Normales Thema Clients verschwinden aus der Konsole (Gelesen: 1310 mal)
derhoeppi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 27
Standort: Berlin
Mitglied seit: 23.10.07
Clients verschwinden aus der Konsole
31.07.08 um 08:37:34
Beitrag drucken  
Hallo Leute,

hier im Betrieb läuft der WSUS 3.0 mit SP1. Das Unternehmen hat zwei Standorte mit unterschiedlichen Netzadressen, so dass geroutet wird. Das Routing läuft ohne Probleme. Der WSUS steht am Standort A. An diesem Standort haben sich alle Client vernünftig angemeldet und bekommen auch ihre Updates. Die Clients im Standort B tauchen leider nicht in der Konsole auf und bekommen so auch keine Updates. Am letzten Wochenende haben wir die Client manuell dazu befähigt zum WSUS zu connecten. Sie waren auch kurz in der Konsole zu sehen, aber ca. 30 minuten später waren sie wieder verschwunden. Mich verwundert das ganze und ich kann nicht so recht sagen woran es liegt - deshalb die Frage an euch.
Macht das Routing für den WSUS Probleme?

Mfg
derhoeppi
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #1 - 31.07.08 um 08:51:09
Beitrag drucken  
Da tippe ich auf eine GPO im Hintergrund. Starte mal RSOP.MSC auf einem der betroffenen Rechner. Und schau in die WindowsUpate.log auf einem Client.

EDIT: Jetzt dämmerts mir, verändere mal die Einstellungen im Header des Pane: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 536
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #2 - 31.07.08 um 08:51:33
Beitrag drucken  
Also das mit "30 Minuten später waren sie wieder verschwunden" kann nicht sein. Ein Client der einmal mit dem WSUS Kontakt aufgenommen hat bleibt dort in der Clientliste auch wenn er sich dann nicht mehr meldet. Erst nach 30 Tagen ohne Kontakt und wenn du dann manuell den Bereinigungsassistenten startest wird er entfernt, aber nach 30 Minuten das würde mich wundern.

Sind irgendwelche der Rechner geklont?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #3 - 31.07.08 um 09:02:01
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 31.07.08 um 08:51:33:
Also das mit "30 Minuten später waren sie wieder verschwunden" kann nicht sein. Ein Client der einmal mit dem WSUS Kontakt aufgenommen hat bleibt dort in der Clientliste auch wenn er sich dann nicht mehr meldet.


Doch, die 30 Minuten können schon sein, wenn die Einstellungen des Header im Pane so sind, daß nur Clients angezeigt werden, die Updates benötigen. Nach 30 Minuten hat der Client seinen Bericht erstellt und fällt dann aus der eingestellten Ansicht raus. Zwinkernd


AraldoL schrieb on 31.07.08 um 08:51:33:
Erst nach 30 Tagen ohne Kontakt und wenn du dann manuell den Bereinigungsassistenten startest wird er entfernt,


ACK.

AraldoL schrieb on 31.07.08 um 08:51:33:
aber nach 30 Minuten das würde mich wundern.


Jupp, mich auch, aber auch erst nach erneutem nachdenken, Kaffee machts möglich. Zwinkernd


AraldoL schrieb on 31.07.08 um 08:51:33:
Sind irgendwelche der Rechner geklont?


Dann würde immer einer drin stehen, Stichwort Namensänderung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 536
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #4 - 31.07.08 um 11:12:51
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 31.07.08 um 09:02:01:
Dann würde immer einer drin stehen, Stichwort Namensänderung. Zwinkernd

Schon, vielleicht überschreibt er ja einen des anderen Standorts der funktioniert. Das könnte das Verschwinden erklären daß ein neuer mal auftaucht und dann wieder mit dem funktionierenden des anderen Standorts überschrieben wird sobald sich dieser meldet. Also wenn die Rechner an Standort B von einem Rechner an Standort A geklont wurden.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #5 - 31.07.08 um 12:34:29
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 31.07.08 um 11:12:51:
Sunny schrieb on 31.07.08 um 09:02:01:
Dann würde immer einer drin stehen, Stichwort Namensänderung. Zwinkernd

Schon, vielleicht überschreibt er ja einen des anderen Standorts der funktioniert. Das könnte das Verschwinden erklären daß ein neuer mal auftaucht und dann wieder mit dem funktionierenden des anderen Standorts überschrieben wird sobald sich dieser meldet. Also wenn die Rechner an Standort B von einem Rechner an Standort A geklont wurden.


Ja, stimmt auch wieder. Zwinkernd Warten wir ab, was der OP sagt.
  
Zum Seitenanfang
 
derhoeppi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 27
Standort: Berlin
Mitglied seit: 23.10.07
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #6 - 01.08.08 um 15:40:11
Beitrag drucken  
Hey Leute,
mit so schnellen Antworten hätte ich gar nicht gerechnet. Leider habe ich eben erst gelesen, was Ihr geschrieben habt. Da wir es nun schon 15:30 Uhr haben, komme ich leider nicht mehr auf einen Client, da vermutlich niemand mehr arbeitet. Ich werde es mir mal ansehen.

Grundsätzlich handelt es sich um eine Imageinstallation. Jedoch sollte die SID bei jedem Rechner anders sein, da ich nach der Installation des Images ein Tool von Sysinternals durchlaufen lasse, was hinsichtlich der SID alle neu generiert. Mich verwundert es halt nur, dass ich bei der Installtion an meinem Standort keine Probleme mit dem WSUS habe und wenn ich die Geräte an den anderen Standort gebe, die Probleme anfangen. Alle anderen Anwendungen laufen ohne Probleme über das Routing.

Mfg
derhoeppi
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #7 - 01.08.08 um 16:14:58
Beitrag drucken  
derhoeppi schrieb on 01.08.08 um 15:40:11:
mit so schnellen Antworten hätte ich gar nicht gerechnet.


Tja, so sind wir halt. Zwinkernd

derhoeppi schrieb on 01.08.08 um 15:40:11:
Grundsätzlich handelt es sich um eine Imageinstallation. Jedoch sollte die SID bei jedem Rechner anders sein, da ich nach der Installation des Images ein Tool von Sysinternals durchlaufen lasse, was hinsichtlich der SID alle neu generiert.


Auch die SUSclientID? Glaub ich nicht. Lösch die einfach remote oder mit einem kleinen Script beim starten des Rechners, und Du weißt mehr. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
derhoeppi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 27
Standort: Berlin
Mitglied seit: 23.10.07
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #8 - 27.08.08 um 08:10:49
Beitrag drucken  
Hey Leute,
ist nun leider schon eine Weile her, aber ich bin erst jetzt dazu gekommen mich weiter mit dem Thema zu beschäftigen. Ich weiß nicht was hier vor sich geht, aber es ist zu komisch. Die Clients die aus der Konsole verschwinden, erhalten ihre Updates und kommunizieren auch mit dem WSUS (download Updates und geben den Report ab). Obwohl das alles passiert tauchen die Rechner nicht in der Konsole vom WSUS auf. Ich habe mir alle Rechner anzeigen lassen, aber die besagten Rechner fehlen.

Mfg
derhoeppi
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13353
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients verschwinden aus der Konsole
Antwort #9 - 27.08.08 um 08:43:11
Beitrag drucken  
Nomchal, dann lösch die SUSClientID wie hier beschrieben: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Das geht selbstverständlich auch nachträglich. Wenn Du die ID gelöscht hast, mach eine Comandline auf dem Client auf:
wuauclt /resetathorization /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden