Normales Thema WSUS 3SP2 und Datensicherung (Gelesen: 1194 mal)
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
WSUS 3SP2 und Datensicherung
16.10.09 um 10:37:32
Beitrag drucken  
Guten Morgen,

unser Hausadmin hat mich gefragt, ob wirklich alles aus dem WSUS gesichert werden muß, da unsere Datensicherung ziemlich umfangreich geworden ist.

Meine Vorstellung wäre jetzt, nur die Konfiguration zu sichern, da die Datenbank mit den Updates ja relativ problemlos neu gefüllt werden kann.

Geht das? Wenn ja, wie?

Für Antworten dankt

der Schlauschiesser
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1011
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3SP2 und Datensicherung
Antwort #1 - 16.10.09 um 10:51:15
Beitrag drucken  
Schlauschiesser schrieb on 16.10.09 um 10:37:32:
...nur die Konfiguration zu sichern, da die Datenbank mit den Updates ja relativ problemlos neu gefüllt werden kann.

Die Updates liegen nicht in einer Datenbank!
Wenn du die Datenbank in einen wiederhergestellten Server einspielst, werden die Updates problemlos neu runtergeladen.


Schlauschiesser schrieb on 16.10.09 um 10:37:32:
Geht das? Wenn ja, wie?

Entweder erstellst du einen Task, der die Datenbank in regelmäßigen Abständen sichert.
Diese SQL-Datenbank kannst du dann auf Fileebene sichern.
Dazu: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Oder du hast ein Backup-Programm, das eine Onlinedatenbank sichern kann.
  
Zum Seitenanfang
Schlauschiesser
WSUS Senior Member
***
Offline


Go ahead Punk. Make my
day!

Beiträge: 118
Standort: 27777 Irgendwo
Mitglied seit: 21.03.07
Re: WSUS 3SP2 und Datensicherung
Antwort #2 - 16.10.09 um 14:44:57
Beitrag drucken  
Ich möchte nur die Konfiguration sichern, d.h. gewählte Produkte, welche Sprachen, angelegte Computergruppen, die Informationen darüber welche Updates für welche Gruppen genehmigt wurden (ganz wichtig) usw. Was dann an Updates heruntergeladen werden muß ergibt sich aus diesen Informationen. Oder ist ebendas die Datenbank?
  

Je größer die Insel des Wissens, desto länger die Küste der Verzweiflung.

Mein Leben jenseits der EDV: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3SP2 und Datensicherung
Antwort #3 - 16.10.09 um 14:53:07
Beitrag drucken  
Die Konfigurationsdaten liegen in der SUSDB. Die kannst und sollst Du sichern, die Dateien liegen im WSUSContent. Die Files kann man sich ja u.U. wieder downloaden.

Schau einfach mal in die DB rein: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3SP2 und Datensicherung
Antwort #4 - 19.10.09 um 11:46:27
Beitrag drucken  
Hallo Schlauschiesser,

das gehört noch dazu ... DB sichern ist gut aber sinnlos, wenn man nicht weis, wie man das Backup wieder zurückspielt. Zwinkernd

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich hatte Marco (WSUS.DE-Admin) schon mal gebeten, das HowTo zu ergänzen ...  Griesgrämig

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3SP2 und Datensicherung
Antwort #5 - 19.10.09 um 12:01:26
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 19.10.09 um 11:46:27:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich hatte Marco (WSUS.DE-Admin) schon mal gebeten, das HowTo zu ergänzen ...  Griesgrämig


Ich hab Marco mal eine PN geschickt, das darfst Du in Zukunft gerne selbst tun. Er liest nicht jedes Posting. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 697
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3SP2 und Datensicherung
Antwort #6 - 19.10.09 um 13:50:34
Beitrag drucken  
Hi Sunny,

das war eine PM ...  weinend

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13520
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3SP2 und Datensicherung
Antwort #7 - 19.10.09 um 14:01:28
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 19.10.09 um 13:50:34:
das war eine PM ...  weinend


Wow, bist Du evtl. im Spamfilter? Smiley

Alternativ könntest Du das HowTo ja komplett neu erstellen, mit Screeshots und allem drum und dran. Dann ihm erneut schicken. Der Ruhm ist dir gewiß. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden