Normales Thema Server ziehen keine Updates (Gelesen: 1781 mal)
mitti2004
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 23.08.12
Server ziehen keine Updates
23.08.12 um 15:47:01
Beitrag drucken  
Hallo,

ich habe 3 Server, die keine Updates ziehen. Es handelt sich jeweils um Windows 2008 Server.

Auf der Updateseite werden 3 Updates angezeigt, die zur Verfügung stehen. Nach einem Klick auf Updates herunterladen erscheint der Fehlercode 80244022.

Im Windowupdateslog gibt es diesen Fehlercode: 0x801901F7
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15147
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #1 - 23.08.12 um 16:16:15
Beitrag drucken  
Seit wann besteht das Problem bei dem Server? Das hier kennst Du sicherlich: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Holt der Server die Updates von einem WSUS oder von Windows Update direkt?

Du kannst auch den Downloadcache leeren. Öffne eine administrative Commandline:
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
wuauclt /detectnow
10 Minuten warten, funktioniert es jetzt wieder?

Ist es ein R2 oder ein 2008er ohne R2?
  
Zum Seitenanfang
 
mitti2004
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 23.08.12
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #2 - 23.08.12 um 17:04:54
Beitrag drucken  
Es sind virtuelle Win2008 Standard Server. (vmware) Die Updates aus dem Internet werden geladen. Vom WSUS schlägt dies leider fehl. Egal ob mit Proxy und Ausnahmen oder ohne Proxy.

Unsere anderen ca. 35 Server (Mischmasch aus 2003 und 2008) laufen ohne Probleme.
Auch unsere Clients (XP und Win7) laufen einwandfrei.
Die 3 Server wurden in den WSUS neu aufgenommen.
Zuerst wurden sie nicht erkannt. Erst als ich die SUSID in der Regestry gelöscht hatte und /detectnow /resetauthorization gestartet hatte wurden die Server erkannt.

Der WSUS hat heute den aktuellsten Patch erhalten.


Downloadcache löschen guck ich mir morgen an. Nu is Feierabend Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15147
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #3 - 23.08.12 um 17:32:03
Beitrag drucken  
mitti2004 schrieb on 23.08.12 um 17:04:54:
Es sind virtuelle Win2008 Standard Server. (vmware) Die Updates aus dem Internet werden geladen. Vom WSUS schlägt dies leider fehl. Egal ob mit Proxy und Ausnahmen oder ohne Proxy.


OK. SP2 ist installiert? Kannst Du das Systemupdatevorbereitungstool manuell auf allen 3 Servern installieren?

mitti2004 schrieb on 23.08.12 um 17:04:54:
Unsere anderen ca. 35 Server (Mischmasch aus 2003 und 2008) laufen ohne Probleme.
Auch unsere Clients (XP und Win7) laufen einwandfrei.
Die 3 Server wurden in den WSUS neu aufgenommen.
Zuerst wurden sie nicht erkannt. Erst als ich die SUSID in der Regestry gelöscht hatte und /detectnow /resetauthorization gestartet hatte wurden die Server erkannt.


Konnten die Server denn schon ein Update vom WSUS downloaden und installieren?

Also sind es geklonte Maschinen, schlechte Ausgangslage. Habt ihr die Server nach dem klonen auch mit SYSPREP bearbeitet? Wenn nein, könnte das schon die Ursache sein. Dann wäre allerdings der harte Weg zu gehen. Server aus der Domain nehmen, das Konto im AD löschen, replizieren, SYSPREP auf dem Server laufen lassen, Server wieder in die Domain aufnehmen. Das ist auch der einzige von MS supportete Weg.

mitti2004 schrieb on 23.08.12 um 17:04:54:
Der WSUS hat heute den aktuellsten Patch erhalten.


Downloadcache löschen guck ich mir morgen an. Nu is Feierabend Smiley


OK, dann schauen wir weiter.
  
Zum Seitenanfang
 
mitti2004
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 23.08.12
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #4 - 24.08.12 um 13:29:05
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 23.08.12 um 17:32:03:
mitti2004 schrieb on 23.08.12 um 17:04:54:
Es sind virtuelle Win2008 Standard Server. (vmware) Die Updates aus dem Internet werden geladen. Vom WSUS schlägt dies leider fehl. Egal ob mit Proxy und Ausnahmen oder ohne Proxy.


OK. SP2 ist installiert? Kannst Du das Systemupdatevorbereitungstool manuell auf allen 3 Servern installieren?

mitti2004 schrieb on 23.08.12 um 17:04:54:
Unsere anderen ca. 35 Server (Mischmasch aus 2003 und 2008) laufen ohne Probleme.
Auch unsere Clients (XP und Win7) laufen einwandfrei.
Die 3 Server wurden in den WSUS neu aufgenommen.
Zuerst wurden sie nicht erkannt. Erst als ich die SUSID in der Regestry gelöscht hatte und /detectnow /resetauthorization gestartet hatte wurden die Server erkannt.


Konnten die Server denn schon ein Update vom WSUS downloaden und installieren?

Also sind es geklonte Maschinen, schlechte Ausgangslage. Habt ihr die Server nach dem klonen auch mit SYSPREP bearbeitet? Wenn nein, könnte das schon die Ursache sein. Dann wäre allerdings der harte Weg zu gehen. Server aus der Domain nehmen, das Konto im AD löschen, replizieren, SYSPREP auf dem Server laufen lassen, Server wieder in die Domain aufnehmen. Das ist auch der einzige von MS supportete Weg.

mitti2004 schrieb on 23.08.12 um 17:04:54:
Der WSUS hat heute den aktuellsten Patch erhalten.


Downloadcache löschen guck ich mir morgen an. Nu is Feierabend Smiley


OK, dann schauen wir weiter.




SP2 ist installiert. Es ist nicht wirklich ein Clone. Die Maschinen werden aus Remplates erstellt. Die Templatemaschine befindet sich nicht in der Domäne. AUfnahme in die Domäne erfolgt erst nach Vergabe des endgültigen Maschinennamens.

Sysprep habe ich ausprobiert, aber es zerschiesst mir ständig die Netzwerkeinstellungen. Wenn die Netzwerkverbindung disabled und wieder enabled wird, dann fehlt das Gateway.


  
Zum Seitenanfang
 
mitti2004
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 23.08.12
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #5 - 24.08.12 um 13:52:26
Beitrag drucken  
So IP per DHCP zugewiesen. Smiley

Jetzt dauert das Suchen der Updates zwar länger, aber schlussendlich lande ich erneut beim Fehler.

Das ist doch alles Mis*.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15147
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #6 - 24.08.12 um 21:21:53
Beitrag drucken  
mitti2004 schrieb on 24.08.12 um 13:29:05:
SP2 ist installiert. Es ist nicht wirklich ein Clone. Die Maschinen werden aus Remplates erstellt. Die Templatemaschine befindet sich nicht in der Domäne. AUfnahme in die Domäne erfolgt erst nach Vergabe des endgültigen Maschinennamens.

Sysprep habe ich ausprobiert, aber es zerschiesst mir ständig die Netzwerkeinstellungen. Wenn die Netzwerkverbindung disabled und wieder enabled wird, dann fehlt das Gateway.


Das ist IMHO nicht normal. Da Du bereits den gleichen Fehler wieder hast, wäre hier für 3 Server der Aufwand der manuellen Neuinstallation zu vertreten.
  
Zum Seitenanfang
 
mitti2004
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 11
Mitglied seit: 23.08.12
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #7 - 27.08.12 um 13:53:43
Beitrag drucken  
So ich habe jetzt nochmals getestet.

Server wurde neu aufgesetzt. (aus einem Template)

1. Software Disturbition gelöscht
Ergebnis: nicht auf dem WSUS zu  sehen

2. Wuauserv gestoppt, SUS ID`s in der Regestry gelöscht, wuauserv gestartet
Ergebnis: Server erscheint / Betriebssystem: wird als WIndows 0.0 erkannt


Das ist jetzt mein Status. Was nun? Smiley

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15147
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server ziehen keine Updates
Antwort #8 - 27.08.12 um 14:41:22
Beitrag drucken  
mitti2004 schrieb on 27.08.12 um 13:53:43:
Server wurde neu aufgesetzt. (aus einem Template)


Das Template ist nicht bereinigt.

mitti2004 schrieb on 27.08.12 um 13:53:43:
1. Software Disturbition gelöscht
Ergebnis: nicht auf dem WSUS zu  sehen

2. Wuauserv gestoppt, SUS ID`s in der Regestry gelöscht, wuauserv gestartet
Ergebnis: Server erscheint / Betriebssystem: wird als WIndows 0.0 erkannt


Das ist jetzt mein Status. Was nun? Smiley


In eurem "Template" die SUSClientID löschen und die Server vor der Aufnahme in die Domain mit SYSPREP bearbeiten.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden