Normales Thema Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ? (Gelesen: 986 mal)
error404
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.12.08
Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
02.12.08 um 07:57:40
Beitrag drucken  
Hallo,

gestern hat der MS Server 2003 DC zwar zum Richtigen Zeitpunkt Updates installiert. Jedoch ist in der GPO eingestellt das er keinesfalls ein Reboot machen darf. Jedoch hat er trotz verbot ein Reboot gemacht.  Griesgrämig
Was ich nicht besonders Lustig finde.
Gibts da ein neues Feature im WSUS3 ?

gruß
  
Zum Seitenanfang
 
cr1zz
WSUS Full Member
**
Offline


... muh

Beiträge: 92
Mitglied seit: 21.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #1 - 02.12.08 um 08:05:40
Beitrag drucken  
Mach doch einfach mal ein Snapshot der GPO und hänge ihn hier als Attachment an.
  

Test System

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Windows XP Professional VM
Zum Seitenanfang
ICQ  
error404
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.12.08
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #2 - 02.12.08 um 08:57:32
Beitrag drucken  
Anbei Teil1 GPO
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #3 - 02.12.08 um 08:57:47
Beitrag drucken  
Ich tippe mal drau, es war niemand angemeldet zum Zeitpunkt der Installation. Das würde den Neustart erklären. Ansonsten kann ich mich cr1zz nur anschließen, GPO posten. Und mit RSOP.MSC auf dem Server nachsehen, welche Einstellungen genau von welcher GPO ankommen.
  
Zum Seitenanfang
 
error404
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.12.08
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #4 - 02.12.08 um 08:58:02
Beitrag drucken  
Teil 2 der GPO
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #5 - 02.12.08 um 09:00:04
Beitrag drucken  
Die Option 4 ist für Server nicht zu empfehlen. Weiters hast Du "Neustart für geplante Installation verzögern" auf deaktiviert, ist auch nicht besonders gut. Stell um auf Option 3 für die Server und alles wird gut.
  
Zum Seitenanfang
 
error404
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.12.08
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #6 - 02.12.08 um 09:31:22
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 02.12.08 um 09:00:04:
Du "Neustart für geplante Installation verzögern" auf deaktiviert


Wenn ich es auf aktiviert Stelle muss ich eine Verzögerungs Zeit Eintragen.
Das Verschiebt doch dann nur den Neustart um die Anzahl der Minuten.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #7 - 02.12.08 um 11:07:58
Beitrag drucken  
Stell um auf Option 3 für Server, alles andere ist nicht zu empfehlen.
  
Zum Seitenanfang
 
error404
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 02.12.08
Re: Server 2003 macht nach Update Reboot trotz GPO Verbot ?
Antwort #8 - 02.12.08 um 12:22:46
Beitrag drucken  

Habs für die Server umgestellt auf die 3. 
Werde es weiter im Auge behalten und Berichten, wenn mich der Server noch mal Ärgert.

Vielen Dank noch mal für die schnelle Hilfe.

  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden