Normales Thema Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt (Gelesen: 1312 mal)
duedel
WSUS Junior Member
*
Offline


DUEDEL

Beiträge: 25
Mitglied seit: 01.04.08
Geschlecht: männlich
Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt
30.06.08 um 10:02:34
Beitrag drucken  
Hallo zusammen.

In unserem Firmennetzwerk setzen wir WSUS 3.0 SP1 ein. Per GPO werden die Einstellungen für WSUS verteilt.

In der WSUS Konsole werden für Clients weitere Updates als erforderlich angezeigt. Eine Genehmigung ist erteilt. Im Bericht werden diese als Genehmigung "installieren" geführt. Es erfolgt jedoch kein Update.

Die Clients werden durch Imaging installiert. Die Images enthalten keine WSUS reg-Keys. Nach dem Clonen wird mittels eines Batch-Datei verschiedene Einstellungen getätigt und auch nochmal in der Registry eventuell vorhandenen WSUS-Keys gelöscht.

Die Windows-Updates (44 Stück) trudeln dann wie zu erwarten nach und nach beim Client ein und werden installiert. Bis zu einem bestimmten Punkt. Es bleibt überall eine Restmenge von 6 Updates.
KB950760,KB950759KB950762,KB51376,KB51698,KB951476.

Is irgendwas mit diesen Updates, oder hat ein vorrangegangenes eine Störung im Update Service verursacht?

Das WindowsUpdate.log sieht für mein Auge eigentlich unauffällig aus. Im log weren keine neuen Updates gefunden soweit ich das beurteilen kann, obwohl das eigentlich so sein müsste ???

Warum ist das so?


GrEeTz
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Anhang.zip (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt
Antwort #1 - 30.06.08 um 10:29:04
Beitrag drucken  
duedel schrieb on 30.06.08 um 10:02:34:
In der WSUS Konsole werden für Clients weitere Updates als erforderlich angezeigt. Eine Genehmigung ist erteilt. Im Bericht werden diese als Genehmigung "installieren" geführt. Es erfolgt jedoch kein Update.


Sind die Updates auch schon auf dem WSUS gedownloadet worden? Sieht man auf der Startseite vom WSUS. Wenn ja, in den Eigenschaften eines Updates kannst Du dir auch den Ablageort im Filesystem ausgeben lassen. Dort dann kontrollieren, ob auch wirklich Files vorhanden sind.

Du könntest auch mal einen /RESET laufen lassen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

duedel schrieb on 30.06.08 um 10:02:34:
Die Clients werden durch Imaging installiert. Die Images enthalten keine WSUS reg-Keys. Nach dem Clonen wird mittels eines Batch-Datei verschiedene Einstellungen getätigt und auch nochmal in der Registry eventuell vorhandenen WSUS-Keys gelöscht.


Die SUSID ist die wichtigste ID die gelöscht werden soll. Die wird beim ersten Kontakt zum WSUS wieder neu generiert.


duedel schrieb on 30.06.08 um 10:02:34:
Die Windows-Updates (44 Stück) trudeln dann wie zu erwarten nach und nach beim Client ein und werden installiert. Bis zu einem bestimmten Punkt. Es bleibt überall eine Restmenge von 6 Updates.
KB950760,KB950759KB950762,KB51376,KB51698,KB951476.

Is irgendwas mit diesen Updates, oder hat ein vorrangegangenes eine Störung im Update Service verursacht?


Wurden bei mir alle einwandfrei installiert. Ich tippe eher drauf, daß die Updates noch nicht im WSUS sind. Für ersetzte Updates schau ich immer bei Ottmar auf der Seite nach, der hat sehr gute Aufstellungen dazu: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
duedel
WSUS Junior Member
*
Offline


DUEDEL

Beiträge: 25
Mitglied seit: 01.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt
Antwort #2 - 30.06.08 um 12:18:58
Beitrag drucken  
Quote:
Die SUSID ist die wichtigste ID die gelöscht werden soll. Die wird beim ersten Kontakt zum WSUS wieder neu generiert.

Ja dieser Key wird auch immer mit gelöscht.

Quote:
Wurden bei mir alle einwandfrei installiert. Ich tippe eher drauf, daß die Updates noch nicht im WSUS sind.

Tatsächlich. Es sind keine Dateien vorhanden. In der WSUS Update Ansicht steht bei diesen ein kleines Icon voran mit einem roten Kreuz (wenn man die Anzeige der Icons auch eingeschaltet hat...  Augenrollen Deswegen is mir das auch nicht aufgefallen.). Wenn das Update markiert ist, sind im unteren Bereich der Konsole ja Detailinformationen zu diesem Update. Dort heißt es in der gelblichen Statuszeile, das das Herunterladen fehlgeschlagen ist.

Wieso lädt er denn diese Updates nicht mit der nächsten Synchronisierung automatisch herunter? Naja ich hab per Rechtsklick auf das Update nun "Datei erneut downloaden", oder so ähnlich, ausgewählt.

Ich warte erst mal ab was passiert. Das mit dem RESET guck ich mir ggf. dann noch mal an. Melde mich dann noch mal.

Erst mal Besten Dank.

GrEeTz
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt
Antwort #3 - 30.06.08 um 12:32:32
Beitrag drucken  
duedel schrieb on 30.06.08 um 12:18:58:
Wieso lädt er denn diese Updates nicht mit der nächsten Synchronisierung automatisch herunter?


Wenn ein Update zum installieren freigegeben wird, wird es automatisch sofort gedownloadet. Schlägt das fehl, findest Du Fehlermeldungen im Eventlog des Servers.

duedel schrieb on 30.06.08 um 12:18:58:
Naja ich hab per Rechtsklick auf das Update nun "Datei erneut downloaden", oder so ähnlich, ausgewählt.

Ich warte erst mal ab was passiert. Das mit dem RESET guck ich mir ggf. dann noch mal an. Melde mich dann noch mal.


Schau auf die Startseite vom WSUS, dort siehst Du gleich, ob die Updates gedownloadet werden oder nicht. In diesem Bild bei Downloadstatus zu sehen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

duedel schrieb on 30.06.08 um 12:18:58:
Erst mal Besten Dank.


Bitte, gern geschehen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
duedel
WSUS Junior Member
*
Offline


DUEDEL

Beiträge: 25
Mitglied seit: 01.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt
Antwort #4 - 01.07.08 um 12:38:01
Beitrag drucken  
MMmmmh....
Die Updates standen einen ganzen Tag lang im Status "Dateien werden heruntergeladen". Jetzt stehen sie wieder auf Fehler "Das Update konnte nicht heruntergeladen werden".

Hat das vielleicht auch hier was mit zu tun?

----Quelle: winhelpline.de----- (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Die Sicherheits-Patches von Microsoft für den Juni können auf Grund eines Problems unter Umständen nicht richtig verteilt werden. Wie das Security Response Center des Softwaregiganten bestätigt, sind Rechner auf denen die Client-Software für den System Management Server 2003 (SMS) läuft betroffen. Als Schuldigen hat Microsoft die am 10. Juni 2008 veröffentlichte Version des WSUS Offline Scan Catalog identifiziert, die aktualisierte Inhalte zum Service Pack 1 für Office 2003 umfasst.

GrEeTz
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13354
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt
Antwort #5 - 01.07.08 um 12:42:19
Beitrag drucken  
Dann kontrollier mal ALLE Revisionen vom SP1 für Office 2003: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
duedel
WSUS Junior Member
*
Offline


DUEDEL

Beiträge: 25
Mitglied seit: 01.04.08
Geschlecht: männlich
Re: Clients holen sich keine Updates mehr ab einem bestimmten Punkt
Antwort #6 - 08.07.08 um 12:57:20
Beitrag drucken  
Hier noch mal eine Rückmeldung:

Quote:
Dann kontrollier mal ALLE Revisionen vom SP1 für Office 2003: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich weiß nicht wie ich alle Revisionen kontrollieren soll. In der Update-Ansicht gibt es nur einen Eintrag vom Office 2003 SP1 Update. Wenn ich im Kontextmenü "Revisionsverlauf" auswähle sehe ich drei Revisionen:
- 55   10.06.3008
- 53   10.06.2008
- 52   13.05.2005
alle haben den Status nicht genehmigt.

Im Verlauf der Woche habe ich mehrmals versucht die fehlgeschlagenen Downloadversuche manuell erneut downzuloaden. Jedoch immer wieder mit dem erwähnten Fehler.
Dann habe ich Tips aus anderen Threads ausprobiert.
- erst das (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
- dann das (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen)..
- und dann habe ich noch auf dem Server wo WSUS läuft Windows Update im Internet besucht.
Das was er als erstes prüft und angemeckert hat is natürlich WGA und den Update Dienst. Das musste upgedatet werden. Wieso er deshalb den Server neu starten wollte hat mich gewundert, aber egal, Server neu gestartet.

Nach dem Reboot ergab sich folgendes:
Alle Updates, welche nicht heruntergeladen werden konnten und mit dem Status Fehler in der Update-Übersicht markiert waren, hatten nun den Status "Installationsbereit" ( nicht "Installationsbereit  (Dateien wurden nicht heruntergeladen)" ).
Also war der Content up to Date, denn unter den Downloads war auch WinXP SP3 und das hat er nicht in ein paar Minuten runtergeladen. Es muss also nur irgendwie die Information über die Updates nicht richtig verarbeitet worden sein, oder wie kann ich das einordnen?

Leider hab ich alle Schritte nacheinander ausgeführt ohne zwischendurch Ergebnisse zu kontrollieren (ganz schlechtes Tennis, ok  Augenrollen), so das ich jetz nich weiß was eigentlich die ganze Sache repariert hat.

Die Updates werden jedenfalls verteilt.

Schönen Gruß aus Nordhessen

  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden