Normales Thema [gelöst] alte Computer integrieren (Gelesen: 1187 mal)
tw-elektric
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 19.11.09
[gelöst] alte Computer integrieren
19.11.09 um 08:21:50
Beitrag drucken  
Hallo,
ich hatte einen WSUS 3.0 in Betrieb. Nun habe ich einen neuen PC genommen, den alten vom Netz entfernt und WSUS 3.0 neu installiert. Leider bekomme ich die ganzen "alten" PC's nicht in "nicht zugewiesene Computer" angezeigt. Der einzigste PC, ist der WSUS PC selbst!

Wie kann ich nach PC's scannen oder so?

Danke
Gruß
tw-elektric
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: alte Computer integrieren
Antwort #1 - 19.11.09 um 10:07:19
Beitrag drucken  
tw-elektric schrieb on 19.11.09 um 08:21:50:
Wie kann ich nach PC's scannen oder so?


Gar nicht, die Clients finden den Weg zum WSUS, oder auch nicht. Heißt der neue PC genauso wie der alte? Ist der WSUS auch auf dem gleichen Port installiert worden? Hast Du eine Windows Domain mit Active Directory?

EDIT: Was ist in den Optionen bei Computer eingestellt?
  
Zum Seitenanfang
 
tw-elektric
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 19.11.09
Re: alte Computer integrieren
Antwort #2 - 19.11.09 um 10:16:33
Beitrag drucken  
Der neue WSUS heißt gleich wie der alte. Die Ports sind die gleichen. Ja, ich habe eine AD Umgebung.

Eingestellt ist:
Update Service-Konsole verwenden

Die zweite Option habe ich auch mal versucht. Aber nur 1-2 Stunden. Hier ist auch nichts passiert...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: alte Computer integrieren
Antwort #3 - 19.11.09 um 10:42:16
Beitrag drucken  
tw-elektric schrieb on 19.11.09 um 10:16:33:
Der neue WSUS heißt gleich wie der alte. Die Ports sind die gleichen. Ja, ich habe eine AD Umgebung.


Es ist hilfreich und sinnvoll solche Informationen immer gleich im OP mit anzugeben.

tw-elektric schrieb on 19.11.09 um 10:16:33:
Eingestellt ist:
Update Service-Konsole verwenden

Die zweite Option habe ich auch mal versucht. Aber nur 1-2 Stunden. Hier ist auch nichts passiert...


Was ist in der GPO dazu eingestellt?

Kontrollier auf den Clients die %windir%\WindowsUpdate.log nach Fehlern. Wie lange ist der neue schon in Betrieb? Hast Du irgendwas vom alten übernommen?
  
Zum Seitenanfang
 
tw-elektric
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 19.11.09
Re: alte Computer integrieren
Antwort #4 - 19.11.09 um 11:01:36
Beitrag drucken  
der neue ist seit gestern im betrieb. ich habe nichts vom alten übernommen. im anhang die log von gestern und ein screen der gpo
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 4 KB | Downloads )
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: alte Computer integrieren
Antwort #5 - 19.11.09 um 11:20:00
Beitrag drucken  
Was willst Du mit einem Log von gestern in der früh? Hast Du mal genau reingesehen?

2009-11-18      08:36:55:950      1448      878      Agent        * WSUS server: <NULL>
2009-11-18      08:36:55:950      1448      878      Agent        * WSUS status server: <NULL>

Der Client hat keinen WSUS, deshalb meldet er sich auch nicht beim WSUS. Von wem ist das Log? Vom Server oder von einem Client? Du könntest auf dem Client den Downloadcache leeren:
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\softwaredistribution
net start wuauserv
wuauclt /detectnow (2-3x ausführen)

BTW: Groß- und Kleinschreibung erhöht die Lesbarkeit ungemein.
  
Zum Seitenanfang
 
tw-elektric
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 19.11.09
Re: alte Computer integrieren
Antwort #6 - 19.11.09 um 11:31:14
Beitrag drucken  
Die Logs waren von meinem Client. Und der Zeitraum war der letzte verfügbare in der Datei.
Nun habe ich deine Befehle auf dem Client ausgeführt und danach in die Logs geschaut. Keine Änderung, der Fehler  * WSUS server: <NULL> ist immer noch vorhanden.
Anbei die Log-Datei.

EDIT:
ich glaube es ist ein DNS Problem... Moment. Ich melde mich gleich wieder!
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 3 KB | Downloads )
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: alte Computer integrieren
Antwort #7 - 19.11.09 um 12:10:47
Beitrag drucken  
tw-elektric schrieb on 19.11.09 um 11:31:14:
Die Logs waren von meinem Client. Und der Zeitraum war der letzte verfügbare in der Datei.
Nun habe ich deine Befehle auf dem Client ausgeführt und danach in die Logs geschaut. Keine Änderung, der Fehler  * WSUS server: <NULL> ist immer noch vorhanden.
Anbei die Log-Datei.


Mach ein gpupdate und schau anschließend ins Eventlog nach Fehlern. Auch kannst Du am Client direkt ein RSOP.MSC aufrufen. Hier siehst Du genau, welche GPOs mit welchen Einstellungen kommen.
  
Zum Seitenanfang
 
tw-elektric
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 19.11.09
Re: alte Computer integrieren
Antwort #8 - 19.11.09 um 12:16:21
Beitrag drucken  
Hallo,
danke dir für deine Mühe.
Es lag am DNS. Der neuer PC hat zwar den gleichen Namen, aber eine andere IP Adresse...

Nun habe ich den DNS Eintrag geändert und nun sind schon zwei PC's im WSUS aufgetaucht. Ich denke, dass morgen, wenn alle Rechner neu gestartetn wurde, es noch besser aussieht.

Gruß
tw-elektric
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: [gelöst] alte Computer integrieren
Antwort #9 - 19.11.09 um 12:27:08
Beitrag drucken  
tw-elektric schrieb on 19.11.09 um 12:16:21:
Hallo,
danke dir für deine Mühe.
Es lag am DNS. Der neuer PC hat zwar den gleichen Namen, aber eine andere IP Adresse...


Aha, sowas macht man aber auch nicht. Zwinkernd Trotzdem Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden