Normales Thema Klientstatus 99% (Gelesen: 578 mal)
bastel
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 28.02.08
Klientstatus 99%
20.04.09 um 13:51:19
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,
ich habe in einem AD einen WSUS 2.0 deaktviert
WSUS 3.0 installiert Policy auf den neuen umgebogen.
Clients holen sich alle die Updates und es werden auch neue installiert.
Aber alle stehen auf 99% und nicht auf 100%
Status ist auf grün und er zeigt an das z.B. noch 26 Updates installiert werden müssen, was er aber nicht tut!?
Ich vermute des ich es veraltete Updates gibt die man noch ablehnen muss. Hat jemand eine Idee?
Google und die Suche sind leider nicht sehr hlifreich.
Gruss Bastel

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Klientstatus 99%
Antwort #1 - 20.04.09 um 13:58:26
Beitrag drucken  
Und wo ist das Problem? Die Updates, die ein Client noch anfordert, sieht man doch, wenn man den Client in der Ansicht einmal anklickt, dann auf erforderliche Updates klickt und sich den Bericht ansieht.
  
Zum Seitenanfang
 
bastel
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Mitglied seit: 28.02.08
Re: Klientstatus 99%
Antwort #2 - 20.04.09 um 15:39:40
Beitrag drucken  
Ja das sind in meinem Fall 26 needed,  24 zeigt mir der Report an.
Aber:
Ich will nur Critical und Security Updates installieren.
Diese 24 bzw 26 sind Updates, Update Rollups Updates und Feature Packs.
Wie bekomme ich die jetzt da alle wieder weg?


  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13536
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Klientstatus 99%
Antwort #3 - 20.04.09 um 16:21:23
Beitrag drucken  
bastel schrieb on 20.04.09 um 15:39:40:
Ja das sind in meinem Fall 26 needed,  24 zeigt mir der Report an.
Aber:
Ich will nur Critical und Security Updates installieren.
Diese 24 bzw 26 sind Updates, Update Rollups Updates und Feature Packs.
Wie bekomme ich die jetzt da alle wieder weg?


In den Kategorien deaktivieren oder die einzelnen Updates manuell ablehnen.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden