Normales Thema Verständnisfrage zu Status/Genehmigung (Gelesen: 355 mal)
idephili
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.06.08
Verständnisfrage zu Status/Genehmigung
23.06.08 um 21:32:14
Beitrag drucken  
Hallo,

es ist nicht direkt ein Problem, aber mir ist nicht ganz klar, wieso ein für eine bestimmte Computergruppe nicht genehmigtes Update (egal, ob geerbt oder direkt erteilt), den Status "kein Status" erhält. Eigentlich hat dieses Update dort "gar nichts zu scuhen" und benötigt somit keinen Status, bzw. müßte dort gar nicht auftauchen, oder versteh ich da etwas falsch?
Klitzekleine zweite Frage wäre, ob man ursprünglich genehmigte, aber keinen Computer mehr betreffende/installierte und somit grün markierte Updates einfach ablehnen kann - der Übersichtlichkeit wegen?

Wär nett, wenn jemand mir dazu etwas posten könnte.

Gruß + Dank

idephili
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13144
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Verständnisfrage zu Status/Genehmigung
Antwort #1 - 24.06.08 um 09:10:40
Beitrag drucken  
Der Default vom WSUS 3.0 ist das ermitteln. Und ja, wenn Du grün haben willst, dann lehn das Update anschließend ab.

Gehts um Silverligt?
  
Zum Seitenanfang
 
idephili
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 14.06.08
Re: Verständnisfrage zu Status/Genehmigung
Antwort #2 - 24.06.08 um 10:09:03
Beitrag drucken  
Hallo und Danke,

also, Silverlight gerade nicht. Es ist für Clients genehmigt, für Server nicht. Bei denen hat es "nicht zutreffend" und Häckchen bleibt grün. Aber einige 2003-Server-Updates die für die Clients nicht genehmigt sind, haben bei denen "kein Status". Aber wenn ich die löschen kann..... Ist ja mehr so ein Spießer-Problem.

P.S. Tolle Arbeit hier. Smiley

idephili
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden