Normales Thema WSUS und Click to run Produkte (Gelesen: 1578 mal)
kofferraum
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 31.01.17
WSUS und Click to run Produkte
29.06.18 um 14:30:02
Beitrag drucken  
Hallo,

wie wird das Updateverhalten bei Click to run installation gesteuert. z.B. bei Office 2016 oder Visio.

Das Problem ist, das bei uns im Unternehmen einige Entwickler diese Click to run Produkte im Einsatz haben und wenn Updates verfügbar sind, werden diese von MS gezogen.

Wir haben keine Kontrolle über die Updates sowie durch die Menge der Updates, wird die Leitung blockiert.

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit den WSUS da mit einzubinden ?

danke und grüß und ein schönes sonniges WE Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14659
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS und Click to run Produkte
Antwort #1 - 01.07.18 um 18:40:04
Beitrag drucken  
Lies dir diesen Artikel durch: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Ich weiß nicht ob der noch aktuell ist, ausprobieren mußt Du selbst.

Hier auch noch einer: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

So wie es aussieht, kannst Du nur eine lokale Updatesource vorgeben, recht viel mehr nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden