Normales Thema svchost belegt zeitweiße 100% des Prozessors (Gelesen: 781 mal)
s.Merk
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Mitglied seit: 04.02.09
svchost belegt zeitweiße 100% des Prozessors
30.04.09 um 16:45:59
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

bei uns tritt zurzeit öfters das "Problem" auf, dass der Prozess svchost hinter dem der Update-Dienst steckt beim Checken nach Updates und Reporten mit bis zu 100% den Prozessor belegt.
Da in letzter Zeit einige klagen von Leuten kamen die sich während dieser 30-60 Sekunden die das ganze dauert gestört fühlen, besteht nun die Frage ob es eine einfache Möglichkeit gibt, dem Prozess zu verbieten mehr als z.B. 50% Prozessorlast zu erzeugen.
Eine Andere Möglichkeit wie wir die Prozessorauslastung durch die Updates senken können ist natürlich auch gerne gesehen =)

zu unserem System:
Server:
WSUS 3.0 SP1 auf einem Windows Server 2003 R2 SP2
Clients: Windows XP SP3, nahezu Vollständig gepatcht (ein Office Update fehlt), Aktuellster "Automatische Updates" Client.

Danke schon mal im voraus
und ein schönes Verlängertes Wochenende  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
matze123
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 04.05.09
Re: svchost belegt zeitweiße 100% des Prozessors
Antwort #1 - 05.05.09 um 16:01:31
Beitrag drucken  
Dienst für autom. Updates beenden.
Inhalt der Ordner:
c:\windows\softwaredistribution\datastore
c:\windows\softwaredistribution\download
c:\windows\softwaredistribution\eventcache löschen.
Dienst für autom. Updates starten. fertig
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13409
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: svchost belegt zeitweiße 100% des Prozessors
Antwort #2 - 05.05.09 um 16:09:09
Beitrag drucken  
@matze123
Ich glaub nicht das Dein Vorschlag länger als einen Tag etwas bringt.

@s.merk
Das Problem haben mehrere und von MS gibts noch keine hundertprozentige Lösung. Nur alle möglichen und unmöglichen Workarounds, die aber nur einen oder zwei Tage halten.
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 538
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: svchost belegt zeitweiße 100% des Prozessors
Antwort #3 - 05.05.09 um 18:16:51
Beitrag drucken  
@s.Merk: Du schreibst zwar "Aktuellster AU-Client" aber blende trotzdem mal in der WSUS-Konsole bei der Computerliste die Spalte "Version" ein ob die tatsächlich alle den .788 haben. Bei mir ist seit Installation dieses AU-Clients die Situation komplett entschärft worden.

P.S.: Ich habe bei der Verteilung getrickst, da ich kein AD habe ersetzte ich das Selfupdate-Verzeichnis des WSUS mit dem von der Beta 3.0 SP2 (in einer VM installiert), da ist der .788 schon drin und verteilt sich so automatisch.
  
Zum Seitenanfang
 
s.Merk
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Mitglied seit: 04.02.09
Re: svchost belegt zeitweiße 100% des Prozessors
Antwort #4 - 06.05.09 um 16:16:12
Beitrag drucken  
Hallo Zusammen,

erstmal danke für die Antworten.

@matze123
deinen Vorschlag hab ich bereits durchgeführt bevor ich mich hier gemeldet habe. Leider ohne Erfolg.

@sunny
Danke für die Info, ich hoffe die Redmonder bringen dafür in absehbarer Zeit ein Update raus.

@ AraldoL
Alle der Betroffenen Clients haben die Version .788 daran scheint es also nicht zu liegen
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: svchost belegt zeitweiße 100% des Prozessors
Antwort #5 - 07.05.09 um 08:41:20
Beitrag drucken  
s.Merk schrieb on 06.05.09 um 16:16:12:
Hallo Zusammen,

erstmal danke für die Antworten.

@matze123
deinen Vorschlag hab ich bereits durchgeführt bevor ich mich hier gemeldet habe. Leider ohne Erfolg.

@sunny
Danke für die Info, ich hoffe die Redmonder bringen dafür in absehbarer Zeit ein Update raus.

@ AraldoL
Alle der Betroffenen Clients haben die Version .788 daran scheint es also nicht zu liegen

Hi,
%windir%/SoftwareDistribution/Datastore ist vom Virenscanner ausgeschloßen?
Wenn nicht, würd ich das nach holen.
Wird auch von MS empfohlen.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden