Normales Thema WSUS Domänbenutzerkonto (Gelesen: 290 mal)
XtesX
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 23.07.09
Geschlecht: männlich
WSUS Domänbenutzerkonto
23.07.09 um 11:23:48
Beitrag drucken  
Hallo, ich habe eine dringende Frage, habe auch schon die SuFu benutzt aber nichts dergleichen gefunden.

Ich setzte zum ersten mal einen WSUS-Server auf und habe das Problem das ich bei dem Punkt an dem ich die GPO einstellen muss, dies nicht machen kann, da ich kein Domänbenutzerkonto habe. Wir haben eine Umgebung mit Active Directory.

Nun ist meine Frage, welche Rechte muss ein Domänbenutzerkonto mindestens besitzten, um alles vorhandene Konfigurieren zu können.

Danke schonmal im voraus

Habe auch ein Bildangehengt um zu verstehen was ich meine.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS.JPG (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1010
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Domänbenutzerkonto
Antwort #1 - 23.07.09 um 19:31:59
Beitrag drucken  
Um eine Gruppenrichtlinie definieren zu können, musst Du schon Berechtigungen innerhalb Deiner AD-Struktur haben. Optimaler Weise benötigst Du Domänenadministrator-Rechte.
  
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden