Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Könnte Hilfe gebrauchen (Gelesen: 3076 mal)
pgr69
WSUS Neuling
Offline


Es könnte so einfach sein

Beiträge: 8
Standort: 66299 Friedrichsthal
Mitglied seit: 29.09.06
Geschlecht: männlich
Könnte Hilfe gebrauchen
07.08.18 um 11:05:04
Beitrag drucken  
Hallo
Ich habe in unserer Firma seit geraumer Zeit WSUS laufen.
Unserer Clients sind soweit alle Windows 10.
Da das seinerzeit von einem Dienstleister eingerichtet wurde und ich mich jetzt damit auseinandersetzten muss bräuchte ich Hilfe.
Weiß gar nicht wo ich anfangen soll.....
Also ich bekomme auf vielen Clients beim Aufruf von "Nach Updates suchen" als Domänenadmin den Fehler 0x8024500c
Leider ist Dr. google dabei nicht wirklich hilfreich das man unzählige Treffer findet und 90% davon unqualifiziertes herumdoktern ist. Lediglich hier habe ich jetzt das ein oder andere vernünftige lesen können. Ich selbst bin leider schon so lange aus der Materie WSUS raus das ich einen "reboot" brauche.

Meine Clients scheinen alle auf 1709 festzuhängen obwohl ich 1803 im WSUS zur Installation freigegeben habe.

Es wurde eine GPO erstellt und mit allen Rechner verknüpft die den WSUS benutzen sollen. Ich versuche sie mal als Bild anzuhängen.

An den Clients ist sonst nichts verändert worden so weit ich weiß.
Da ich es leid bin dem Dienstleister hinterher zu laufen und das Gefühl habe das der selbst nicht weiß was er macht will ich wieder selbst darum kümmern. Kann mir jemand sachkundig helfen - ich freue mich auch über LINKS zum nachlesen wenn mich diese weiterbringen.

Ich las hier in einem Beitrag etwas über ADMX-Vorlagen und das diese Aktuell sein müssen. Woher bekomme ich diese Vorlagen denn?
hier ? ( (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
ntral-store-for-group-policy-administra )

Da steht auch was von einem Central Store - den scheint es bei mir zu geben unter SYSVOL

-DOMÄNENNAME gibt es den Ordner Policies in dem sich einige dieser üblichen Unterordner befinden die mit { beginnen.

Bevor ich jetzt noch mehr schreibe warte ich mal sonst wird es zu unübersichtlich.

Würde mich freuen wenn mich jemand strukturiert anleiten kann um dem Problem auf die Spur zu kommen. Ein Buch zu WSUS habe ich leider vergebens gesucht.

lg
MacPit
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15117
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #1 - 07.08.18 um 15:53:27
Beitrag drucken  
In der Einstellung Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben steht wie oft der WSUS drin? Zwei- oder dreimal? Falls 2-mal, dann trag ihn im dritten Feld auch ein.

Aktuelle ADMX-Templates haben deine Clients. In %windir%\PolicyDefinitions findest Du die ADMX-Templates des jeweiligen Clients. D.h. in 1703 sind die Templates für 1703, in 1803 die für 1803 und kleiner. Das hier ist ein Central Store: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). D.h. Du kannst also die ADMX-Templates aus PolicyDefinitions incl. Unterordner in deinen Policdefinitons vom Sysvol kopieren. Steht auch so in dem Artikel von Mark Heitbrink.
  
Zum Seitenanfang
 
pgr69
WSUS Neuling
Offline


Es könnte so einfach sein

Beiträge: 8
Standort: 66299 Friedrichsthal
Mitglied seit: 29.09.06
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #2 - 08.08.18 um 09:58:33
Beitrag drucken  
Hi Sunny.

Also da gibt es nur 2 Felder.
Das erste Feld heisst "Interner Updatedienst zum Ermitteln von Updates"
und das zweite Feld heisst "Intranetserver für die Statistik"
Ein drittes Feld gibt es nicht.

Grüße
MacPit
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15117
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #3 - 08.08.18 um 10:40:28
Beitrag drucken  
Und es steht in beiden Feldern das gleiche drin?

Wo bearbeitest Du das GPO? Auf dem DC? (Welches OS hat der DC?) Falls ja, dann sind die ADMX-Templates nicht aktuell. Leg dir einen Central Store an, wie das geht steht in diesem Artikel: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Lies den Artikel genau durch, dann weißt Du auch was Du tun musst. Die aktuellen ADMX Templates kannst Du vom aktuellsten Windows nehmen. Und danach siehst Du auch einen dritten Eintrag im GPO.
  
Zum Seitenanfang
 
pgr69
WSUS Neuling
Offline


Es könnte so einfach sein

Beiträge: 8
Standort: 66299 Friedrichsthal
Mitglied seit: 29.09.06
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #4 - 08.08.18 um 11:35:14
Beitrag drucken  
Hi

Alle Server sind W2012R2 so auch die beiden DC's und der WSUS.
Schaue mir das mit dem CentralStore mal an

Grüße
  
Zum Seitenanfang
 
pgr69
WSUS Neuling
Offline


Es könnte so einfach sein

Beiträge: 8
Standort: 66299 Friedrichsthal
Mitglied seit: 29.09.06
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #5 - 08.08.18 um 11:49:59
Beitrag drucken  
Super - Danke

Das habe ich gemacht und siehe da das dritte Feld ist aufgetaucht.

Muss ich jetzt was tun damit der Client diese bei Einstellungen erhält? Das doch was mit GPO neu verteilen und die Anwendung erzwingen - oder ?

Grüße
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15117
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #6 - 08.08.18 um 15:50:32
Beitrag drucken  
Deinen WSUS exakt so eintragen, wie schon in den anderen beiden Feldern. Die Clients holen sich die GPOs immer wieder. Alle 90 Minuten +-90 Minuten. Du brauchst nichts zu erzwingen oder /forcen, ein gpupdate /target:computer reicht aus, jetzt neu starten.

Nach dem Neustart kannst Du dich auf so einem Client anmelden und eine administrative Commandline öffnen:

net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\softwaredistribution
net start wuauserv

wuauclt /resetauthorization /detectnow
5 Minuten warten
wuauclt /detectnow
5 Minuten warten
wuauclt /reportnow
5 Minuten warten und jetzt nach Updates suchen lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
pgr69
WSUS Neuling
Offline


Es könnte so einfach sein

Beiträge: 8
Standort: 66299 Friedrichsthal
Mitglied seit: 29.09.06
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #7 - 24.08.18 um 08:56:49
Beitrag drucken  
Hallo Leute.
Also ich wollte mich mal wieder melden um zu berichte wie es weiter ging und wie der Status ist.

Leider haben alle Vorschläge nicht geholfen oder dazu geführt das die Clients endlich das ersehnte Update auf 1803 machen.

In einem anderen Beitrag habe ich gelesen das man das mit einem Toll auch manuell machen kann.

Also habe ich mir dieses Tool bei Microsoft geladen und habe damit jeden einzelnen Client von 1703 bzw. 1709 auf 1803 angehoben.

Nachdem das gemacht war habe ich dann /resetauthorization /detetctnow /reportnow usw. gemacht wie es im Beitrag hier beschrieben wurde. Und was soll ich sagen......es läuft.

Ich habe mir das jetzt 14 Tage angesehen und die Clients machen fleißig Ihre Updates.

Also sage ich mal DANKE ihr lieben Leute.

lg
PGR69
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15117
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #8 - 24.08.18 um 09:44:52
Beitrag drucken  
Super, freut mich für dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd

Du darfst uns gerne noch verraten, wie das Wunder Tool von MS heißt, Danke. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
pgr69
WSUS Neuling
Offline


Es könnte so einfach sein

Beiträge: 8
Standort: 66299 Friedrichsthal
Mitglied seit: 29.09.06
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #9 - 24.08.18 um 10:55:24
Beitrag drucken  
Hi.

Das teil heisst Windows10Upgrade9252.exe
Hier der link (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15117
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #10 - 24.08.18 um 14:00:49
Beitrag drucken  
Danke. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
pgr69
WSUS Neuling
Offline


Es könnte so einfach sein

Beiträge: 8
Standort: 66299 Friedrichsthal
Mitglied seit: 29.09.06
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #11 - 11.09.18 um 11:15:45
Beitrag drucken  
Allerdings habe ich jetzt ein anderes Problem.
Meine Clients (und zwar alle) erstellen keine Statusberichte mehr an den WSUS.
Wo ist hinterlegt das die das machen sollen ? GPL?
Ich werd noch verrückt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 15117
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #12 - 11.09.18 um 16:00:39
Beitrag drucken  
Auf so einem Client in einer administrativen Commandline diese Befehle ausführen:

wuauclt /resetauthorization /detectnow
wuauclt /reportnow
5 Minuten warten.

Was meinst Du mit GPL?
  
Zum Seitenanfang
 
mulu
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 20.08.18
Re: Könnte Hilfe gebrauchen
Antwort #13 - 14.09.18 um 07:59:10
Beitrag drucken  
Ich denke er meint eine GPO.
Und ja, in einer GPO kannst Du den Client sagen, wie oft Sie sich nach Updates erkundigen sollen.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Hilfreich hier auch:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
d

Gruß,
mulu
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden