Normales Thema Conexant Keylogger Treiber Update per WSUS verteilen klappt nicht (Gelesen: 748 mal)
prinzeso
WSUS Full Member
**
Offline


Mmmhhhh, donuts!

Beiträge: 80
Standort: Bad Waldsee
Mitglied seit: 29.06.07
Geschlecht: männlich
Conexant Keylogger Treiber Update per WSUS verteilen klappt nicht
24.05.17 um 10:50:59
Beitrag drucken  
Hallo, wir haben aktuell massive Probleme mit der "Falschmeldung" unseres Virenscanners über den Keylogger in einem HP Treiber für Conexant Audio. Jetzt habe ich ein Update über Windows Update gefunden das ich auch in meinen WSUS importieren konnte. Es ist auch für alle zur Installation genehmigt, leider taucht es bei keinem Client zur Installation auf! Muss ich bei Treibern was beachten damit die automatisch verteilt werden?
  
Zum Seitenanfang
 
prinzeso
WSUS Full Member
**
Offline


Mmmhhhh, donuts!

Beiträge: 80
Standort: Bad Waldsee
Mitglied seit: 29.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Conexant Keylogger Treiber Update per WSUS verteilen klappt nicht
Antwort #1 - 24.05.17 um 11:16:19
Beitrag drucken  
hat sich erledigt, ich war wohl einfach zu ungeduldig. Anscheinend dauert die Freigabe eines Treibers irgendwie länger.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1381
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Conexant Keylogger Treiber Update per WSUS verteilen klappt nicht
Antwort #2 - 24.05.17 um 13:05:56
Beitrag drucken  
prinzeso schrieb on 24.05.17 um 10:50:59:
"Falschmeldung" unseres Virenscanners über den Keylogger in einem HP Treiber für Conexant Audio

Das sind keine Falschmeldungen, das war tatsächlich in einigen Audiotreibern von HP
  
Zum Seitenanfang
 
prinzeso
WSUS Full Member
**
Offline


Mmmhhhh, donuts!

Beiträge: 80
Standort: Bad Waldsee
Mitglied seit: 29.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Conexant Keylogger Treiber Update per WSUS verteilen klappt nicht
Antwort #3 - 24.05.17 um 14:37:10
Beitrag drucken  
ja schon, aber da es sich um ein Tool zur Qualitätssicherung handelt das eigentlich nie in die final veröffentlichte Version hätte kommen dürfen sehe ich das als nicht sicherheitskritisch an
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden