Normales Thema Client Einstellung in Registry aber nicht in den Gruppenrichtlinien (Gelesen: 392 mal)
Sebo
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 02.09.09
Client Einstellung in Registry aber nicht in den Gruppenrichtlinien
22.01.10 um 11:14:38
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich hab mir jetzt einen WSUS installiert (Version 3.0 SP2) läuft auch alles super, Clients werden gefunden und installieren auch fleißig ihre Uüpdates.
Jetzt möchte ich aber nicht an jedem Rechner in den Gruppenrichtlinien per Hand eintragen, welche Einstellungen eingetragen werden sollen.
Das kann man ja auch super in der Registry machen.

Hab Testweise mal 2 Einträge bei mir geändert mit einem kleinen Batch programm, diese werden auch in der Registry richtig angezeigt.
In der Gruppenrichtline werden dieser aber weiterhin als nicht konfiguriert angezeigt.
Ist das richtig so? Kann ich das irgendwie aktualisieren, damit die dort auch eingetragen sind?
Oder reicht es vermutlich da auch aus, dass die Clients ihre Werte nur in der Registry stehen haben?

Über jede hilfreiche Antwort bin ich dankbar.

Gruss
Sebastian
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13157
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Client Einstellung in Registry aber nicht in den Gruppenrichtlinien
Antwort #1 - 22.01.10 um 11:27:27
Beitrag drucken  
Sebo schrieb on 22.01.10 um 11:14:38:
ich hab mir jetzt einen WSUS installiert (Version 3.0 SP2) läuft auch alles super, Clients werden gefunden und installieren auch fleißig ihre Uüpdates.


Die Clients finden den WSUS. Der WSUS findet nie einen Client.

Sebo schrieb on 22.01.10 um 11:14:38:
Jetzt möchte ich aber nicht an jedem Rechner in den Gruppenrichtlinien per Hand eintragen, welche Einstellungen eingetragen werden sollen.
Das kann man ja auch super in der Registry machen.


GPO-Einstellungen sind Einstellungen in der Registry.

Sebo schrieb on 22.01.10 um 11:14:38:
Hab Testweise mal 2 Einträge bei mir geändert mit einem kleinen Batch programm, diese werden auch in der Registry richtig angezeigt.
In der Gruppenrichtline werden dieser aber weiterhin als nicht konfiguriert angezeigt.
Ist das richtig so? Kann ich das irgendwie aktualisieren, damit die dort auch eingetragen sind?


Das ist richtig so und reicht auch aus. Wenn Du es mit dem Editor veränderst, zeigt er es an. Wenn nicht, dann nicht.

Sebo schrieb on 22.01.10 um 11:14:38:
Oder reicht es vermutlich da auch aus, dass die Clients ihre Werte nur in der Registry stehen haben?


Es riecht vollkommen aus, wenn die Einträge in der Registry stehen.

Hast Du keine Windows Domain im Einsatz? Wenn doch, dann kannst Du das doch alles zentral vom DC aus steuern. Hier gehts los: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden