein das ich einfach zu voreilig war und noch ein bisschen hätte warten sollen.

@Sunny Kannst du mir vieleicht mal deine Einstellungen von den Gruppenrichtlinien deiner Xp Clients schicken?

Gruß

A.Kiele
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14369
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #11 - 23.08.10 um 08:28:59
Beitrag drucken  
A.Kiele schrieb on 23.08.10 um 08:02:46:
@ Syunny Was für Einstellungen benutzt du denn das die Clients automatisch Rebooten?


Keinen automatischen Neustart für geplante Installation anfordern, wenn Benutzer angemeldet sind > aktivieren. Wenn also kurz vor dem entsprechenden Zeitpunkt kein Benutzer anmeldet, werden die Updates installiert und der Client neu gestartet.

A.Kiele schrieb on 23.08.10 um 08:02:46:
Also ich meinte schon die Windows Firewall. Aber ich meinte das die Clients sich beim WSUS melden und und den Status berichten. Kann aber auch gut sein das ich einfach zu voreilig war und noch ein bisschen hätte warten sollen.


Das glaub ich auch, die Windows FW blockt nur eingehenden Verkehr. WU/MU ist ausgehend zum WSUS.

A.Kiele schrieb on 23.08.10 um 08:02:46:
@Sunny Kannst du mir vieleicht mal deine Einstellungen von den Gruppenrichtlinien deiner Xp Clients schicken?


Das ist die hier veröffentlichte Beispiel-GPO: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
A.Kiele
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 21.08.10
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #12 - 23.08.10 um 09:05:58
Beitrag drucken  
So ich poste hier mal meine GPO:

Updates installieren und herunterfahren" im Dialogfeld" Windows herunterfahren nicht anzeigen -> Nicht konfiguriert

Updates installieren und herunterfahren im Dialogfeld "Windows herunterfahren" nicht anpassen -> Nicht konfiguriert.

Automatische Updates konfigurieren -> Aktiviert
4 - Herunterladen und laut Zeitplan installlieren.
Geplanter Installationstag 0 - Täglich
Geplante Installationszeit 7 Uhr

Eigenschaften von Internen Pfad für Updatedienst -> Aktiviert
Interner Updatedienst : http://Server01 ( Ist nur ein Testserver  mit einem Client)
Intranet Updatesdienst für Statistiken : http://Server01

Eigenschaften von Clientseitige Zielzuordnung aktivieren -> Nicht konfiguriert

Zeitplan für geplannte Installation neu erstellen -> Aktiviert
Systemstart 1 Minute

Keinen automatischen Neustart für geplante Installation automatischer Updates durchführen wenn Benutzer angemeldet sind -> Aktiviert

Suchhäufigkeit für Updates -> Aktiviert 4 Stunden

Automatische Updates Sofort Installaieren -> Nicht Konfiguriert

Neustart für geplante Installation verzögern -> Aktiviert 5

Ernerut zum Neustart auffordern -> Aktiviert 5Minuten

Nicht Administratoren gestatten Updatebenachrichtigungen zu erhalten -> Deaktiviert

Empfohlene Updates über Automatische Updates aktivieren -> Deaktiviert

Aktivieren des Windows Update-Energieverwaltungsfeatures zum automatischen Einschalten....... -> Deaktiviert

Signierte Inhalte aus dem Internen Speicherort für Microsoft Updatedienste zulassen -> Aktiviert.

Gruß A.Kiele
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14369
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Gruppenrichtlinie der AD anpassen
Antwort #13 - 23.08.10 um 09:47:15
Beitrag drucken  
A.Kiele schrieb on 23.08.10 um 09:05:58:
So ich poste hier mal meine GPO:


Und was soll damit nun passieren?

A.Kiele schrieb on 23.08.10 um 09:05:58:
Zeitplan für geplannte Installation neu erstellen -> Aktiviert
Systemstart 1 Minute


Schaltest Du den Rechner um 7.00 Uhr ein, ist er um 07.01 hochgefahren und schon werden keine Updates mehr installiert. Dreh diesen Wert ruhig so weit als möglich nach oben.

A.Kiele schrieb on 23.08.10 um 09:05:58:
Keinen automatischen Neustart für geplante Installation automatischer Updates durchführen wenn Benutzer angemeldet sind -> Aktiviert


Passt.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden