Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen (Gelesen: 761 mal)
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
16.11.18 um 08:01:22
Beitrag drucken  
Moin,

diese Woche gabs ja mal wieder Updates und die Windows 10 Clients die noch nicht in dem WSUS eingebunden sind, hatten auch die monatlichen kommulativen Sicherheits Updates.
Die Clients die erstmal als Test die Updates vom WSUS beziehen sollen sagen, das keine neuen Updates erforderlich sind.

Bei der Syncronisation wurden die Updates auf den WSUS auch gefunden, nur die Clients sagen, das sie die halt nicht benötigen. Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?

Windows 7 Clients funktionieren einwandfrei mit dem WSUS.

Der WSUS ist auf einem Windows Server 2016 installiert.
Der Windows 10 Client hat die Version 1607.

Bis jetzt hab ich von dem WSUS noch kein einziges Update auf einen Windows 10 Client bekommen.


Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14308
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #1 - 16.11.18 um 09:05:45
Beitrag drucken  
Die übliche Prozedur ausführen:

net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\softwaredistribution
net start wuauserv
wuauclt /resetauthorization /detectnow
5 Minuten warten
wuauclt /detectnow
5 Minuten warten
wuauclt /reportnow

Jetzt sollte sich der Client melden und anfordern. Wenn nicht, erzeuge eine WindowsUpdate.log und such nach Fehlern.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #2 - 16.11.18 um 09:10:26
Beitrag drucken  
Danke für die schnelle Antwort.
Der Client meldet sich ja beim WSUS und gibt immer einen aktuellen Statusbericht ab. Nur als jetzt die Updates kamen sagte der Client dem WSUS das diese nicht Erforderlich sind obwohl alle anderen Clients ohne WSUS diese Updates geladen haben.

Ich habe im WindowsUpdateLog keinen Fehler finden können.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14308
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #3 - 16.11.18 um 09:18:49
Beitrag drucken  
Lass dir doch mal die Version im WSUS anzeigen. Das ist zwar nur die Version des WU-Agent, aber man trotzdem daraus Schlüsse ziehen.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #4 - 16.11.18 um 10:36:12
Beitrag drucken  
Die WSUS-Version ist "10.0.14393.2580" und die Version des Windows Server 2016 ist "1607"
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14308
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #5 - 16.11.18 um 11:58:55
Beitrag drucken  
Ist das die Version, die man neben dem Betriebssystem von jedem Client sich anzeigen lassen kann? Rechtsklick in einer Computergruppe auf das Feld Name, im Kontextmenü Version auswählen. Welcher Version wird für die betroffenen Clients/Server angezeigt?
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #6 - 19.11.18 um 07:30:24
Beitrag drucken  
Guten Morgen,

okay bei dem Client in der Computergruppe steht Version 10.0.15063.1292.

Die obere Version die ich geschrieben hab hab ich mir in der WSUS-Übersicht rausgeschrieben die steht und der dem Punkt Verbindung > Serverversion da.

Müssen die Versionsnummer von Server und Client gleich sein? und wenn ja wie bekomm ich das hin?

Danke und Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14308
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #7 - 19.11.18 um 08:09:58
Beitrag drucken  
OK, die WU-Agent Version .1292 ist vom Oktober 2018. Bei ein paar W2016 musste ich das letzte CU manuell installieren, und das sind auch W2016 1607 Server. Möglicherweise stimmt die Erkennung für die 1607 nicht.

Du kannst das CU ja in ein Share kopieren und mit Hilfe eines Computerstartupscriptes das CU installieren lassen. Die WUSA.EXE in %windir%\System32 mit ihren Parametern hilft dir dabei.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #8 - 19.11.18 um 11:03:09
Beitrag drucken  
CU heißt? Und in was für ein Share kopieren?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14308
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #9 - 19.11.18 um 12:45:45
Beitrag drucken  
CU = Cumulative Update. Leg dir irgendein Share an, Leserechte für Authentifizierte Benutzer vergeben, da sind auch die Computer enthalten. Die Freigabe kann auch versteckt sein.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #10 - 19.11.18 um 15:36:29
Beitrag drucken  
Okay, jetzt steht bei dem WSUS Verion 10.0.14393.2608, aber bei den Clients noch die gleiche auch nach einem neuen Statusbericht.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14308
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #11 - 19.11.18 um 15:42:34
Beitrag drucken  
Haben die Clients denn auch das CU schon installiert? Wir haben keine 1607er Clients, nur W2016 Server. Ich kann das also nicht prüfen.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #12 - 20.11.18 um 07:19:45
Beitrag drucken  
Ne bei den Clients nicht, mach ich aber nun und dann sollten die bei der nächsten CU das Update als erforderlich ansehen?
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #13 - 20.11.18 um 07:55:19
Beitrag drucken  
Ich hab jetzt mal ein Windows 10 Client in den WSUS eingebunden mit der Version 1709 und bei dem erkennt er die noch erforderlichen Updates. Also erkennt WSUS nur bei 1607 und 1703 von Windows 10 nicht welche Updates für den Client erforderlich sind.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14308
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Windows 10 Clients melden dem WSUS das sie keine Updates benötigen
Antwort #14 - 20.11.18 um 08:41:04
Beitrag drucken  
Metalman5130 schrieb on 20.11.18 um 07:19:45:
Ne bei den Clients nicht, mach ich aber nun und dann sollten die bei der nächsten CU das Update als erforderlich ansehen?


Ja, so sollte es sein.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden