Normales Thema Zugriff auf Eigenschaften der WID über SSMS klappt nicht (Gelesen: 445 mal)
chesse
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 07.10.19
Zugriff auf Eigenschaften der WID über SSMS klappt nicht
07.10.19 um 13:54:50
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich habe unseren WSUS auf Server 2016 neu installiert. Ich hatte dabei den neuen WSUS als Downstreamserver über den alten synchronisiert. Das hat soweit auch alles geklappt. Jetzt wollte ich über das SSMS in die Einstellungen gelangen um den Arbeitsspeicher der WID zu begrenzen, da wir dies auf dem alten auch so gemacht hatten. Leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung beim Versuch:

Code
RegQueryValueEx() returned error 2, 'Das System kann die angegebene Datei nicht finden.' (.Net SQLClient Data Provider)
 



Ist dieser Zugriff in der neuen Version nicht mehr vorgesehen? Ist es überhaupt noch notwendig den RAM zu begrenzen?

Alles andere funktioniert bisher wie erwartet.

Gruß Christian
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14605
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Zugriff auf Eigenschaften der WID über SSMS klappt nicht
Antwort #1 - 07.10.19 um 14:14:14
Beitrag drucken  
Hast DU das SSMS direkt auf dem neuen WSUS installiert? IMO braucht man den Speicher der WID nicht begrenzen. Weshalb sollte man das tun? Oder laufen noch viele andere Dienste auf dem Server, die RAM brauchen?
  
Zum Seitenanfang
 
chesse
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 07.10.19
Re: Zugriff auf Eigenschaften der WID über SSMS klappt nicht
Antwort #2 - 07.10.19 um 14:28:15
Beitrag drucken  
Das SSMS ist direkt auf dem Server installiert. Die Verbindung klappt auch ganz normal. Ich kann auch die SUSDB sehen, hab darüber auch schon die SUSDB in ein anderes Verzeichnis/Laufwerk verschoben. Nur der Zugriff auf die Eigenschaften der WID funktioniert nicht.
Auf dem Server läuft nur der WSUS, sonst nichts. Ist eine VM mit 2 Cores und 8GB RAM. Ich sehe halt das je länger der Server läuft die WID sich immer mehr RAM nimmt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14605
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Zugriff auf Eigenschaften der WID über SSMS klappt nicht
Antwort #3 - 08.10.19 um 01:25:18
Beitrag drucken  
Dann wird MSFT den Zugriff auf die WID und dessen Eigenschaften noch mehr eingeschränkt haben. Wenn auf dem Server sonst nichts anderes läuft, ist doch alles gut. Was soll der Server denn mit nicht verwendetem Speicher anfangen? Sammeln fürs Wochenende geht ja nicht. Also einfach sein lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden