Normales Thema WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC (Gelesen: 288 mal)
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
24.10.18 um 08:13:41
Beitrag drucken  
Guten Tag zusammen,

ich habe einen WIndows Server 2016 Build 1607 installiert und dort die WSUS Rolle installiert. Ich habe die GPOs angepasst und die Clients hinzugefügt. Ich habe auf beiden DCs, die ebenfalls Windows Server 2016 Build 1607 sind, das neuste admx-Template installiert.
Die Windows 7 Rechner im Netzwerk werden alle vom WSUS erkannt.
Die Windows 10 PCs jedoch nicht , diese sind Build 1703, 1709 und Build 1803.

Ich habe schon unzählige Foren durchsucht und alles mögliche ausprobiert. In dem WindowsUpdateLog aud dem Client ist auch kein Fehler zu finden. Dort ist unter UpdateService der WSUS-Server eingetragen. Die Gruppenrichtlinie wurde auch richtig verteilt.

Hat jemand noch eine Idee dazu, wo das Kommunikationsproblem des WSUS mit Windows 10 Liegen kann?

Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14255
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
Antwort #1 - 24.10.18 um 14:54:27
Beitrag drucken  
Zuerst eine wichtig Korrektur: Der WSUS findet nichts, überhaupt nichts. Der ist dumm wie trocken Brot.

Du musst also bei den Clients suchen. Zeig das vollständige GPO und erzeuge auf den W10 Clients eine WindowsUpdate.log mit der Powershell. Durchsuche die Datei nach Fehlern, nein nicht hier einfach komplett posten.

Und dann wäre es sehr interessant *was alles* Du schon ausprobiert hast.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
Antwort #2 - 24.10.18 um 16:02:58
Beitrag drucken  
Im Anhang ein Ausschnitt der GPO für Windows Update.
Auf den ersten Blick kann ich im WindowsUpdate.Log keinen Fehler finden. Der WSUS wird dort auch aufgeführt. Wie könnte dort ein Fehler aussehen, also steht dann da sowas wie Error oder Failed?

Ich habe "ausprobiert" (geprüft), ob die GPO auch an die Clients übergeben wurde. Desweiteren die log-datei mir angeschaut. Habe versucht Windows-Updates die früher Fehler verursacht haben laut anderen Foren auf dem WSUS installiert, welche er allerdings alle nicht brauchte.
Dann habe ich den Virenscanner und die Firewall auf dem Client und Server ausgeschaltet.

Mehr fällt mir gerade nicht ein aber beschäftige mich schon seit Tagen damit.



  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
Antwort #3 - 25.10.18 um 08:01:16
Beitrag drucken  
Guten morgen,

habe gerade noch was gelesen das man Einstellungen im IIS auf dem WSUS vornehmen muss undzwar im Anwendungspool den privaten RAM auf 0 setzten um den META-Daten Cache zu leeren. Aber das hat leider auch nicht funktioniert.

Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14255
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
Antwort #4 - 25.10.18 um 10:46:57
Beitrag drucken  
Wie viele Einträge für den WSUS hast Du beim Internen Pfad für den Microsoft Update Dienst? Zwei oder drei? Hast Du einen Central Store für die GPOs?

Auf einem solchen Client der sich nicht meldet in einer administrativen Commandline:

[code]
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\softwaredistribution
net start wuauserv
wuauclt /resetauthorization /detectnow
5 Minuten warten
wuauclt /detectnow
5 Minuten warten
wuauclt /reportnow
5 Minuten warten und jetzt die WSUS-Konsole aktualisieren. Taucht jetzt der neue Client in der Konsole auf? Wo genau in der Konsole schaust Du nach?

Wie genau schaltest Du auf einem Client den uns unbekannten AV-Scanner ab?

Zum Thema RAM auf 0 setzen. Was hat nicht funktioniert? Das Setzen auf 0 oder hat es keine Auswirkung auf das Erscheinen der Clients gehabt?

BTW: Wie ich schon im anderen Posting schrub, die Clients finden den WSUS zum WSUS nicht, der Fehler ist also NICHT am WSUS zu suchen.

BTW2: Es heißt in deinem Fall setzen, setzten ist die Vergangenheitsform.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
Antwort #5 - 25.10.18 um 11:23:50
Beitrag drucken  
Danke für die Antwort. Ich habe § Einträge beim Internen Pfad. Nei ich habe keinen CentralStore für die GP, weiß auch gerade nicht sorecht was das ist.

Ich beende den Dienst des AV.

Es hat keine Auswirkung das RAM auf 0 setzen.

Ich schaue in der Konsole unter "Alle Computer" nach mit Status: "Alle".

Habe das in der command line eingeben.
Siehe da es funktioniert aufeinmal. Habe allerdings vorher noch eine Änderung in der GPO vorgenommen. Ich habe den Punkt "Keine Richtlinien für Updaterückstellung zulassen aktiviert.

Zu BTW1 ja, ich merke mir WSUS = dumm. Laut lachend
Zu BTW2 das war nur ein schreib Fehler, aber danke für den hinweis.  Zwinkernd

Danke dir für deine Hilfe.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 14255
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
Antwort #6 - 25.10.18 um 13:14:46
Beitrag drucken  
Freut mich wenn die Befehle auf der Commandline funktioniert haben. Zwinkernd Die wirst Du möglicherweise öfter brauchen als dir lieb ist.
  
Zum Seitenanfang
 
Metalman5130
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS!

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.10.18
Re: WSUS auf Windows 2016 erkennt keinen Windows 10 PC
Antwort #7 - 25.10.18 um 15:35:39
Beitrag drucken  
Ja ging bei den nächsten Rechnern direkt so weiter  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden