Normales Thema Fehler: Verbindungsfehler (Gelesen: 352 mal)
inoha
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 11.04.23
Fehler: Verbindungsfehler
12.04.23 um 09:50:56
Beitrag drucken  
Hallo alle,

ich habe Problem mit WSUS, wenn ich möchte Updates sehen z.B. Wichtige Updates - > nach 10min kommt Fehler Meldung. WSUS Pool ist dabei nicht gestoppt, und für privaten Speicher ist 4000000KB zugewiesen. Dienste: WSUS, WID, BITS, IIS laufen. Hat vielleicht jemand eine Idee warum so etwas passiert? Logs unten:

Die WSUS-Verwaltungskonsole konnte über die Remote-API keine Verbindung mit dem WSUS-Server herstellen.

Stellen Sie sicher, dass der Update Services-Dienst, IIS und SQL auf dem Server ausgeführt werden. Starten Sie IIS, SQL und den Update Services-Dienst erneut, wenn das Problem weiterhin besteht.

System.Net.WebException -- Timeout für Vorgang überschritten

Source
System.Web.Services

Stack Trace:
   bei System.Web.Services.Protocols.WebClientProtocol.GetWebResponse(WebRequest request)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.ApiRemotingCompressionProxy.Get
WebResponse(WebRequest webRequest)
   bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.Invoke(String methodName, Object[] parameters)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.ApiRemoting.ExecuteSPSearchUpdates(String updateScopeXml, String preferredCulture, Int32 publicationState)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccessProxy.ExecuteSPS
earchUpdates(String updateScopeXml, String preferredCulture, ExtendedPublicationState publicationState)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.Update.SearchUpdates(UpdateScope searchScope, ExtendedPublicationState publicationState, UpdateServer updateServer)
   bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.UpdateManager.GetUpdates(ExtendedUpda
teScope filter)
   bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.BulkUpdatePropertiesCache.GetAndCache
Updates(ExtendedUpdateScope updateScope, ComputerTargetScope computerTargetScope)
   bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Pages.UpdatesListPage.GetListRows()
  

wsus_007.png ( 233 KB | 1 Download )
wsus_007.png
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler: Verbindungsfehler
Antwort #1 - 12.04.23 um 10:54:59
Beitrag drucken  
inoha schrieb on 12.04.23 um 09:50:56:
WSUS Pool ist dabei nicht gestoppt, und für privaten Speicher ist 4000000KB zugewiesen.


Du kannst den Speicher auch auf 0 setzen, dann wird genommen was da ist.

Auf deinem Screenshot ist die Lösung: Du hast 682.999 NICHT genehmigte Updates und möchtest jetzt die 770 aktuellsten sehen, das kann nicht funktionieren.

Am einfachsten ist es, du installierst den WSUS komplett neu, incl. Content und WSUS-Datenbank, dann nochmal von vorne anfangen. Bei insgesamt 21 Computer geht das dann ja recht schnell. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
tornado0815
WSUS Neuling
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 4
Mitglied seit: 29.10.21
Geschlecht: männlich
Re: Fehler: Verbindungsfehler
Antwort #2 - 14.04.23 um 18:56:04
Beitrag drucken  
Ich stelle mal die alten bekannten Fragen: Betriebssystem und vorhandener RAM? Ich selbst teste gerade unter 2019 und 2022, dabei habe ich festgestellt das der "IIS Worker" Prozess sehr viel RAM "frisst", aktuell folgende Konstellation: 12 GB RAM, davon habe ich 8 GB (8388608) dem WSUS Pool zugewiesen. Warteschlangenlänge: 25000
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15146
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler: Verbindungsfehler
Antwort #3 - 17.04.23 um 13:04:05
Beitrag drucken  
Das kann in diesem Fall IMHO keine Rolle spielen, ich bin mir ziemlich sicher es liegt an der Anzahl der nicht genehmigten Updates, das ist einfach zu viel. Da hängt sich jede Konsole auf.

Am schnellsten ist es den WSUS vollständig zu löschen, incl. Content und SUSDB, anschließend neu installieren. Möchte man das nicht, dann mittels SQL Script die alten nicht genehmigten Updates aus der SQL Datenbank löschen. Bei 21 Computern ist die erste Variante vermutlich die schnellste und sauberste.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden