Normales Thema Patchday April 2017 - Synchronisation bricht ab (Gelesen: 650 mal)
Araldo.L
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 544
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Patchday April 2017 - Synchronisation bricht ab
12.04.17 um 06:25:12
Beitrag drucken  
Gestern nach 19 Uhr mehrmals versucht meinen WSUS 6.3.9600.18324 auf 2012R2 zu synchronisieren, jedesmal mit 0% und fehlerhaft abgebrochen. Dazwischen Dienste neu gestartet, Reindex-Script durchlaufen lassen, Server neu gestartet usw. alles erfolglos.

Dann im Technet-Forum für den WSUS andere gefunden bei denen das gleiche passiert, wenn man in den Kategorien Upgrades abwählt (oder vermutlich auch das Produkt Windows 10) klappt es. Müsste das Win10 Creators Update sein das da gestern neu in dieser Kategorie auftauchen sollte Griesgrämig

UPDATE: Jetzt ist eine erneute Synchronisation mit Kategorie Upgrades durchgelaufen ohne daß ich was ändern mußte. Allerdings hat dieser Durchlauf (alle anderen Updates waren ja schon syncronisiert) nur für Upgrades länger gedauert als die gestrige Sync für alles andere. Aber zumindest hat es jetzt geklappt.
  
Zum Seitenanfang
 
WieselKatz
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 12.04.17
Re: Patchday April 2017 - Synchronisation bricht ab
Antwort #1 - 12.04.17 um 17:38:34
Beitrag drucken  
Auf 2008R2 mit 3.2.7600.274 funktioniert es aktuell leider immer noch nicht..

Eine Synchronisation ist nur möglich, falls die Kategorie Upgrades, oder das Produkt Windows 10 abgewählt ist.
(Habe beides erfolgreich getestet.)

Ich hoffe Microsoft korrigiert das möglichst bald.

UPDATE 13.04.: Nun funktioniert der komplett-Sync auch wieder unter 2008R2 mit 3.2.7600.274
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden