Normales Thema Updates für andere Sprachen (Gelesen: 501 mal)
LuBr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 37
Mitglied seit: 06.06.08
Updates für andere Sprachen
09.02.09 um 10:54:07
Beitrag drucken  
Hallo,

auf einem einzigen Client befindet sich ein Office 2007 in Russisch.
Habe die Installation der Software durch Kollegen nicht mitbekommen.
Es wurden jetzt dafür einige Updates installiert weil diese auch schon für andere Clients genehmigt waren.

Meine bisherigen eingestellten Updatesprachen am WSUS sind bislang nur deutsch und englisch.

Für die installierten Updates ist auf dem WSUS unter "zusätzliche Details" russisch oder alle Sprachen als "unterstützte Sprachen" aufgeführt.

Kann ich jetzt davon ausgehen das die Updates trotzdem in russisch installiert wurden?
Oder muss ich die Updatesprachen erweitern?

Vielen Dank
Gruß
L. Brunnhuber
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13530
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates für andere Sprachen
Antwort #1 - 09.02.09 um 11:56:17
Beitrag drucken  
LuBr schrieb on 09.02.09 um 10:54:07:
auf einem einzigen Client befindet sich ein Office 2007 in Russisch.
Habe die Installation der Software durch Kollegen nicht mitbekommen.
Es wurden jetzt dafür einige Updates installiert weil diese auch schon für andere Clients genehmigt waren.


Sind die Updates manuell oder per WSUS installiert worden?

LuBr schrieb on 09.02.09 um 10:54:07:
Meine bisherigen eingestellten Updatesprachen am WSUS sind bislang nur deutsch und englisch.

Für die installierten Updates ist auf dem WSUS unter "zusätzliche Details" russisch oder alle Sprachen als "unterstützte Sprachen" aufgeführt.

Kann ich jetzt davon ausgehen das die Updates trotzdem in russisch installiert wurden?
Oder muss ich die Updatesprachen erweitern?


Gute Frage, keine Ahnung. Bei den Updatesprachen gehts IMO nur um die installierte Sprache vom System.
  
Zum Seitenanfang
 
LuBr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 37
Mitglied seit: 06.06.08
Re: Updates für andere Sprachen
Antwort #2 - 09.02.09 um 15:12:32
Beitrag drucken  
Die paar Updates für Office 2007 wurden schon per WSUS inst.

Bei Betriebssystem-Updates werden im Abschnitt "unterstützte Sprachen" auch die verschiedensten Länder aufgeführt, mehr als ich Updatesprachen deklariert habe.
Wie erklärt sich dann dies? Wo ist hier der Unterschied?

In der Hilfe steht, man soll die Sprachen bereitstellen, die von den Clients des WSUS verwendet werden.
Würde ich so sehen, das russisches OS auch die entsprechende Updatesprache braucht.
Aber russisches Office unter deutschem OS?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13530
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates für andere Sprachen
Antwort #3 - 09.02.09 um 15:34:55
Beitrag drucken  
LuBr schrieb on 09.02.09 um 15:12:32:
Die paar Updates für Office 2007 wurden schon per WSUS inst.

Bei Betriebssystem-Updates werden im Abschnitt "unterstützte Sprachen" auch die verschiedensten Länder aufgeführt, mehr als ich Updatesprachen deklariert habe.
Wie erklärt sich dann dies? Wo ist hier der Unterschied?


Das sagt IMO nur aus, das es dieses Update auch für andere Sprachen gibt.

LuBr schrieb on 09.02.09 um 15:12:32:
In der Hilfe steht, man soll die Sprachen bereitstellen, die von den Clients des WSUS verwendet werden.
Würde ich so sehen, das russisches OS auch die entsprechende Updatesprache braucht.


Seh ich auch so.

LuBr schrieb on 09.02.09 um 15:12:32:
Aber russisches Office unter deutschem OS?


Hmm, keine Ahnung. Aber wenn bisher schon Updates installiert worden sind, dann ist ja alles im grünen Bereich.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden