Normales Thema Muss ein WSUS Mitglied im AD sein? (Gelesen: 674 mal)
Armin
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 03.02.22
Muss ein WSUS Mitglied im AD sein?
03.02.22 um 15:33:07
Beitrag drucken  
Hallo an alle,

muss ein Windows Server mit WSUS drauf Mitglied im AD sein oder kann ich den auch als Einzelkämpfer betreiben?

Es ist geplant, Rechner die im AD sind per GPO an diesen WSUS zu verweisen, es sollen aber auch andere Rechner darauf zugreifen können.

Vielen Dank
Armin
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15010
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Muss ein WSUS Mitglied im AD sein?
Antwort #1 - 03.02.22 um 18:21:43
Beitrag drucken  
Es gibt keinen Zwang, die Clients müssen NICHT im AD sein.
  
Zum Seitenanfang
 
Armin
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 03.02.22
Re: Muss ein WSUS Mitglied im AD sein?
Antwort #2 - 04.02.22 um 08:41:52
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

danke für die Antwort.
Und was ist mit dem WSUS-Server selbst? Kann der auch Standallone-Server sein?

Danke
Armin
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15010
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Muss ein WSUS Mitglied im AD sein?
Antwort #3 - 04.02.22 um 12:57:58
Beitrag drucken  
Der kann natürlich auch ein Standalone sein. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Armin
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 03.02.22
Re: Muss ein WSUS Mitglied im AD sein?
Antwort #4 - 07.02.22 um 09:48:29
Beitrag drucken  
Danke für die Antworten Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden