Normales Thema Projekt Windows Update Control - Mitarbeiter gesucht (Gelesen: 1267 mal)
Exgaso
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 11
Mitglied seit: 03.05.09
Projekt Windows Update Control - Mitarbeiter gesucht
03.05.09 um 19:03:03
Beitrag drucken  
Hallo miteinander

Ich und mein Kollege arbeiten momentan an einem Projekt, welches den WSUS Service von Micorosft ein wenig verbessern soll.

Was für ein Projekt?

Projektname
Windows Update Control Service - Kurz: WUCS

Ziel
Verbesserung der verwendung von WSUS. Das ganze soll freie Ware sein.

Einleitung
Wie die meisten wissen, hat der Windows Update Service noch viele Teile an sich, welche sehr unschöhn sind. Dies sind zum Beispiel die Reports, welche nicht gruppenspezifisch ausgewertet werden und die Clientinformationen, welche nur Teils zentral gespeichert sind. Desweiteren ist die Zeitgebung für automatische Updates sehr beschrenkt, was in einem Unternehmen mit hunderten von Servern, welche geclustert sind viel Arbeit oder wenig Sicherheit ausmacht.

Dieses Projekt soll eine vielzahl von Unschönheiten im Windows Update Service eliminieren.


Beschreibung

Es wird ein neuer Service erstellt, welcher eine vielzahl von nützlichen Funktionen beinhaltet.

Der Service ist in 4 Teilen zu verwenden:

Windows Update Control Management Website (WUCM)
Dieser Teil läuft auf dem WUC Server (standartmässig auf dem WSUS Server) und ist für die Informationsbeschaffung und Einstellungen am System verantwortlich. Es handelt sich um ein Userinterface, über welche Computer, Gruppen, Benutzer und Gruppeneinstellungen verwaltet und Loginformationen und Statistiken gelesen werden können.

Windows Update Control Server Service (WUCSS)
Dieser Service läuft auf dem WUC Server (standartmässig auf dem WSUS Server). Er verarbeitet in einem Interval Informationen aus der Datenbank des WUCS. Hierzu gehören die verarbeitung der Installationzeiten.

Windows Update Control Agent (WUCA)
Dieser läuft auf den Clients parallel zum WUA. Über eine API steuert er den Windows Update Agent und Informiert sich über Aktionen auf dem WUC Server. Die kommunikation läuft momentan mittels HTTP, da somit keine Freischaltungen auf den Firewalls gemacht werden müssen, wenn der Server Service auf dem WSUS Server läuft.

Windows Update Control Database (WUCDB)
Dieser Teil läuft auf einer MSSQL Instanz (Standartmässig auf dem SQL Server mit SUSDB). Hier werden von den Server Services des WUC die Informationen festgehalten und verarbeitet.

Das ganze wird bereits mit folgenden Sprachen umgesetzt:
Websites: HTML, CSS, Javascript, PHP (Standartmässig auf IIS Server)
Applications: VB6 (Hat wenig abhängigkeiten und läuft somit auf den meisten Computern)

Leider haben ich und mein Kollgege eine Erfahrungen mit ASP.NET und somit haben wir uns entschieden, dass das Webinterface PHP zur Serverseitigen verarbeitung verwenden wird. Aber dies würden wir gerne früher oder später in ASP.NET umsetzen, damit dies ebenfalls den Standarts von Microsoft entspricht.

Folgende Funktionen sind dem Enduser mit dieser Lösung möglich:
  • Zentrale Informationsbeschaffung und Steuerung
  • Gruppenspezifische Statistiken über Computer und Target Groups
  • Mehr Zeiteinstellungen möglich (Bsp: Monatliches Patchen)
  • Zentrale Fehlerbehandlung und wenn gewünscht Benachrichtigung
  • Zentrales starten von Reparaturen, DetectNow und ReportNow für Clients
  • Zentrale Informationen über installierte Updates (Wann, Wo, Warum, Erfolgreich?)
    und und und...


Wer suchen wir?

Wir arbeiten momentan bereits daran und haben bereits gute Fortschritte. Die Datenbank steht und die Vorstellungen/Ideen vermerkt. Die Management Webseite hat bereits ein Design und Struktur. Der WUC Agent besitzt bereits Updateprozesse und Kommunikation mit dem Server.

Nun suchen wir eine/zwei Personen, welche die öffentliche Webseite und den Server Service, welcher permanente Abläufe in einem Interval verarbeitet, übernehmen.

Es sollten bereits Erfahrungen mit WSUS und beherrschung der VB Programmierung und Webdesign (ink. PHP) vorhanden sein.

Wenn Ihr interesse habt, könnt Ihr mir eine Nachricht senden oder einfach hier Posten.

Gruss Sandro
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden