Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7? (Gelesen: 3367 mal)
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
18.11.09 um 12:21:43
Beitrag drucken  
Hallo Leute,

wir haben es bei uns so eingestellt, dass unsere User eine Woche lang die Möglichkeit haben die verteilten Patche manuell zu installieren und danach wird per Stichtag/Deadline zwangsbetankt und 30 Minuten später automatisch neu gestartet.

Das mit der Deadline funktioniert auch Smiley aber das mit dem Manuellen installieren nicht.
Das Icon das anzeigt, dass die Patches fertig runtergeladen sind, wird zwar angezeigt (das aber unsinnigerweise in "ausgeblendete Symbole") aber wenn man einen Doppelklick drauf macht, findet man ein komplett anderes Menü vor als gewohnt (eben nicht "Standart" oder "Benutzerdefiniert" installieren)
und ich finde keine Möglichkeit die Updates manuell zu installieren.

Unter XP etc. musste ich die GPO "Remove access to use all Windows Update features" deaktivieren, damit es funktioniert.
Schaue ich mir jetzt die "lokale" Gruppenrichtlinie auf einem Windows 7 PC an, dann gibts das schon noch aber es steht "nicht definiert" dran.

Wäre kool, wenn jemand von Euch einen Tipp für mich hätte.

Grüße
Diesel

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #1 - 18.11.09 um 14:40:22
Beitrag drucken  
Setz es mal auf Deaktiviert.
  
Zum Seitenanfang
 
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #2 - 18.11.09 um 15:09:29
Beitrag drucken  
...das mein ich ja...
"Remove access to use all Windows Update features" ist per Policy deaktiviert (was bei XP funktioniert).
...Oder muss ich mir die 2008 Policies anschauen?
.....nicht das es da einen speziellen Punkt für Windows 7 Maschinen gibt


Grüße
Diesel
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #3 - 18.11.09 um 15:36:40
Beitrag drucken  
Die lokale GPO ist in dem Fall ziemlich egal, Du mußt mit RSOP.MSC nachsehen, was genau ankommt. Und natürlich in der Registry nachsehen: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\WindowsUpda
te

Und ja, es macht schon Sinn die GPOs für Windows 7 auch mit einenm Windows 7 Client zu bearbeiten. Es wird zwar keinen speziellen Punkt für Windows 7 geben, aber der 2003er kennt out-of-the-box nicht die Neuigkeiten von Windows 7.
  
Zum Seitenanfang
 
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #4 - 18.11.09 um 16:41:51
Beitrag drucken  
ah ok, jetzt weiß ich, wo ich mich nicht richtig ausgedrückt hab.
Ich habe nur die "lokalen" Richtlinien erwähnt, weil ich die Policies bis dato mit einer 2003er GPMC gemacht habe und sehen wollte welche Policies an einem W7 neu sind...also nur zum schauen welche Policies neu sind hab ich in die lokalen Richtlinien geschaut.

Einen Richtlinienergebnissatz hab ich mit meiner 2003er GPMC gemacht und dabei kam raus, dass die Einstellung auf "deaktiviert" steht.
Aber wenn ich den Ergebnissatz am W7 Rechner lokal durchführe kommt "nicht definiert" raus
....das treibt mich noch in den Wahnsinn
....habe mittlerweile mal alle anderen Policies durchgeschaut, ob zufällig was von WindowsUpdate drin ist aber nööö :p

...ich schau mal, dass ich die GPMC für W7 mal in betrieb nehm...

jetzt noch ne zündende Idee? Smiley

Grüße
Diesel
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #5 - 19.11.09 um 09:47:50
Beitrag drucken  
Diesel schrieb on 18.11.09 um 16:41:51:
Einen Richtlinienergebnissatz hab ich mit meiner 2003er GPMC gemacht und dabei kam raus, dass die Einstellung auf "deaktiviert" steht.


Hab ich das so geschrieben? Nein, ich hab RSOP.MSC auf dem Client gemeint. Dann mach das auch so, ansonsten hat das weiter keinen Sinn.

Diesel schrieb on 18.11.09 um 16:41:51:
Aber wenn ich den Ergebnissatz am W7 Rechner lokal durchführe kommt "nicht definiert" raus
....das treibt mich noch in den Wahnsinn
....habe mittlerweile mal alle anderen Policies durchgeschaut, ob zufällig was von WindowsUpdate drin ist aber nööö :p


Und wie genau machst Du das am Client? GPEDIT.MSC aufrufen?
  
Zum Seitenanfang
 
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #6 - 25.11.09 um 13:02:27
Beitrag drucken  
ahaaa...ich habs...

tatsächlich ist des Rätsels Lösung folgende:
Wir haben unsere DC´s seid Anfang des Jahres auf W2k8 laufen.
Unsere Policyconsole...
die wir standardmäßig über citrix öffnen, damit man sie nicht überall installieren muss Smiley (immer diese Faulheit..)...
läuft auf 2003.
Wann man nun direkt auf dem 2008 DC schaut, dann ist die Option tatsächlich "nicht definiert" .

Sprich, ich werde die Tage hergehen und alle Policies kontrollieren müssen, ob auch das unter 2008 angezeigt wird, was angezeigt werden soll.

Fazit: Wie fast immer...Benutzt man alles wie es gedacht ist, dann gehts :p


Grüße
Dave
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #7 - 25.11.09 um 13:35:23
Beitrag drucken  
Diesel schrieb on 25.11.09 um 13:02:27:
ahaaa...ich habs...

tatsächlich ist des Rätsels Lösung folgende:
Wir haben unsere DC´s seid Anfang des Jahres auf W2k8 laufen.
Unsere Policyconsole...
die wir standardmäßig über citrix öffnen, damit man sie nicht überall installieren muss Smiley (immer diese Faulheit..)...
läuft auf 2003.
Wann man nun direkt auf dem 2008 DC schaut, dann ist die Option tatsächlich "nicht definiert" .


Das könnte schon so sein. Denn der W2003 kann zwar die neuen GPPs verstehen, aber er kann sie nicht anzeigen. Auch neue Einstellungen in den ADM-Templates werden nur auf dem 2003 angezeigt, wenn sie dort auch importiert wurden. Pass nur auf, daß Du nicht auf dem DC direkt mit GPEDIT.MSC arbeitest, denn das wäre die lokale Einstellungsmöglichkeit. Die Domain bekommt davon nichts mit.
  
Zum Seitenanfang
 
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #8 - 25.11.09 um 17:52:37
Beitrag drucken  
nene schon mit der GPMC, wobei ich die auch jetzt über einen W7 Rechner laufen lass.

Das komische war ja, dass alles Einstellungen der Policy angezeigt werden enschließlich der "Remove access to use all Windows Update features"  ...da es ja auch nix Neues ist... aber er es in der *.pol Datei nicht richtig abgelegt hat.

Grüße
Dave
  
Zum Seitenanfang
 
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #9 - 16.12.09 um 12:11:45
Beitrag drucken  
Servus miteinander,

jetzt muss ich das Thema doch wieder aufmachen.

Gestern habe ich die neuen kritischen WindowsUpdates freigegeben (mache ich nur einmal im Monat...darum melde ich mich erst jetzt wieder).
Unter XP ist alles bestens.
Unter Windows 7 kommt jetzt auch das UpdateIcon in der Taskleiste aber wenn man auf dieses einen Doppelklick macht, dann kommt in dem folgenden Fenster lediglich
"Einige Einstellungen werden vom Systemadministrator verwaltet.....".
Die User klicken auf "Herunterfahren und Updates installieren", wenn Sie den Rechner ausschalten und das funktioniert dann auch einwandfrei.

Dieses Icon treibt mich noch in den Wahnsinn :p

Freue mich auf Euren Input Smiley

Grüße
Diesel
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #10 - 16.12.09 um 12:52:17
Beitrag drucken  
Diesel schrieb on 16.12.09 um 12:11:45:
Unter Windows 7 kommt jetzt auch das UpdateIcon in der Taskleiste aber wenn man auf dieses einen Doppelklick macht, dann kommt in dem folgenden Fenster lediglich
"Einige Einstellungen werden vom Systemadministrator verwaltet.....".
Die User klicken auf "Herunterfahren und Updates installieren", wenn Sie den Rechner ausschalten und das funktioniert dann auch einwandfrei.

Dieses Icon treibt mich noch in den Wahnsinn :p


Stell um auf die Option 4 und alles wird gut.
  
Zum Seitenanfang
 
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #11 - 16.12.09 um 15:13:04
Beitrag drucken  
Servus Sunny,

kannst du mir das mit der Stufe 4 näher erklären (bidde Smiley ),
denn da war ich immer der Meinung, dass man einen Zeitplan definieren muss aber ich will ja den Leuten
, bis zur Deadline, die Möglichkeit geben, den Installationszeitpunkt selbst zu bestimmen.

Zur Zeit haben wir die Stufe 3 eingestellt.

Was mich halt so wundert ist, dass meine XP User Ihr gelbes Schild haben, drauf klicken und dann auch installieren können....nur meine W7 Rechner nich Griesgrämig

Grüße
Diesel
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #12 - 16.12.09 um 16:15:43
Beitrag drucken  
Diesel schrieb on 16.12.09 um 15:13:04:
kannst du mir das mit der Stufe 4 näher erklären (bidde Smiley ),
denn da war ich immer der Meinung, dass man einen Zeitplan definieren muss aber ich will ja den Leuten
, bis zur Deadline, die Möglichkeit geben, den Installationszeitpunkt selbst zu bestimmen.


Schau dir meine Beispiel-GPO an: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Wenn Du auch den Usern die zweite Benutzereinstellung verpasst, bekommen Sie von einer Installation nichts mit, wenn die Option 4 eingestellt ist. Auch gibts kein Hinweis PopUp oder ähnliches mit einem Hinweis auf den fälligen Neustart. Einfach nichts passiert. Außer Du arbeitest mit Stichtagen, dann wird gnadenlos gebootet.

Diesel schrieb on 16.12.09 um 15:13:04:
Zur Zeit haben wir die Stufe 3 eingestellt.

Was mich halt so wundert ist, dass meine XP User Ihr gelbes Schild haben, drauf klicken und dann auch installieren können....nur meine W7 Rechner nich Griesgrämig


Naja, XP ist nicht das gleiche wie Windows 7.
  
Zum Seitenanfang
 
Diesel
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.08.09
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #13 - 17.12.09 um 12:14:59
Beitrag drucken  
Hellö again,

das XP nicht W7 ist, ist klar :p aber ich will doch schlichtweg das gleiche erreichen, wie bei den XP PC´s:

Ich gebe einmal im Monat die Sachen frei: Die User haben eine Woche Zeit, beim Runterfahren oder über das UpdateIcon in der Taskleiste, selbst zu bestimmen, wann Sie die Updates aufspielen möchten....danach zieht knadenlos der Stichtag!

Auch wenn W7 nicht XP ist, gelten grundsätzlich die selben Dinge die man über die Policy einstellt.
Hier unser Beispiel:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Wie von der Stufe 3 festgelegt wird der User informiert, sobald die Updates runter geladen sind. Und so siehts unter W7 aus, wenn man einen Doppelklick auf das UpdateIcon in der Taskleiste macht (normalerweise müsste doch jetzt die Möglichkeit kommen die Updates zu installieren):
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Ich verzweifel noch an dem Thema Griesgrämig

Grüße
Diesel
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13154
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Manuelle Userinstallation funktioniert und XP aber nicht unter W7?
Antwort #14 - 17.12.09 um 12:34:48
Beitrag drucken  
Diesel schrieb on 17.12.09 um 12:14:59:
Ich verzweifel noch an dem Thema Griesgrämig


Ja genau, manche machen sich das Leben mit Gewalt schwer.  Griesgrämig
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden